1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freeview HD soll im Dezember über DVB-T2 starten

Dieses Thema im Forum "HTPC Allgemein" wurde erstellt von Ranger79, 25. Juni 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    25.06.09 Freeview HD soll im Dezember über DVB-T2 starten

    London - Ab 2. Dezember wird es auch über das digitale Antennenfernsehen HDTV-Signale in Großbritannien zu empfangen geben. Dann nämlich wird der Grundnetzsender Winter Hill in der Region Granada (Liverpool/Manchester) auf DVB-T2 umgestellt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Daneben sollen auch diejenigen Regionen, die bereits den Wechsel vollzogen haben, eine rückwirkende Aktualisierung erfahren, wie "Broadband TV News" berichtet.

    Ursprünglich war der Starttermin für Freeview HD bereits für November 2009 vorgesehen. Nun erklärte Graham Plumb, Head of Distribution Technology bei der BBC Operations Group, dass erst nachträglich festgestellt wurde, dass der Multiplex B, der für die Übertragung eingesetzt wird, nicht vor dem 2. Dezember umgestellt werden kann. Die ersten DVB-T2-Dienste starten nun also im Dezember dieses Jahres in Großbritannien auf der kostenlosen DVB-T-Plattform Freeview. BBC und andere öffentlich-rechtliche Sendeanstalten planen mindestens drei HDTV-Sender über DVB-T2 und im Kompressionsstandard MPEG-4 zu starten.

    Q: digi tv
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Freeview HD soll im Dezember über DVB-T2 starten

    Hallo Ranger,

    gibt es denn schon DVBT-2 Receiver?
     
    #2
  4. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Freeview HD soll im Dezember über DVB-T2 starten

    mahlzeit piloten,
    ja soll schon was geben, hab mal nur für dich bissel gesucht.


    Erster Receiver vorgestellt


    Auf der Fachmesse IBC in Amsterdam wurde erstmals ein DVB-T2-Receiver von Pace vorgestellt, der auch für das britische HDTV-Angebot genutzt werden kann. Über einen Testsender in der Nähe von London wurden bereits DVB-T2-Testsendungen ausgestrahlt. In Deutschland gibt es bislang noch keine konkreten Planungen für HDTV-Ausstrahlungen via DVB-T2.


    das noch:

    DVB-T2 für HDTV-Programme im MPEG4-Format


    Die BBC setzt mit der Ausstrahlung ihres HDTV-Programms “BBC HD” auf den noch in der Entwicklung befindlichen DVB-T2-Standard, der auf einem Kanal eine Bandbreite von 35.9 Mbps bieten soll. Das reicht bei MPEG4-Ausstrahlung für drei HDTV-Programme. Zunächst soll das Angebot nur in einigen Regionen starten, langfristig aber rund 95 % der Bevölkerung erreichen.


    und für die deutschen:

    Noch ist der neue Standard für digitales Antennen-Fernsehen, DVB-T2, in der Entwicklung. Im November will die British Broadcasting Corporation (BBC) in England ihr hochauflösendes Programm "BBC HD" über das neue Netz ausstrahlen. Der erste Receiver wurde am Wochenende auch schon vorgestellt. Ein Einsatz von DVB-T2 in Deutschland ist zurzeit aber noch nicht geplant.

    hoffe kannst bissel was damit anfangen!

    Q: inside-digital
     
    #3
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen