1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

Dieses Thema im Forum "Matrix CAM Air" wurde erstellt von dirtyharry123, 18. Dezember 2012.

  1. dirtyharry123
    Offline

    dirtyharry123 Freak

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe DEB-Community,

    hiermit möchten mrweb und ich euch ein kleines Weihnachtsgeschenk zukommen lassen,
    die lang ersehnte neue Firmware für das Matrix Cam Air (MCA_NG-0.2-XMAS-339).
    Es sind viele Neuerungen und Bugfixes enthalten:

    Code:
    Changelog MCA_NG (C) mrweb, dirtyharry123
    0.2.2-XMAS-339
    - CAM-Firmware:
        - Unterstützte CAIDS: 1801 1802 1803 1810 1830 1833 1834 1835 1838 1843 1880 1702 1722
                              0D03 0D05 0D95 0D96 09C4 09C7 098C 0963 0648 0626 0B01 0500 0100 
    0.2.1-XMAS-339
    - CAM-Firmware:
        - Unterstützte CAIDS: 1803 0D05 1835 1838 1722 09C4 1702 1801 1802 098C 0500 0648 0963
                              09C7 0B01 0626 0D95 0D03 0D96 1830 1833 1834 1843 1880 1810 0627
    0.2-XMAS-339
    - Bootprozedur (initramfs + rootfs) komplett überarbeitet -> Bootzeit ca 1:30 min
    - Flash/SD-Update überarbeitet -> Speicherschonender, weniger Flash-Fehler
    - MCAM-Binary Patches:
        - Versteckten sharing-client (tnet) deaktiviert.
        - Überflüssige Funktionen (twitter, gmail, etc.) aus dem Menü entfernt.
        - Delays/Sleeps an vielen Stellen reduziert. -> Kürzere Umschaltzeiten/Schnellere Reaktion
    - oscam-1.20-unstable_svn7963:
        - Entfernung doppelter CAIDs/ECM-Pids -> Kürzere Umschaltzeiten
        - "Locking" funktionierender CAIDs -> weniger Freezer
        - Webinterface auf Port 90, user:password = oscam:oscam
    - CAM-Firmware:
        - Unterstützte CAIDS: 0500 0626 0627 0628 0648 093B 0963 09C4 09C7 0B01 0D00 0D03 0D05
                              0D95 0D96 1702 1722 1801 1803 1830 1833 1834 1835 1838 1843 1880
        - Kein Downgrade mehr nötig.
    - mio/sci1-fix:
        - Kernelhook zur Reduzierung der CPU-Last durch "sci1"-kernel-thread -> Schnellere Reaktion des Moduls
    - telnet/ssh:
        - Telnet auf Default-Port (23).
        - SSH (dropbear 0.52) auf Default-Port (22).
        - SSH-Login ohne Fehlermeldung.
        - user:password = root:root
    - busybox:
        - Neue busybox (v1.20.2) mit vielen weiteren tools.
    
    Ich möchte hiermit noch einmal ausdrücklich darauf Hinweisen, dass dies eine Gemeinschaftsarbeit von mrweb und mir ist,
    und auch, wenn mrweb zurzeit (aufgrund von Zeitmangel) nicht so aktiv hier im DEB ist, hat er eine ganze Menge Arbeit
    da reingesteckt (u.A einen komplett neu geschriebenen Bootprozess).

    Diese Firmware gibt es nur als FULL-SD-IMAGE, da einige Teile geändert wurden,
    die sich leider anders nicht auf das MCA übertragen lassen.

    Ein Downgrade für das Updaten der CAM-Firmware ist NICHT mehr notwendig!

    Ich freue mich auf eure zahlreichen Rückmeldungen!!!

    Nun aber genug der Worte:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Da einige Probleme hatten, das 2G-Image auf eine 2G-SD-Karte zu bekommen, hier nochmal ein 1G-Image
    Der einzige sonstige Unterschied zwischen 0.2 und 0.2.1 ist die Liste der unterstützten CAIDS, wer also die 0.2
    schon hat braucht nicht die 0.2.1 zu installieren.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dasselbe gillt für die 0.2.2:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    dirtyharry123
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2012
    #1
    systemlinuxs, MEINS, sandmm und 33 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sat_didl
    Offline

    sat_didl Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    sehr herzlichen dank euch beiden und allen anderen beteiligten!

