1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fetih 1453

Dieses Thema im Forum "Kino News" wurde erstellt von nappi, 10. Februar 2012.

  1. nappi
    Offline

    nappi Meister

    Registriert:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    43
    Homepage:
    Den Anhang 50557 betrachten

    [video=youtube_share;U8raYASyito]http://youtu.be/U8raYASyito[/video]

    Inhalt: Im Jahr 1451 nimmt der 18-jährige Fatih Mehmed II. den Thron seines verstorbenen Vaters ein und wird Sultan des Osmanischen Reiches. Von Anfang hat der junge Thronfolger nur das Ziel, Konstantinopel, die letzte, große, byzantinische Enklave, einzunehmen. Sie ist die letzte Stadt, die dem Osmanischen Reich auf dem Weg der Ausweitung im Wege steht. Mit vorgetäuschter Friedfertigkeit treibt er auf strategische Art und Weise die Aufstockung zum Krieg voran. Mehrere hundert bis tausend Männer werden der Armee zugeteilt, und Kanonen von unermesslicher Feuerkraft werden entwickelt und ausgebaut. Als zwei Jahre später das Osterfest in den Straßen von Konstantinopel die Leute beschäftigt, zieht das inzwischen riesige Osmanische Heer vor den Wänden der Stadt ein, und ist bereit zum Angriff. Die Belagerung nimmt ihren Lauf ...



    Soll ein gigantischer Film Epos sein, startet am 19.2.2012 in Köln
     
    #1
    agent60, yasar und GS3301 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dadas2587
    Offline

    dadas2587 Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    echt ein hammer film ;)
     
    #2

Diese Seite empfehlen