1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von skywalkera, 3. Dezember 2012.

  1. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    hallo zusammen nun ist es soweit und mein alter 42" plasma hat massig pixelfehler also soll ein neuer her leider teh ich in dem bereich nicht so in der materie und habe daher einige fragen:

    1. wich wichtig sind denn die Hz wirklich?
    2. plasma oder LED?
    3. W-lan sinnvoll oder spielerei?
    4. samsung, LG oder doch phillips


    wäre nett wenn mir jemand diese fragen beantworten könnte bzw. mir jemand ein nettes gerät nennen kann. meine schmerzgrenze liegt bei 800€ 3d (demzufolge auch full-hd) sollte er können (brillen im lieferumfang mit dabei wäre top) als quelle hab ich eine 800se vom BS dranhängen. kleiner als 42zoll soll er auch nicht sein größer ist natürlich besser. ich bin total überfordert bei der thematik TV-gerät daher bitte ich euch mich zu erleuchten ;)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

    Zu 1.) die Hertzzahl > 50Hz wird immer mit Zwischenbildern erreicht, die vom TV berechnet werden. Ich sag mal eine Verdoppelung der Quell-Hertz-Zahl von 50Hz auf 100Hz ist schon sinnvoll, da die Bilder hier deutlich flüssiger wirken. Alles darüber ist Geschmackssache. Je mehr Hz desto weicher wird auch das Bild.

    Zu 2.) na, das ist reine Geschmackssache und hängt auch davon ab, welche 3D Technik Du bevorzugst. Hier mal eine kleine Info:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich bevorzuge Plasma wegen den natürlicheren Farben und weil damit "echtes" Schwarz sehr einfach und somit auch günstig zu realisieren ist. Allerdings gibt es keinen Plasma mit der (von mir bevorzugten) Polarisationstechnik bei 3D.

    zu 3.) Wenn Du HbbTV, Mediatheken, Youtube usw. am TV nutzen willst und kein Kabel ziehen kannst, dann macht W-Lan natürlich Sinn. Wenn Du ein Lan Kabel legen kannst, dann kannst Du auf W-Lan verzichten. Wenn Du die Online-Sachen am TV eh nicht nutzen willst, dann kannst Du auf W-Lan und Lan verzichten :)

    zu 4.) Meine Marken sind Philips und Panasonic. Aber das ist eher Geschmackssache. Andere mögen Sony oder Toshiba oder auch Samsung. Da hilft nur probesehen.
     
    #2
    skywalkera gefällt das.
  4. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

    ich habe momentan einen philips und einen LG in der näheren auswahl kann mir jemand dazu was sagen?

    [h=1]Philips 46PFL5507K/12 117 cm (46 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 400Hz PMR, DVB-C/T/S, CI+, Smart TV Plus, WiFi, USB Recording) silber schwarz gebürstet[/h]
    oder

    [h=1]<h1 class="parseasinTitle" style="font-size: 1.7em; font-weight: normal; margin-bottom: 0px; margin-top: 0px; ">LG 47LM620S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) schwarz</h1>[/h]
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Find das Bild vom Philips besser...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #4
    skywalkera gefällt das.
  6. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    AW: Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

    was ist denn von diesem hier zuhalten [h=1]Samsung UE46ES6100[/h]? beim planet saturn bekommt gleich noch 2 brillen mit dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
    #5
  7. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

    ich bevorzuge - wie auch McMighty - die passive 3D-Technik und deshalb ists bei mir ein LG (42LW650s) geworden. (da kamen gleich 7 Brillen mit :)))

    Als Brillenträger auch noch eine aktive - im vergleich zur passiven auch deutliche schwerere - Shutterbrille aufzusetzen ist halt ein no go.
    Die passive ist so leicht, daß ich manchmal vergesse, sie abzunehmen .......

    Und mit der Shutter-Technik handelt man sich ja auch noch das Problem des Timings ein.
    Wenn die Kommunikation zwischen dem TV und der Brille nicht auf die Tausendstel Sekunde genau gesynct ist, Kopfweh !!
    Und wenn die Batterien der Brille leer werden - kein 3D mehr........

    Darüberhinaus hab ich von einem Branchen-insider gehört, daß 2013 eigentlich alle großen Hersteller auf Passiv-Technik umschwenken werden bzw. jedenfalls auch solche Geräte zusätzlich zu ihren aktiven in den Markt bringen.

    R
     
    #6
    HeinDumm und McMighty gefällt das.
  8. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

    Ich war ja einer der ersten hier, die sich für die passive Technik ausgesprochen haben. Nach gut einem Jahr mit meinem LG bereue ich die Entscheidung immer noch nicht. Es ist eben angenehmer eine leichte Brille zu tragen, nicht auf Infrarot achten zu müssen (teilweise mit Störungen der TV-bedienung etc.)
    Wer die Wahl hat, der sollte immer einen passiven 3D-Fernseher wählen. wobei ich ehrlich zugeben muss, das im Laufe der Zeit, immer weniger 3D geschaut wird. 3D ist nicht zum berieseln geeignet, sondern zum bewussten schauen. Und gerade da hat die passive Technik dann nochmals Vorteile, weil die Brillen weniger stören.
     
    #7
    McMighty gefällt das.
  9. lange2000
    Offline

    lange2000 VIP

    Registriert:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

    Ich habe mich auch für die Passive 3D Technik entschieden(LG 55LW470s). Da ich viele 3D Filme schaue und auch PS3 Games in 3D Spiele, war die Technik für mich besser, da sie für mich augenschonender ist. Hab mal bei einem Kollegen mit Shutter(ich glaube es war ein Samsung) mit der PS3 gespielt, aber nach einiger Zeit hatte ich Probleme mit den Augen. Das passiert bei mir mit der Pol. Technik nicht bis wenig.

    Das ist nur mein persönlicher Eindruck und trifft natürlich nicht auf jeden zu.

    Zu den Onlineangebote per TV, muss ich sagen, man kann drauf verzichten. Vorrallem wegen YouTube, wollte ich einen TV mit LAN.
    Aber das Angebot ist dort sehr eingeschränkt und es laufen nicht alle Videos wie am PC. Und die suche ist zum :emoticon-0183-swear und dauert ewig.
     
    #8
  10. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Fragen zur technik und eventuelle kaufberatung

    Ich tu mich halt schwer mit ner neuen Glotze, da ich absoluter Plasma-Fan bin aber auch von der Polarisationstechnik. Und beides kombiniert gibt es noch nicht :(
     
    #9

Diese Seite empfehlen