1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gemini 3: Probleme mit USB Stick

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von thunder83, 6. Oktober 2011.

  1. thunder83
    Offline

    thunder83 Newbie

    Registriert:
    20. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich nutz das Gemini-GP3-exp-dm800se-2011-SIM2.10-SSL84 Image
    und bin eigentlich recht begeistert nur leider wird mein USB Stick (FAT32) nicht erkannt, kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen fehlen da vielleicht Treiber oder ein Plugin???
    meine externe NTFS Festplatte wird problemlos erkannt nur der "verdammte" USB-Stick nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Stabiles Image DM800se Clone

    Findest du den Stick in der Hardware Liste !
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2011
    #2
  4. thunder83
    Offline

    thunder83 Newbie

    Registriert:
    20. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stabiles Image DM800se Clone

    Sorry für die Frage aber welche HW-Liste? Der Stick hatte zumindest mit dem "original" Image was bei Auslieferung der DM800se installiert war funktioniert.
     
    #3
  5. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Stabiles Image DM800se Clone

    Den Stick nochmal am PC in FAT32 formatieren, Stick an die Box, Box neu starten !
    -----------------
    In Telnet eingeben:
    df -h

    und
    mount

    und die Ausgabe mal hier posten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2011
    #4
  6. thunder83
    Offline

    thunder83 Newbie

    Registriert:
    20. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann die Ergebnisse leider erst heute Nachmittag posten...

    Nach der Formatierung wird der Stick schon mal erkannt, DANKE erst einmal für den Tipp.
    Leider kann ich weiterhin keine .ipk Plugins über den "MediaScanner" installieren Fehlermeldung: Keine anzeigbaren Dateien auf diesem Medium gefunden!

    Hier das Printout von df -h und mount:

    welcome on your dreambox!
    Kernel 2.6.18-7.4-dm800se (#1 SMP Tue Sep 6 15:00:05 CEST 2011).
    dm800se login: root
    Password:
    root@dm800se:~# df -h
    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 60.0M 50.3M 9.7M 84% /
    udev 2.0M 324.0K 1.7M 16% /dev
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.5M 1.3M 66% /boot
    tmpfs 67.0M 272.0K 66.7M 0% /var
    tmpfs 67.0M 16.0K 66.9M 0% /tmp
    /dev/sda1 465.6G 42.5G 423.1G 9% /media/hdd
    /dev/sdb 7.5G 24.0K 7.5G 0% /media/C8EE-3271
    root@dm800se:~# mount
    rootfs on / type rootfs (rw)
    /dev/root on / type jffs2 (rw)
    proc on /proc type proc (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    udev on /dev type tmpfs (rw)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
    /dev/mtdblock2 on /boot type jffs2 (ro)
    tmpfs on /var type tmpfs (rw)
    tmpfs on /tmp type tmpfs (rw)
    /dev/sda1 on /media/hdd type ext3 (rw,data=ordered)
    automount(pid726) on /autofs type autofs (rw,fd=4,pgrp=726,timeout=5,minproto=2,
    maxproto=4,indirect)
    /dev/sdb on /media/C8EE-3271 type vfat (rw,fmask=0022,dmask=0022,codepage=cp437,
    iocharset=iso8859-1)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2011
    #5
  7. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Stabiles Image DM800se Clone

    Dateimanager !
    Warum schiebst du die ipk nicht nach /tmp und installierst mit dem Dateimanager!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2011
    #6
    thunder83 gefällt das.
  8. thunder83
    Offline

    thunder83 Newbie

    Registriert:
    20. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Stabiles Image DM800se Clone

    Werde es mal probieren, aber wieso wird mir der USB Stick denn nicht mehr in dem Mediascanner angezeigt?
     
    #7

Diese Seite empfehlen