1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Festplatte im Igel

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von vdrschlucke, 10. August 2011.

  1. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    tach zusamme,

    wollte mal fragen wer hier alles schonmal ne festplatte in den igel eingebaut hat.
    wenn ich das richtig verstehe, gibt es modelle mit 44 pin ide leiste wo man dann ne 2,5" "notebook"-festplatte anschließen kann.
    hab da noch 2 Fragen und hab über die suche nix gefunden.

    1) Wenn ich so ne Festplatte (ide 2,5" über 44 pin ide kabel) anschließe brauch ich dann keinen extra strom?
    2) Welche Igel Modelle haben diesen Anschluß?
    3) Hab teilweise auch S-ATA auf IDE Adapter gesehen. Was haltet ihr davon? Wo kommt denn dann der strom her?
    4) Sind die CF Steckplätze im Igel immer/meist IDE auf CF Adapter und darunter verbirgt sich die IDE Leiste?

    Danke & MfG,
    Schlucke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte im Igel

    1) Jein. 2,5" IDE kriegen ihren Strom über das IDE Kabel (5V) - die kleine Bauform brauch nich mehr (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    2) kA - bin ich überfragt
    3) SATA Festplatten benötigen extra Strom bzw extra Strecker soweit ich weiss auch die 2,5" aber so ein IDE -> SATA Adapter dürfte nicht viel taugen weil IDE die Features von SATA nicht unterstützt und es letzlich an der Datenrate von IDE hängen bleibt... SATA kann mehr und wär auch schneller aber dazu muss der Controller ebenfals SATA sein
    4) Weiss ich auch nicht genau aber soweit ich mich eintsinnen kann gibt es viele IGEL die keinen echten CF Slot haben - da müsstest du dann mit einem CF->IDE Adapter arbeiten... IDE auf CF Adapter kenn ich aber absolut nicht, nur andersherum ;)
    Beim Futro zb is direkt ein CF-slot und seperat nochmal ein IDE-slot... Mein Igel hab ich leider schon weggeschmissen (durchgebrannt)... Aber über die SuFu hier im Forum müsstest du auch noch mehr dazu finden (afaik hat hier auch schon jmd ne 3,5" verbaut gekriegt)
     
    #2
    vdrschlucke gefällt das.
  4. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Festplatte im Igel

    die überlegung mit der s-ata platte rührt auch eher daher, dass man die platte "nach" dem igel noch weiterbenutzen kann wohingegen die ide platte man fast wegschmeißen kann.
    Muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Strom vermutlich vom Netzteil "klauen" ist ja auch so ne sache. Denke mal werde aus nem alten laptop die platte herausnehmen und erstmal die nutzen.
    Hab mir nen 5/3 gekauft. wenn der da ist werde ich mal berichten. auf den fotos sieht es nach IDE->CF Adapter aus und hoffe dadrunter ist die 44 pin leiste ;)
     
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.593
    Zustimmungen:
    9.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Festplatte im Igel

    Wie es am Futro gehen soll ist hier beschrieben, evtl kannst du was zum Igel dir abschauen!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    vdrschlucke gefällt das.
  6. jäger25
    Offline

    jäger25 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ITSE
    AW: Festplatte im Igel

    und hat es jemand geschafft den Igel mit eine IDE HDD auszustatten?
     
    #5
  7. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Festplatte im Igel

    meiner ist da, ist größer als gedacht ;)
    leiste ist neben dem cf-slot, der ist auch fest auf dem mb
    jetzt fehlt mir aber noch ein kabel. hab noch woanders gelesen, man muss die cf karte heraus nehmen...
     
    #6
  8. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Festplatte im Igel

    ich kann vermelden:
    2,5" ide (toshiba, 44 pin, aus nem notebook) mit 44 pin Kabel (weiblich->weiblich) geht bei mir im igel 5/3. allerdings muss man wie vorher beschrieben die cf-karte herausnehmen sonst erkennt er die hdd nicht, die aber an einer extra leiste angeschlossen wird

    debian6 ist auch schon drauf installiert und oscam aus dem svn geholt. mal sehen wann ich dazu komme weiter zu testen.

    noch ein paar bilder von jemand anders:
    h++p://jhmeier.wordpress.com/category/microsoft/windows-7/
    ist aber auch ein anderes igel model; bei mir passt die platte ins gehäuse
     
    #7
  9. alfakenzo
    Offline

    alfakenzo Ist oft hier

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplatte im Igel

    Hi wollte nur fragen haste den Igel aus der Bucht? Wenn ja läuft der ohne probs? Meiner hat probs ohne ende!
     
    #8
  10. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Festplatte im Igel

    ist bisher nur im testing einsatz, konnte bisher keine probleme feststellen.
    was für probleme hast du denn genau?
     
    #9

Diese Seite empfehlen