1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000 (Edit Titan lesen lohnt

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von Absolutegal, 27. Juni 2009.

  1. Absolutegal
    Offline

    Absolutegal Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Community,

    angeregt durch dieses Forum, begann ich experimentierfreudig mit den MyGuide3000 upzudaten, um auszuprobieren, was auf diesem Gerät läuft.
    Ursprünglich war auf diesem Gerät das IGo identische MyGuide-Naviprogramm drauf. Auf der Flash Disk waren einige IGo-Dateien, die ich aus Ahnungslosigkeit (oder Dummheit zur späten Nachtstunde) löschte.
    Nun begrüßt mich mein Navi mit dunklen Bildschirm und der Aufschrift "MyGuide" - sonst tut sich nichts. Auf der Flash Disk befindet sich noch die Backup-Datei.
    Wie kann ich den MyGuide3000 erneut flashen, damit ich wenigstens an den Windowsexplorer drankomme? Welche Dateien müssen wieder drauf?
    Kann ich über eine .exe auf der SD-Karte den Backup starten und alles ist gut?

    Bitte um mildes Urteil und großzügige Unterstützung

    Absolutegal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Absolutegal
    Offline

    Absolutegal Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000

    Hallo, nun geht es weiter im Thema,

    durch das Ausprobieren stellte ich fest, dass beim Antippen des "MyGuide"-Logos ein Pop-up Windows-Fester (echt blöder Ausdruck "Fenster-Fenster") zum Wechseln des Bildschirmbildes mit der Option "Durchsuchen" und auch "Neuen Folder erstellen" aufging. Also baute ich neuen Folder, klickte ihn an und in der Adress-Zeile gab ich \\Storage Card an. Immerhin war ich schon auf der Storage Card, von der ich das Naviprog starten konnte. Jetzt würde ich gerne wissen, was auf der Flash Disc gespeichert werden muß, damit ich das alte Eingangsmenü bekomme mit den Icons von Windows, MyGuide, Einstellungen und sonstigen ausführbaren Programmen, die in der "Addons"-Datei spezifiziert sind.

    Danke

    Absolutegal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
    #2
  4. Absolutegal
    Offline

    Absolutegal Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000

    Hallo,
    Teil 3 in den Selbstgesprächen.
    Nun vervollständigte ich die Flash disc mit folgenden Dateien:
    DATA.ZIP
    igolaunch.exe
    igopath.txt
    langsync.exe
    realigolaunch.exe
    Settingsbeckup.ini (wie kann man die starten?)
    TAHOMA.TTF
    TAHOMABD.TTF
    XSTARTUP.EXE

    Kein Erfolg. Es erscheint nach dem Start das MyGuide-Logo und das wars.
    Wäre dankbar, wenn mir jemand das upgrade 6.1 MyGuide .zip zur verfügung stellen könnte, um mein Navi erstmal wieder handlungsfähig zu machen ...

    Gruß

    Absolutegal
     
    #3
  5. Absolutegal
    Offline

    Absolutegal Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000

    Moin,

    es wurde langsam wieder hell .... nun läuft alles wie ich es will und das was ich will.

    :good:

    Gruß

    Absolutegal

    @Admin: der komplette Beitrag kann gelöscht werden
     
    #4
  6. userpaul1248
    Offline

    userpaul1248 Newbie

    Registriert:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000

    Gerät Beleidigt oder der Autor dieses Beitrages, dem Gerät geht es ja nun wieder gut, und ich hoffe Dir auch.
    Was ich vermute Du hast ein Hardware-Reset gemacht?
    Beim Falkgerät müsste ich den Navigator installieren, dann wieder alles hergestellt, leider hast Du uns noch nicht verraten wie Du es nun hinbekommen hast.
    Bitte sei so nett!

    Gruß Paul
     
    #5
  7. Absolutegal
    Offline

    Absolutegal Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000

    Hallo Paul,

    nein ich bin nicht beleidigt - vielleicht nur ungedulig. Also wühlte ich mich durch das Internet. Irgendwo in einem Forum fand ich die Dateien, die auf die Flash Disk kommen (wie oben beschrieben). Also entpackte ich diese auf die SD und kopierte anschließend von der SD auf die Flash Disk .... bis auf eine ....XSTARTUP.EXE. Also passierte wieder nichts. Das Problem war, dass ich überhaupt keinen Zugriff auf das System hatte. Beim Antippen auf das Logo kam zum Glück ein Menü auf, über das ich auf dem Umweg über die "Neues Verzeichnis" wieder auf die Storage Card und die Flash Disk zugreifen konnte. Echt ärgerlich ohne USB-Anschluß. Danach klickte ich die Dateien direkt auf der Flash Disk - gutes Zeichen; das Startmenü wurde aufgerufen. Also schaute ich in der IGOPATH-Datei nach und es dämmerte mir, dass eine .exe-Datei fehlte. Nun kopierte ich diese ebenfalls auf die Flash Disk und zwei NAV-Progs auf die SD-Karte. Die sys.ini und die addons.txt wurde entsprechend verändert und nun läuft es. Dazu noch schönes Begrüssungslogo mit meinem Vehicle. Ich habe den schweren Verdacht, dass MyGuide nicht jede SD-Karte gleichermassen mag. Auf der PLATINUM wuppt es nur so und auf der TOSHIBA läuft es nur gaaaanz laaangsam - grade gut genug für Fußgänger :D

    Nun fehlen mir die Multimedia-Programme für MP3, Bildbetrachter und AVI-Betrachter.

