1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von kotten66, 10. März 2011.

  1. kotten66
    Offline

    kotten66 Newbie

    Registriert:
    11. November 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hartz-IV-Empfänger dürfen in Nordrhein-Westfalen ab sofort keine Sportwetten mehr abschließen. Laut Landgericht Köln gehört Glücksspiel nicht zur Grundsicherung.

    Wetten auf den Bundesliga-Krisengipfel Bayern gegen HSV am kommenden Samstag? Wer in Nordrhein-Westfalen lebt und Hartz-IV-Empfänger ist, kann dabei ab sofort nicht mehr mitmachen. Das Landgericht Köln hat eine entsprechende einstweilige Verfügung gegen Westlotto, den Betreiber des staatlichen Sportwettenanbieters Oddset verhängt. Sie liegt "Welt Online" vor.

    Dem Beschluss der Kölner Richter folgend droht Westlotto ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro, sollte eine Annahmestelle einen Sportwetten-Schein von einem Hartz-IV-Empfänger annehmen. In der Begründung heißt es, dass die Lottoläden keine Geschäfte mit Personen mehr tätigen dürfen, von denen bekannt ist, „dass sie Spieleinsätze riskieren, die in keinem Verhältnis zu ihrem Einkommen stehen, insbesondere Hartz-IV-Empfänger“.

    Der erfolgreiche Kläger ist ein privater Sportwettenanbieter. Hintergrund ist der erbitterte Streit zwischen Bundesländern und privaten Sportwettenanbietern. 2008 trat in Deutschland ein neuer Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, der ein Monopol der Länder auf Lotto und Sportwetten etablierte. Seither sind die privaten Anbieter in die Illegalität abgerutscht.

    Der Haken am Monopol: Die Länder begründen es mit der Prävention von Spielsucht. Nur der Staat habe die Möglichkeit, die Bürger vor Verschuldung und Gesundheitsfolgen zu bewahren. Nach Meinung der privaten Anbieter kommt der Staat dieser Pflicht an vielen Stellen aber gar nicht nach. Und das sieht auch immer öfter die Justiz so.

    Wie beim Beispiel Hartz-IV-Empfänger. Die Regelsätze der neuen Gesetzgebung sehen nur Geld für die Grundsicherung vor – Alkohol, Tabak oder Glücksspiel gehören nicht dazu. Im Staatsvertrag haben sich die Länder aber dazu verpflichtet, „die Spieler zu verantwortungsbewusstem Spiel anzuhalten“. Das passt nach Meinung der Kölner Richter nicht zusammen.

    Quelle: Welt Online

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Ist das der Anfang! Ausser, dass dies diskriminierend ist.
    Früher wurde Menschen verboten, bei bestimmten Leuten einzukaufen. Heute darf ein HartzIVler nicht mehr mit "seinem" Geld machen was er will. Eine relativ plausible Erklärung ebnet den Weg für weitere Einschränkungen. Irgendwann darf man dann bei Moslems nicht mehr einkaufen. So, so, der fürsorgliche Staat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2011
    #2
  4. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    1.617
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    und als nächstes wird wohl vorgeschrieben ob die 1-oder 3 lagiges toilettenpapier benutzen dürfen.
    so ein schwachsinn.

    wie wollen die denn feststellen wer sich was leisten kann und wer nicht? sollen die ab sofort sich von jedem einen einkommensnachweis vorlegen lassen bevor die einen schein abgeben?? :emoticon-0179-headb:emoticon-0179-headb:emoticon-0179-headb

    oder fragen: " hallo, sind sie hartz4 empfänger??"

    das geht doch schon wieder in die diskriminierungsschiene.

    und da greift ja mal das grundgesetz artikel 1 : die würde des menschen ist unantastbar.

    aber das gilt wohl nicht für hartz 4 empfänger. naja, wer weiß was da noch so alles auf uns zukommt.

    geht ja beim benzin schon los. keiner will es aber der staat macht es.:emoticon-0179-headb:emoticon-0179-headb:emoticon-0179-headb
     
    #3
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.039
    Zustimmungen:
    15.708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Da wird sich der Gauselmann aber Ärgern, er will ja das Monopol in Deutschland für Sportwetten bekommen in seinen Spielotheken. :D
     
    #4
    1 Person gefällt das.
  6. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Ich bin dafür, dass man diese Sportwetten komplett verbietet, dann gibt es auch keine Schiebereien mehr und wir wären Weltmeister geworden, war doch auch nur gekümmelt... :D:D:D

    Gruß
    claus13
     
    #5
  7. hennes7
    Offline

    hennes7 Stamm User

    Registriert:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Der gute Paul war heute morgen schon im ZDF-Morgenmagazin und hat sich ausgekotzt.:D
    Obwohl man im zu Gute halten muß, daß er finanziell viel für die Region tut.
     
    #6
  8. teifun68
    Offline

    teifun68 Freak

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    sollte doch in Zukunft kein Problem sein ,einen Harz4 Empfängern zuerkennen----bei Hitler wurden die Juden mit einem Stern gekennzeichnet ,in Deutschland jetzt eben mit einen Harz4-Sticker und schon weiß jeder das du nicht mitspielen darfst.

    Ist dieser Regierung alles zuzutrauen.
     
    #7
    claus13 gefällt das.
  9. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Einen Halbmond mit Sichel durch, ergibt islamistischer Harzler, der kommt bald über keine Schwelle mehr. Was man sich da wieder alles aus den Fingern saugen könnte...

    Gruß
    claus13
     
    #8
  10. hauruck12
    Offline

    hauruck12 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Dass geld soll doch dafür da sein ,um den lebensunterhalt zu sichern.Wenn dass geld für sportwetten ausreicht dann bestätigt dass meine meinung dass viel zu viel geld für h4ler ausgegeben wird.

    gruss
     
    #9
  11. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Mitläufermeinung....., hoffentlich kommst Du niemals in so eine missliche Lage. Warum eigentlich nicht?! Bestimmt hast Du Dich über die BILD-Zeitung gebildet, wenn ich so Deine Meinung lese. Typische Bandaffen-Meinung, meiner Meinung nach.

    Gruß
    claus13
     
    #10
  12. hauruck12
    Offline

    hauruck12 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Mitläufermeinung? Ich glaube du lebst an der realität vorbei.Bildzeitung lese ich nicht weil mir dass geld zu schade ist, dafür du anscheinend :emoticon-0178-rock:.
    In so einer lage werde ich niemals kommen und für die leute die in so einer lage unverschuldet reingegerutscht sind, für solche leute ist diese hilfe ja angebracht ,allerdings wenn sie kohle über haben für wetten dann brauchen sie diese ja nicht.
    So ich lasse es jetzt, weil mit so gebildeten leuten wie dir kann ich es nicht aufnehmen.:D
    liebe grüsse du troll
     
    #11
    claus13 gefällt das.
  13. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Ziemlich hohe Rösser die so mancher reitet....

    Und Hochmut kommt vor dem Fall, ist so ein altes Sprichwort.

    Gruß
    claus13
     
    #12
    winnipu gefällt das.
  14. SattoH
    Offline

    SattoH Newbie

    Registriert:
    12. März 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gericht verbietet Sportwetten für Hartz-IV-Empfänger

    Jawoll und wer den nicht trägt kriegt Sperre.
    Es ist schon lange kein Spass mehr was heute so abläuft.
     
    #13

Diese Seite empfehlen