    :good:

    werde es umgehend testen. und ich habe große hoffnung, dass die vaudreizehn nun auch ohne freezers läuft...
     
    #2
  4. xax2
    Offline

    xax2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    thank you very much to you both, great job.
     
    #3
  5. fronius
    Offline

    fronius Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    Super!!!!

    Auch ich möchte gleich testen, aber kann ich das Image auf eine 16GB SD schreiben?

    MfG
    Fronius
    _______________________
    MagixCam 3.39 NG0.1
    LG 42LM640S
    Octagon 1008
     
    #4
  6. raycool
    Offline

    raycool Newbie

    Registriert:
    2. September 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    Also SD HC Karten kann das MCA wohl.
     
    #5
  7. xax2
    Offline

    xax2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    wn32_disk_image space error reports. how to reduce the file size?, I have a 2GB SD
     
    #6
  8. sat_didl
    Offline

    sat_didl Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    so, erster report

    standart-2gb-micro-sd-card im usb-dongle, mit "Win32DiskImager" als admin das image draufgeschrieben, karte ins mca, update ist problemlos durchgelaufen.

    reboot ist echt superschnell, gefühlt nur etwa ne gute minute :good:, erster eindruck ist: leicht bedienbar weil nur noch das wesentliche drin, schnelle reaktionen des moduls. soweit perfekt!

    ABER
    es läßt sich keine statische ip sowie keine netmask-, gateway- und dns-adressen eingeben. auch wifi-parameter waren erst nach zwei weiteren starts nach dem eingeben auch gespeichert. ich brauche statische adressen, alles bei mir zu hause ist mit statischen adressen, die fritzbox ist darauf eingestellt.
    irgendwo klemmts da, somit ist auch noch kein winscp-zugriff, oder gar ein cs-test möglich.

    woran kann das liegen?


    lg

    - - - Aktualisiert - - -

    hi,
    i use a standard-2gb-microsd-card in a usb-stick-for-microsd. formatet under win, start the Win32DiskImager in admin-mode AFTER you close all filemanager thats opened. and the process will end success.
     
    #7
  9. raycool
    Offline

    raycool Newbie

    Registriert:
    2. September 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    Also das "Problem" das man keine Statische IP-Adresse einstellen kann, kommt vom Original (Ist not a Bug it is a Trick)....
    Nein, das war schon im orig. nicht möglich. Wurde jetzt halt noch nicht gefixt.

    So habe ich die Statische IP-Adresse eingestellt.
    Installiere einen DHCP Server. MCA Starten. Per SSH auf das MCA. Und dann folgende Datei ändern. /var/mca/mca.ini.
    Dort kannst Du dann unter Network folgendes eingeben (Beispiel)

    [network]
    nettype = STATIC
    ipaddr = 192.168.0.94
    netmask = 255.255.255.0
    gateway = 192.168.0.150
    dns1 = 192.168.0.150

    Das dann speichern.

    MCA neu starten. Und die IP-Einstellungen solle er übernommen haben. Dann kannst Du den DHCP auch wieder deaktivieren.

    Gruß

    Marc
     
    #8
    sat_didl gefällt das.
  10. sat_didl
    Offline

    sat_didl Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    hi raycool,
    hab ich wohl verdrängt. kann sein das da mal was war, aber die letzten "updates" hatten ja keine löschung der benutzerdaten zur folge, somit mußte ich auch nix neues eingeben.
    werde ich so tun, aber heut nimma, papa muß ins bett...

    lg

    /edit/

    würde das auch mit nem cas gehen?
     
    #9
  11. raycool
    Offline

    raycool Newbie

    Registriert:
    2. September 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    So konnte eben auch testen.

    Erstmal vorab die ersten Eindrücke. Habt Ihr wirklich gute Arbeit gemacht!!!:good: DANKE!!!:emoticon-0144-nod:

    Aber auch für alle die es gehofft haben eine Entäuschung bleibt. Die V13 geht nach wie vor nicht richtig. (Zumindest bis jetzt bei mir).

