1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöschte Dateien überschreiben

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Trickkiste" wurde erstellt von Anderl, 16. Dezember 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn ihr unter Windows Dateien löscht, können diese Dateien oft mit entsprechenden Tools wieder hergestellt werden.Soll das verhindert werden könnt ihr das mit dem Kommandozeilentool "cipher.exe" machen.
    Schließt vor der Ausführung des Befehles soviele Anwendung wie möglich, damit auch die meisten Einträge überschrieben werden können. Anschließend öffnet ihr die Eingabeaufforderung und tippt Sie folgenden Befehl ein:

    cipher /w:<Laufwerksbuchstabe>:

    Als <Laufwerksbuchstabe> gebt das Laufwerk an, auf dem sich die Dateien befunden haben. Windows wird anschließend den gesamten freien Speicherbereich überschreiben.
    Beispiel:

    "cipher /w:C:"

    um den freien Speicher auf Laufwerk C entsprechend zu überschreiben.

    WinFaq
     
    #1
    mark-b gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. micky-d
    Offline

    micky-d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Homepage:
    AW: Gelöschte Dateien überschreiben

    Ist doch schön das der alte Kram von Windows 2000 noch unter Windows 7 geht. :smoke:

    mfg
    micky
     
    #2

Diese Seite empfehlen