    Schönen Restsonntag

    Absolutegal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
    #6
  8. userpaul1248
    Offline

    userpaul1248 Newbie

    Registriert:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000

    NUN VERSTEHE ICH SCHON EIN KLEIN WENIG!
    Ich habe MYGUIDE 3200go von Falk, d.h. alles sehr begrenzt, dolle heul!
    Dein Gerät ist ja dann doch noch etwas älter, USB müsstest Du mal schauen, ob Du nicht nachrüsten kannst, bei manchen Geräten kann mann die Buchse nachträglich einbauen. Da ich ce 4.2 habe, komme ich mit den Karten auch nicht mehr weiter, offensichtlich gibt es wirklich aktuelle nicht mehr, da die Neuen schon auf andere Grundprogramme laufen, die unsere Kiste nicht mehr mögen.
    Der Mp3-Player bringt eigentlich nichts, auch für so ein gehörlosen wie mich, das Gequäke über den eingebauten Lautsprecher, vergiss es. Die Schnittstelle fürs Auto kostet soviel wie ein schon fast gutes neues Radio, und dann kann man den Stick direkt anschließen. Da gibt es dann noch Transmitter heißen die glaube ich, aber bei allen Lösungen, fehlt die Steuerung fürs Autoradio, d.h. bei Navi schaltet das Radio stumm, das machen die mit einem Schaltkontakt. Baut man eine anderes Radio ein was nicht vom Hersteller ist, so ist der Bus des Fahrzeuges wieder offen, auch nicht gut, und man kann es nicht mehr über ODB ansprechen, wäre ja verzichtbar.

    Gruß Paul
     
    #7
  9. ayho08
    Offline

    ayho08 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    ehem.Klempner jetzt Buchbinder
    Ort:
    zwischen Ulm und Stuttgart
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000

    Hallo Absolutegal,
    Ich habe das alles was du brauchst.:D
    Habe selber Probleme mit meinem MyGuide 3000Go gehabt.:JC_hmmm:
    Aber dank an die Leute von hier , Mogelhieb und querk ging das Perfekt.:good:
    Seitdem niemehr Probleme gehabt, findet jede Adresse.
    Besorge dir erst eine neue SD-Karte mit etwas mehr Pepp.
    Dann ziehst du den gesamten Inhalt vom Ordner auf deine Neue Karte.
    Laß dir zeit beim Erst inbetriebnahme von dem Neuen Software.:read:
    Schick mir deine Email adresse.:diablo:
    grüße ayho08:smoke:
     
    #8
    1 Person gefällt das.
  10. Absolutegal
    Offline

    Absolutegal Newbie

    Registriert:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000 (Edit Titan lesen lohnt

    Hallo Ayho08,

    vielen Dank für Deine Bereitschaft mich mit Futter für den Myguide 3000
    zu unterstützen. Ich habe ihm Manieren beigebracht und nun hört er
    er auf jeden "Klick" mit dem Stift.
    Zu verdanken habe ich es den Beiträgen in dem Forum, die mich ermunterten selber .ini .sys und sonstige Dateien mit dem Textedditor aufzumachen, um sie nach meinen Wünschen zu modifizieren. Echt klasse! :good:

    Allen Beteiligten wünsche ich nach jeder Fahrt ein
    "Sie haben Ihr Ziel erreicht." aus dem Navi.

    Gruß

    Absolutegal
     
    #9
  11. ayho08
    Offline

    ayho08 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    ehem.Klempner jetzt Buchbinder
    Ort:
    zwischen Ulm und Stuttgart
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000 (Edit Titan lesen lohnt

    Hallo Absoluegal,
    dann wünsche ich dir allseits gute fahrt damit.:D
    grüsse ayho08
     
    #10
  12. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000 (Edit Titan lesen lohnt

    Hallo,

    ja, ja das MyGuide und seine SD-Karten, da kann ich auch ein Lied
    davon singen, mittlerweile gelöst weil ich mein MyGuide4000 geflasht
    habe auf einen Mio 268+ (leider keine direkte Verbindung mehr
    zwischen PC und Navi, aber auch dafür gibt's Lösungen)
    Nun läuft das Gerät wenigstens mit SD-Karten > 1gb und erfolreich
    mit zwei Navigationprogrammen MN6.5.1 und iGO8
    Schließe mich den anderen an GUTE FAHRT mit Euren "Neuen"
    Navis:dfingers:

    Gruß :smoke:
     
    #11
  13. ayho08
    Offline

    ayho08 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    ehem.Klempner jetzt Buchbinder
    Ort:
    zwischen Ulm und Stuttgart
    AW: Flash Card gelöscht. Nun ist er beleidigt. MyGuide3000 (Edit Titan lesen lohnt

    Absolutegal eine frage an dich:
    Habe mein MyGuide 3000 seit längerem nicht mehr benutzt gehabt.
    Letzte Woche habe ich ihn wieder gebraucht, ging nur bis zum Logo danach kommt die Sanduhr, irgendetwas geht auf, kann nicht sehen was.
    Habe meinen nachgerüstet mit USB vor dem Problem. Ich komme zwar mit ActivSync ins Menü. Wenn ich im FlashDisk drinne bin, kann ich daraus ins SD-Card kopieren, aber sobald ich umgekehrt hinein kopieren will, friert mir der Navi ein. Auch wenn ich auf den Touch den Neuen Ordner anlege, und von dort ins Menü komme ind FlashDisk hinein kopieren will, friert das Sch.... ding ein.
    Verbindung wird abgebrochen durch ActivSync.
    Habe nichts geloescht im FlashDisk!:JC_hmmm:
    grüsse ayho08
     
    #12

Diese Seite empfehlen