1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Dach Betum.?

Dieses Thema im Forum "Heimwerken" wurde erstellt von Ranger79, 1. Juni 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 Chef Mod

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    tagchen,
    hab ne frage zu meinem dach, gartenlaube.
    also geht darum, da sind zwei schichten genagellte dachpappe drauf.
    soweit dich bis auf eine kleine stelle.
    nun möchte ich aber gern eine schicht betumschweisbannen drüber machen.
    geht das ohne weiteres?
    das dach ist stabiel unterkostrucktion i.o.!

    danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sunshine
    Offline

    Sunshine Chef Mod

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    5.377
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    im Land der Horizonte
    AW: Frage zum Dach Betum.?

    Hi Ranger,

    wenn die Statik hinhaut sollte es kein Problem sein.
    Frohes Schaffen.
     
    #2
    Ranger79 gefällt das.
  4. Rallboy
    Offline

    Rallboy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. April 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Werderland
    AW: Frage zum Dach Betum.?

    Moin,
    die Statik wird sicherlich in Ordnung sein, sonst wäre die Laube im Winter unter Schneelast zusammen gebrochen egal welche sorte Bitumenpappe drauf ist. Der Schichtaufbau sollte wie folgt sein:
    Holzschalung auf Unterkonstruktion mit Nut-Und Feder
    1-Lage Bitumenpappe V13 besandet genagelt als Unterlage
    1-Lage Bitumenschweißbahn G200 S4 talkumiert mit Flamme verschweißt
    1-Lage Bitumenschweißbahn Polymer PYE-PV 250 S5 geschiefert und mit Flamme verschweißt.
    Dann hast du langeeeeee Ruhe.
     
    #3
    msmrgb, chopp und Ranger79 gefällt das.

Diese Seite empfehlen