1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk FUTRO S450 mit Debian und IPC Ram Aulastung zu hoch ?

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von bodo27378, 1. Dezember 2013.

  1. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo

    Ich habe mir ein Ersatzgerät in der Bucht besorgt falls mein Igel mal abraucht !

    Einen FUTRO S450 den 800mhz CPU habe getauscht und gegen einen 1,6 GHZ ersetzt, dann habe ich mit Unetbootin debian auf den USB Stick installiert !

    Und anlschließend IPC installiert , läuft auch alles soweit !

    Wenn ich den Futro neustarte steht im IPC Webinterface unter Sysinfo [TABLE="class: tablemain"]
    [TR="class: odd"]
    [TD="class: right"][/TD]
    [TD="class: right"][/TD]
    [TD="class: right"][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    Physikalischer Speicher Frei 700 belegt 160 größe gesamt 860

    Nach 3 Tagen uptime ohne das überhaupt reader angeschlossen sind sieht es so aus :

    Frei 300 belegt 560 größe gesamt 860

    Wieso läuft mir der Speicher denn so voll ?

    Hier paar aussagekräftige Bilder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Desweiteren habe ich noch diese Problem , es wird im IPC Webinterface ganz oben ein Ausrufezeichen angezeigt mit folgendem hinweis

    Level : 2 Message : fopen(/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/cpuinfo_cur_freq): failed to open stream: Permission denied File : /var/www/ipc/phpsysinfo/includes/class.CommonFunctions.inc.php Line : 237

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Also eine Fehlermeldung mit der ich nichts anfangen kann .

    Hat jemand einen Tipp ? .....................

    Gruss Bodo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.427
    Zustimmungen:
    12.694
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: FUTRO S450 mit Debian und IPC Ram Aulastung zu hoch ?

    Es ist bei Linux normal, dass der Speicher sich langsam füllt.
    Linux nutz vorhandenen Speicher im Gegensatz zu Windows.

    Zur Fehlermeldung: Da steht Permission Denied. Also Zugriff verweigert. Deshalb die Rechte ändern:
    Code:
    chmod 444 /sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/cpuinfo_cur_freq
     
    #2
    bodo27378 gefällt das.
  4. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: FUTRO S450 mit Debian und IPC Ram Aulastung zu hoch ?

    Erstmal ein großes Danke an al-x83 die Fehlermeldung ist schonmal Vergangenheit !

    Aber das mit der Speicherauslastung , kann ich so nicht stehen lassen , denn :
    Bei meinem Igel der seit 180 Tagen läuft ist auch 1gb Ram drin und er läuft nur mit 300mb Auslastung da ist zwar noch [SIZE=-1]Debian GNU/Linux 6.0.6[/SIZE] drauf aber sollte keinen unterschied machen !

    Ich vermute das der Futro wenn er noch ein paar Tage läuft dann noch mehr Ram braucht !

    Warum läuft er an meinem Igel nicht voll ? Sehr seltsam


    Noch jemand eine Idee ?
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.427
    Zustimmungen:
    12.694
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: FUTRO S450 mit Debian und IPC Ram Aulastung zu hoch ?

    Ich zitiere mal aus dem Wiki vom debianforum:

    Traditionelle Unixtools wie `top` zeigen bereits nach einer relativ kurzen Systemlaufzeit nur noch überraschend wenig freien Speicher an. Schon nach etwas surfen im Internet und einem Blick ins Postfach scheinen 512 MB Hauptspeicher voll gelaufen zu sein. Wo ist all der freie Speicher hin?
    Der Löwenanteil wird für den "Disk Cache" verwendet und dieser "Festplattenpuffer" kann schnell mehrere hundert Megabyte belegen. Da ungenutzter Speicher bekanntlich verschwendeter Speicher ist, behält Linux einmal vorhandene Daten im Hauptspeicher, solange dieser nicht für laufende oder neu gestartete Programme benötigt wird.
    Werden nun bereits zu einem früheren Zeitpunkt benötigte Daten erneut angefordert, so besteht eine gute Chance, dass sich diese noch immer im Cache befinden. Von dort lassen sie sich um ein Vielfaches schneller auslesen als von der Festplatte und selbst wenn die gewünschten Daten sich im Cache nicht mehr vorfinden und doch auf die Platte zugegriffen werden muss, verzeichnet man unterm Strich keinerlei Einbußen.
    In diesem Zusammenhang belegter Speicher ist im Grunde genommen also freier Speicher, er wird lediglich einer sinnvollen Verwendung zugeführt, bis er anderweitig benötigt wird.
     
    #4
    bodo27378 gefällt das.
  6. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: FUTRO S450 mit Debian und IPC Ram Aulastung zu hoch ?

    Also meinst du ich sollte es mal so belassen , denn laut Wiki ist das kein Problem sondern so gewollt .

    Das es an der Installation auf dem Stick liegt kann nicht sein ? Denn mein andere Igel lauft mit einer CF Karte .

    Danke
     
    #5
    al-x83 gefällt das.
  7. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.427
    Zustimmungen:
    12.694
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: FUTRO S450 mit Debian und IPC Ram Aulastung zu hoch ?

    Nee lass' es so wie es ist. Das soll so sein!
     
    #6
    bodo27378 gefällt das.

Diese Seite empfehlen