1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Forderung: ARD soll auch Frauenfußball in die "Sportschau" nehmen

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 25. März 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Forderung: ARD soll auch Frauenfußball in die "Sportschau" nehmen

    Die Nationalspielerin Fatmire Bajramaj hat die ARD aufgefordert, künftig regelmäßig über die Spiele der Frauenfußball-Bundesliga in der "Sportschau" zu berichten. Müssen ja nicht alle sein", sagte Bjramaj in einem Interview mit der "Tageszeitung" ("taz", Wochenendausgabe). Ein Spiel pro Wochenende solle schon ins Programm genommen werden.

    Bajramajs Verein Turbine Potsdam trifft am Samstag im DFB-Pokalfinale auf den 1. FFC Frankfurt. Dieses Spiel überträgt die ARD live. Die Mittelfeldspielerin gehört zu den bekanntesten Mitgliedern der Nationalelf, die ab 26. Juni bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land antritt.

    Barjamaj fürchtet, dass nach der WM die Aufmerksamkeit für den Frauenfußball wieder schwindet. "Die WM wird für einen Monat ein Sommermärchen sein", sagte sie der taz. "Aber ich hab schon Angst, dass danach nur noch zwei Wochen darüber geredet wird, und dann ist wieder alles so, wie's früher war."

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Louis235
    Offline

    Louis235 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Forderung: ARD soll auch Frauenfußball in die "Sportschau" nehmen

    Na ja......Geht ja auch so'n bisschen darum, wer das dann sehen will......
    Ich hab rein gar nix gegen Frauen-Fussball, um das klarzustellen. Aber man soll nicht meinen daß das allgemeine Interesse steigen würde wenn die Sportschau dem Wunsch nachkäme. Die Ressourcen sind im deutschen Frauen-Fussball ausgeschöpft. Da wird auch die Heim-WM nix dran ändern......
     
    #2
  4. Ananas
    Offline

    Ananas Newbie

    Registriert:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Forderung: ARD soll auch Frauenfußball in die "Sportschau" nehmen

    ich finde auch, dass Frauenfußball ein bisschen mehr gefördert werden sollte. Von der WM, die ja in wenigen Wochen schon beginnt, hat man auch kaum was mitbekommen. Ne Freundin von mir hat extra einen Song geschrieben und aufgenommen, um Frauenfußball ein wenig populärer zu machen (siehe hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Ich würde es toll finden, wenn Frauenfußball ein wenig anerkannter werden würde.
     
    #3

Diese Seite empfehlen