1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox 4 Beta 6 als Bugfix-Release erschienen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 15. September 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Mozilla.org hat von Firefox 4 die sechste Beta zum Download bereitgestellt. Darin haben die Entwickler einige Fehler der vorangegangenen Beta beseitigt.
    Grundlegende Neuerungen, die es sie beispielsweise bei der vierten Beta gab, bringt Firefox 4 Beta 6 also nicht mit. Die Entwickler beseitigten zum Beispiel nur eine Instabilität in der Windowsversion, die den Browser zum Absturz bringen konnte. Sowie Probleme in Zusammenhang mit Plugins, die allerdings nur die MacOS-Version von Firefox 4 betreffen. Das komplette Changelog hat Mozilla.org

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Sie können sich Mozilla Firefox 4 Beta 6 für Windows, Linux und MacOS

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Der Browser steht in verschiedenen Sprachen bereit, unter anderem auch auf Deutsch.

    Quelle:pC-Welt
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Firefox 4 Beta 6 als Bugfix-Release erschienen

    Firefox 4: Mozilla verschiebt den Browser auf 2011

    Die Entwickler aus dem Hause Mozilla haben angekündigt, dass sie ihren kommenden Browser Firefox 4 noch weiter nach hinten verschieben müssen. Eigentlich sollte die finale Ausgabe im November 2010 zur Verfügung gestellt werden.

    Demnach will man die Software vorerst im Betastadium belassen und erst Anfang 2011 einen Release Candidate veröffentlichen. Kurz darauf kann dann auch mit der finalen Version gerechnet werden. Chefentwickler Mike Beltzner erklärte gegenüber '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ', dass man derzeit an der Beta 7 arbeitet, die alle geplanten Funktionen beinhalten wird, so dass sich Web- und Extension-Entwickler an dieser Ausgabe orientieren können.
    Die Beta 7 soll Anfang November veröffentlicht werden. Anschließend folgen bis zum 12. Dezember noch drei weitere Betaversionen, bevor Anfang 2011 dann der erste Release Candidate ansteht.

    Man stellte fest, dass noch deutlich mehr Arbeit erledigt werden muss, als für den jetzigen Zeitpunkt geplant war. Aus diesem Grund sah man sich gezwungen, den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu verändern und Firefox 4 somit erst Anfang 2011 zu veröffentlichen.

    Die bisherigen Betaversionen von Firefox 4.0 konnten in Sachen JavaScript-Performance weder mit Opera noch mit Chrome mithalten. Derzeit wird jedoch noch an einer Erweiterung der JavaScript-Engine gearbeitet, die auf den Namen Jägermonkey hört und Firefox die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    soll.

    Quelle: winfuture
     
    #2

Diese Seite empfehlen