    Insgesamt hat sich die Performance gefühlt mind. doppelt so schnell. Anmeldungen per SSH geht schneller. Insgesamt ist der boot auch um einiges schneller.
    Ihr scheint wirklich einiges gemacht zu haben, das merkt man.

    Was aufgefallen ist bzgl der freezers mit der V13, diese scheinen teilweise nicht mehr so extrem zu sein wie vorher (also seltener das das kpl. Bild "wegbricht", mehr "Blockbildung" oder ein "Verschmieren" (grün etc.) andere Tonspuren gehen nicht (erstmal nicht so "wild").
    Und beim 1. Start muss ich einmal weiterschlaten bis entschlüsselt wird. Auch dauert die Entschlüsselung recht lange, gefühlt fast immer ein ECM "Zyklus".

    Ich konnte das Modul noch an keinem anderen Recv. testen. Im Moment läuft es in einem Kathrein UFD550 (recht altes Teil). Evtl. macht der auch die "Probleme" mit Tonspur und der langen Umschaltzeit.

    Und was mir noch aufgefallen ist, wenn ich im Webinterface von OSCAM einen Restart veranlasse, funktioniert das nicht richtig (Webinterface, "hängt") Webinterface geht nach Wartezeit nicht, hilft nur Modulrestart.

    Fatzit, absolut empfehlenswert. Toller Job.:good:

    Bzgl. V13 wenn Ihr da was geändert/gemacht habt, würde ich sagen seit Ihr "gefühlt" schon auf dem richtigen "Weg". Mein Eindruck.

    Weiter so... Ich bin gespannt und werde weiter testen..

    Gruß

    Marc
     
    #10
  12. raycool
    Offline

    raycool Newbie

    Registriert:
    2. September 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Soweit mir bekannt, hat ein Update per SD immer die "Folge" das das Modul kpl. resettet ist. Kann aber auch sein das ich das falsch sehe.

    Mhh, CAS habe ich (noch) keins. Kenne ich auch nicht weiter. Denke aber nicht das es damit gehen wird. Da die IP-Einstellungen vom Linux-Board kommt und für dieses ist.
    Per SSH geht das ändern aber in 1 Min.

    Gruß und gute Nacht

    Marc
     
    #11
  13. sat_didl
    Offline

    sat_didl Hacker

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    sodele,

    nix wars mit bett gehn, sinds halt nur 4,5 std schlaf...:(

    mca rennt, feste ip vergeben, geht auch via winscp.


    zusammenfassung:
    schnelle bootzeit: gefühlt nur ne minute
    schnelleres umschalten der sender
    schnelleres menü mit weniger ballast
    überhaupt sehr geschmeidig in der bedienung.

    leider immer noch freezers mit der vaudreizehn... :-(
     
    #12
  14. FilipeAmadeuO
    Offline

    FilipeAmadeuO Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    Very nice firmware. Very fast boot and very clean :)
    Even my wireless signal seems a lot better.
    I would only organize all the upgrade possibilities in one window ( Easy FTP upgrade and System -> Upgrade)
    Can anyone explain what is FILTER CONTROL and AUTO RESET ?
    Thanks
     
    #13
  15. 60plus
    Offline

    60plus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    Hi,

    ich habe auch mal kurz angetestet, es läuft und ist nun sehr gut zu gebrauchen danke dafür.

    Nach starten des TV bekommt mann auch ohne rezap ein Bild.

    Was mir aufgefallen ist, die Zeit stimmt nicht(schönheitsfehler) und die "oscam" Datei kann mann diesbezüglich nicht bearbeiten.


    Danke mfg

    60plus
     
    #14
  16. KOAL
    Offline

    KOAL Newbie

    Registriert:
    25. April 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Firmware: MCA_NG-0.2-XMAS-339

    Hallo!!

    Super arbeit!
    das Ding startet echt schnell, aber die V dreizehn geht immer noch nicht ruckelfrei. :(
    Somit weiter warten! ;) ICH HAB EH ZEIT. :) :)


    LG
    KOAL


    PS: Könnte meine Karte und TV als Testumgebung bereitstellen! TV= Philiphs! CAS hätt ich auch eines!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2012
    #15

Diese Seite empfehlen