1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Q-Box HD" wurde erstellt von Matchiste, 10. Oktober 2012.

  1. Matchiste
    Offline

    Matchiste Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Arschgeige
    Ort:
    Streuseldorf
    Tach gesacht,

    ich hab Probleme mit meiner neuen (alten) Festplatte.
    In meiner Vorgängerkuh hatte ich eine 160GB Hitachi FP als interne FP
    über Sata laufen,lief tippitopi. :emoticon-0123-party
    Die habe ich demontiert , ein 2,5' Gehäuse gespendet und wollte sie über
    ext. USB anschließen.
    Leider wird diese nicht erkannt, selbst nach Neustart der Box nicht.

    Stecke ich die Platte an meinen Rechner an, wird sie zwar erkannt ist aber
    nicht im Explorer zu finden.
    Über 'Hardware sicher entfernen' ist sie aber vorhanden und kann auch entfernt werden.
    Hat einer von euch ne Lösung? :emoticon-0138-think

    VG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    Hi,

    kann sein, dass der externe USB Anschluß nicht genügend Strom liefert um die HDD richtig in Betrieb zu nehmen.
    Was für ein Dateisystem ist auf der HDD? Wenn da ext2 oder ein anderes Dateisystem drauf ist, mit dem Windoof nicht zurecht kommt, so ist es ganz normal, dass sie im Explorer nicht angezeigt wird. Ist sie denn über die Datenträgerverwaltung zu sehen oder im Gerätemanager? Wenn nein, so stimmt wohl entweder etwas nicht mit dem Anschluß im ext. Gehäuse oder der Wandlerchip mag die HDD nicht. Von einem Defekt der HDD sprechen wir jetzt mal noch nicht.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Matchiste
    Offline

    Matchiste Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Arschgeige
    Ort:
    Streuseldorf
    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    Normalerweise dürfte es FAT32 sein, lief ja bei der meiner alten Kuh anstandslos.
    Mit dem Stromanschluß hab ich auch schon gedacht, hab ein doppeltes USB Kabel,den zweiten Stecker an den zweiten Anschluß der Kuh angesteckt und auch keinen Erfolg gehabt.
    Ich schaue dann erstmal in die Datenträgerverwaltung rein.
    komiisch ist nur das die Platte bei 'Hardware sicher entfernen' vorhanden ist

    VG
     
    #3
  5. Matchiste
    Offline

    Matchiste Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Arschgeige
    Ort:
    Streuseldorf
    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    Also FP taucht in der Verwaltung auf, siehe Bild.
    Desweiteren noch ein Bild von der Hse.
    Wie mach ich jetzt weiter, absolut keinen Plan wie ich diese formatiert bekomme.
    Ich versteh ehrlich gesagt auch nicht warum die FP ein unbekanntes Format hat.

    VG
     
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    Hi,

    ein unbekanntes Format kann auch dadurch zustande kommen, dass die HDD einen Fehler in der Partitionstabelle hat.
    Sind auf der Vesperplatte Daten drauf, die dir noch wichtig sind oder kann sie gelöscht werden?
    In der Datenträgerverwaltung von Windoof solltest du eigentlich die Partitionen mit Hilfe der rechten Maustaste löschen können und auch etwas neues anlegen können.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. Matchiste
    Offline

    Matchiste Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Arschgeige
    Ort:
    Streuseldorf
    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    Ne alles nur alter aufgenommener Mist, die kann gelöscht werden.
    Soll ich beide unbekannten Partionen löschen und vor allen wie?

    VG
     
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    Hi,

    wenn du alles löschen willst, so gehe über die Datenträgerverwaltung, klicke mit der rechten Maustaste die Partition die du löschen willst an und wählst aus "Volume löschen". Anschließend noch mit der zweiten Partition das selbe Spiel und die HDD sollte wieder leer sein.
    Neue Partitionen sollte man am besten immer mit dem OS anlegen, unter welchem sie später auch genutzt werden sollen. Gilt eigentlich auch für das löschen.

    Grüße

    Kermit
     
    #7
  9. Matchiste
    Offline

    Matchiste Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Arschgeige
    Ort:
    Streuseldorf
    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    So Partitionen gelöscht und neu formatiert, es ging nur NFTS :emoticon-0112-wonde
    Daraufhin wurde die HDD erkannt, am Rechner wie auch an der Kuh.
    Daraufhin hab ich die HDD nochmals in der Kuh formatiert nochmal abgezogen am Rechner angesteckt und wieder der
    gleiche Fehler wie vorher (Bild Datenträgerverwaltung)
    An der Kuh wieder angesteckt und HDD auch nicht erkannt.
    Ich mach jetzt nochmal das Gehäuse auf, vielleicht ist da ein Kontaktproblem.

    VG
     
    #8
  10. Matchiste
    Offline

    Matchiste Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Arschgeige
    Ort:
    Streuseldorf
    AW: Festplatte wird nicht erkannt

    Problem geklärt :emoticon-0123-party
    Ursache war das neue Gehäuse bzw. die Verbindung USB Kabel/ Stecker.
    Neues Gehäuse und alles ist gut.

    Danke nochmal für de Hilfe :emoticon-0167-beer: :good:
     
    #9

Diese Seite empfehlen