1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

furto400 debain defekt???hilfeee?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von traummann, 20. November 2011.

  1. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe einen futro 400 mit debian laufen und bin heute mittag aufgestanden und festgestellt das ich keine i-net verbindung mehr zur futro kriege.
    habe versucht übers ipc geht nicht und über putty auch nicht.ich habe nachgeschaut am router eventuell aberalles einwandfrei da ich noch einen 2 ten gerät da hatte habe ich diese eingerichtet und da läufts einwandfrei.aber ich brauche die futro auch noch und was kann ich da machen da meine ganzen daten noch drin sind.die daten sind das kleinste problem habe sie alle schon gespeichert aber die futro wie kriege ich die wieder zum laufen.bräuchte hilfe dringend
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: furto400 debain defekt???hilfeee?

    ales neu aufspielen wird schneler als nach dem fehler zu suchen

    nehstes mal , mach nach der komplete instalation ein backup , dann must du das ganze nicht von anfang machen mit der instalation
     
    #2
  4. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: furto400 debain defekt???hilfeee?

    du meinst debain und ipc neu aufspielen.
    ok.habe die ganze zeit vom freund es gemacht gekriegt
    und muss es jetzt selber machen welches ist die beste und
    leichteste lösung und anleitung für anfänger.
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: furto400 debain defekt???hilfeee?

    3 jahre in forum und du weist immer noch nicht wie die " Suchen " taste funktioniert ??

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    szonic gefällt das.
  6. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich habe das problem das wenn ich meinen debian anschliesse er die ip findet also der router da ich dem debian eine feste ip angesetzt habe (oder besser gesagt mein freund) bloss er verbindet sich nicht und wenn ich unter routerzugangsversuche schaue zeigt er mir den fehler an :

    22.11.2011 01:23:17 192.168.2.113 Anmeldung erfolgreich.
    22.11.2011 01:17:58 **SYN Flood Stop** (von PPPoE1 - Eingang)
    22.11.2011 01:17:58 **SYN Flood** 192.168.2.100, 1240->> 84.183.110.155, xxxxx (von PPPoE1 - Ausgang)

    also habe jetzt nachgeschaut und ich gege in meinen speedport und sehe unter nat portregel meinen debain die ip aber unter routerzugangsversuche sehe ich nur meinen laptop.gestern sah ich noch die ip vom debian und dann nur noch syn flood.bitte kann mir den keiner wieterhelfen mit dem fehler.ich habe schon etliches gesucht aber nichts gefunden.es muss doch jemanden geebn der das problem schon mal hatte oder der sich auskennt mit sowas.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2011
    #5
  7. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das unter Protweiterleitung natürlich noch die IP steht die du eingestellt hast, sollte eigentlich klar sein - dort wirst du die evtl. aktuelle IP von ihm nicht herrausfinden können - allerdings schreibst du ja das ihr ihm eine feste-ip gegeben habt also wird er sich bei deinem DHCP-Server auch nicht melden.....

    Kannst du uns vielleicht erklären was genau das Problem ist bzw was passiert wenn du ihn einschaltest und was passiert nicht?

    und evtl. auch schonmal einen Monitor an den Futro angeschlossen um zu gucken ob der überhaupt durchstartet?

    Ich würd mir an deiner stelle mal überlegen WAS ihr da in dem Router eingestellt habt - einfach irgendwas einstellen aber garnicht wissen was das eigentlich ist, ist selten eine gute idee... dh das SYN-Flood vllt mal ausmachen? Solange du kein DMZ hast brauchste sowas eh nicht... ansonsten, herrausfinden in welchem "Netz" sich der Futro versucht einzuklinken und wenn du zb einen neuen Router hast musst du deinen Router auf das alte Netz umstellen ansonsten ist das hier wieder ein gutes beispiel wieso man in einem DHCP-LAN KEINE Feste-IP zuweisen soll.....
     
    #6
    szonic gefällt das.
  8. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    also ich habe einen futro wo eine feste ip eingestellt ist.und am sonntag von jetzt auf nachher habe ich keine verbindung mehr erhlaten über putty zum futro und gestern abend hatt sich mein 2. futro verabschieded also keine verbindung mit putty oder ipc web oder was anderes.habe dann gestern meinen router resetet und habe alles eingestellt gedacht das es villeicht weg wäre nein immer noch syn flood anzeige unter routerzugänge.ich habe bei meinem router nichts verstellt habe nur meinen debian freigegeben ( pc übernehmen) und habe den port freigeschlatet wo mein debian eingestellt habe.das problem es ging ja die ganze zeit aber seit sonntag wie gesagt habe ich das problem.kannst du mir weiter helfen am router kann ich da etwas einstellen oder ist was auf dem laptop habe antivir drauf und habe schon2 x scannt aber kein virenfund

    ###########################################################################################################

    wie siehts aus soll ich einen neuen router besorgen oder neues betriebssystem auf mein laptop bespielen.
    bitte um hilfe
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2011
    #7
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: furto400 debain defekt???hilfeee?

    Also, zu aller erst solltest Du Dir angewöhnen zu editieren und nicht immer einen neuen Beitrag zu erzeugen!

    Warum willst Du den Lappi neu aufsetzen?

    Schliesse einen Monitor und eine Tastatur an den Futro, boote ihn, und schaue was passiert.

    Dann nimmst Du die feste IP heraus, stellst auf DHCP wie schon mehrfach im Board vorgeschlagen, bootest erneut und schaust ob Du ihn im Netzwerk wiederfindest.

    Grüsse
    szonic
     
    #8
    RoterBaron gefällt das.
  10. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: furto400 debain defekt???hilfeee?

    also du meins futro an monitor und tastatur und dann schauen
    wo kann ich die ip ändern oder auf dhcp einstellen.da ich das ding nicht eingerichtet habe.verstehst du und sorry wegen dem nicht editieren ich bin in panik deswegen
     
    #9
  11. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    also irgendwie versteh ich grad nur *bahnhof* ...alles ein chaos... weil deine Debian kisten nicht mehr im LAN sind willste nun dein Laptop platt machen? sorry aber: hää?

    also zunächst bezweifel ich das da irgendwas von jetzt auf gleich sich verstellt und plötzlich rum flooded.... aber man merkt das du davon absolut kein plan hast aber schreibst was davon dass du dein debian freigegeben hättest und wenn das dass is was ich vermute, biste an deinem "problem" selber schuld....... wie gesagt, wenn man nicht wirklich weiss was man da macht sollte mans lieber sein lassen!!

    du wirfst hier alles ohne punkt und komma durcheinander und verzapfst hier selber ein chaos was echt nicht normal is! von wegen Antivir auf deinem Laptop und du hast auch nach 2x sannen kein virus gefunden - aber was das mit deinen Linux kisten zu tun haben soll kannste uns warscheinlich auch nicht wirklich verraten wa?
    sorry aber jetzt merkt man auch wieso das ein kollege von dir eingerichtet hat....


    ...unwichtig ob du im Router SYN Flood eingeschaltet hast oder nicht - interessiert kein ob du das eingestellt hast oder nicht - mach es einfach nur aus!

    und wie gesagt - die Futros haben Monitor+Tastatur anschluss also guck vllt mal drauf ob die überhaupt komplett hoch booten oder obs da bereits ein Problem gibt und wenn sie plötzlich ne andere IP gekriegt haben oder keine zugewiesen kriegen kannste das Linuxseitig beheben etc aber wenn man sich das so anhört sollte man dir lieber raten mal nen Grundkurs Netzwerktechnik o.ä. zu besuchen BEVOR du dir sowas zuhause aufstellst - man muss auch nen Führerschein machen bzw bestehen bevor man Autofahren tut....



    PS: genau deswegen wird dazu geraten sowas immer selber einzurichten - aber Debian is Debian, egal WER es eingerichtet hat
     
    #10
  12. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: furto400 debain defekt???hilfeee?

    ok habe mich mit monitor und tastatur iengecheckt und ich komme in den debain rein habe auf reboot und der zeigt mir nur killings das killings jenes
    was hatt das zu bedeuten ?
     
    #11
  13. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    beim herrunterfahren werden die prozesse beendet...

    wenn du dich als root anmeldest, dann gib mal folgendes ein: ifconfig -a
    ...damit werden dir alle verfügbaren netzwerkkarten angezeigt, wobei hierbei warscheinlich eth0 entscheident ist... und bitte mal posten und auch dazu schreiben ob das deinem LAN entspricht also zb 192.168.x.x

    und dann gibste auch mal folgendes ein um zu gucken ob er ins internet kommt: ping google.de


    und "SYN Flood" hast du im Router aus gemacht?
     
    #12
  14. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    ok soweit werde ich es machen aber am router wie kann ich das syn flood ausschalten habe einen speedport 700v

    ok habe das gemacht so wie du gesgat hast :
    eth0 link encap:ethernet hardware adresse 00:90:dc:06:32:2d
    inet adresse:192.168.2.167 bcast:192.168.2.255 maske:255.255.255.0
    inet6-adresse : fe80::290:dcff:fe06:322d/&$ GÜLTIKKEITSBEREICH.VERBIND

    warum geht es nach eine zeit zeigt der futro haufen killed prozess
    out of memory sachen an obwol ich nichts eingebe

    ok habe auch bei eingabe ping google.de eingegebene dann kommt diese meldung
    ping: unknow host google.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2011
    #13
  15. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und dein Netzwerk ist auch 192.168.2.x also deine anderen Rechner haben in dem Adressbereich auch sone IP?

    Gib mal bitte folgendes ein und poste die Ausgabe bitte innerhalb von
    Code:
    's:
    
    [B]cat /etc/network/interfaces[/B]
    [B]ping 192.168.2.1[/B]
    [B]df -h
    mount[/B]
    [B]uname -a
    
    
    [/B]Und wegen deines Routers: [URL="http://www.google.de/#sclient=psy-ab&hl=de&site=&source=hp&q=%2Bspeedport+%2B700v+%2Bsyn+-sync&pbx=1&oq=%2Bspeedport+%2B700v+%2Bsyn+-sync&aq=f&aqi=&aql=&gs_sm=e&gs_upl=594l594l0l1340l1l1l0l0l0l0l382l382l3-1l1l0&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&fp=8d93dd8a8a05a261&biw=1280&bih=888"]google[/URL]
     
    #14
  16. traummann
    Offline

    traummann Spezialist

    Registriert:
    13. März 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    hi habe das problem ich gebe das ein und nach ein paar sekunden zeigt er mir diese ganzen meldungen killed und out of memory
    und das geht dann die ganze zeit und ich kann ncihts mehr machen.kann ich das nicht abstellen da ich sonst nichts lesen kann aber soweit ich gesehen
    habe ist die dhcp funktion mit # taste vorne dran deaktiviert

    ok habe jetzt nachgeschaut und habe gelesen das mann dieses syn flood nicht abstellen kann bei diesem model router
    da steht sogar eventuel neuen router probieren kann das auch das problem sein.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2011
    #15

Diese Seite empfehlen