1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von Jamaikaman, 1. Mai 2013.

  1. Jamaikaman
    Offline

    Jamaikaman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. April 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Schleswig Holst
    Hallo,

    habe nun die OpenPLI installiert.

    Nun wollte die die Festplatte ( ext. Medion Drive-n-go auf ext3. formatiert ) anschließen.

    Im Menü unter Informationen über wird sie auch erkannt.

    Wenn ich auf System/Festplatte Initalisierung gehen wird sie auch da angezeigt
    und wenn ich dann auf die Rote Taste zum Initalisieren gehe ,
    kommt auch Wollen Sie das Laufwerk ......
    Wenn ich dann mit Ja bestätige passiert nichts.

    Wie kann ich die Festplatte aktivieren so das Timeshift und Aufnahmen funktionieren ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. HRO
    Offline

    HRO Newbie

    Registriert:
    5. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    hast du deiner festplatte in den einstellungen -> system -> aufnahmepfad den richtigen pfad zugewiesen?
    das wird nämlich nicht automatisch gemacht.
    bei mir ist festplatte in dem verzeichnis /media/usb
    dort werden dann die timeshift aufnahmen gespeichert etc.
     
    #2
    pt. gefällt das.
  4. Jamaikaman
    Offline

    Jamaikaman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. April 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Schleswig Holst
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Unter Aufnahmepfad finde ich

    Standard Filmlistenort.

    Lesezeichen /HDD/movie/

    kann das aber auch nicht änden.

    Muß da was anders stehen ?
    Wie kann ich das dann ändern?
     
    #3
  5. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Wenn Du da bist, drücke mal die Menü-Taste.
     
    #4
    pt. gefällt das.
  6. Jamaikaman
    Offline

    Jamaikaman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. April 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Schleswig Holst
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Freu :good:, hat geklappt, Problem gelöst.
     
    #5
  7. pt.
    Offline

    pt. Ist oft hier

    Registriert:
    15. März 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Danke, damit hatte ich auch Probleme. Jetzt gehts auch bei mir! :)
     
    #6
  8. Arronax
    Offline

    Arronax Newbie

    Registriert:
    9. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    hallo,

    ich habe leider das problem, das wenn ich die menutaste drücke während ich im aufnahmepfadmenu befinde leider garnichts passiert. es kommt sofort das tv bild. kann mir jemand helfen??

    mfg
     
    #7
  9. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    2.058
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Im Aufnahmemenü die entsprechende Zeile mit "OK" auswählen, danach "Menü" und in Dateiliste wechseln mit "OK" bestätigen.
    Pfad aussuchen mit "grün" bestätigen und nochmal "grün" zum speichern.
     
    #8
  10. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Und daran Denken......der Pfad zur FP ist " verzeichnis /media/usb " nicht HDD
     
    #9
  11. Arronax
    Offline

    Arronax Newbie

    Registriert:
    9. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    super, danke genau das wars. ich hatte bevor ich die menutaste drückte nicht die ok taste gedrückt. jetzt wurde die platte endlich initialisiert und ich kann timer setzen. mal sehen ob das auch aus dem deep standby problemlos funktioniert, weil im standby schaltet sich meine festplatte leider nicht ab...

    mfg
     
    #10
  12. pt.
    Offline

    pt. Ist oft hier

    Registriert:
    15. März 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Bei mir ist der Pfad /media/sda1, wurde so voreingestellt, aber klappt einwandfrei. Woran liegt das? /media/usb ist dennoch vorhanden! Kann ich ohne formatieren noch umstellen?
     
    #11
  13. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Ja klar kannst Du ! Aber wenn es so bei Dir Funktioniert und Streams TV usw. auch Aufgenommen werden warum. Dann lass es doch so.

    Bei mir media/usb/TV für TV Aufnahmen

    media/usb/time für Timeshift

    media/usb/stream für Streams bzw. Filme aus dem Mediaportal.

    Diese Ordner musst Du dann aber per FTP erst Anlegen und die Dateirechte der Ordner auf 755 oder 777 setzen. 644 sollte auch funktionieren musste Testen.
     
    #12
  14. jidi
    Offline

    jidi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kölschland
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Ich formatiere meine Festplatte mit meinem Linux-Lappi direkt in Ext4 und lege dann sofort einen Ordner "movie" an, wenn ich sie dann an der ET4000 (openPli) hänge, wird sie sofort erkannt und ich muss nix am Aufnahmepfad ändern! Kann mich aber erinnern das ich mal ein Plugin drauf hatte, dass automatisch einen Ordner "movie" anlegte beim ersten anschließen eines externen Devices (HDD oder Stick) Hatte da auch zuerst einen Stick angeschlossen und wunderte mich das der Standard Pfad nicht passte. Nach löschen des Ordners "movie" auf dem Stick wurde die Festplatte(mit Ordner "movie") wieder automatisch erkannt. Hatte noch nie meine FP unter /media/usb am laufen...
     
    #13
  15. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    Es hat aber nunmal nicht jeder ein Linux-Rechner Zuhause oder auf Windoof in einer Virtualen Umgebung.

    Hier gehen wir immer davon aus wie die Box unter Windoof eingerichtet werden kann.

    Hänge eine NTSF Platte daran und Formatiere mit der Box zu EXT und der Pfad wird heißen "media/usb "
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2013
    #14
  16. jidi
    Offline

    jidi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kölschland
    AW: Festplatte an ET -4000anschließen/Aktivieren ?

    ...da stimm ich Dir zu!
    Du kannst aber alternativ per Telnet dann Zugriff nehmen und mittels (so hab ich es gerade getestet)

    Code:
    e2label /dev/sda1 hdd
    von usb auf hdd umlabeln. Wobei mit

    Code:
    df -h
    geschaut werden sollte, ob die FP auf /dev/sda1 gemountet ist, ggf. den Befehl entsprechend anpassen.
    Neustart des Receivers und kontrollieren ob er es gemacht hat (df -h)

    und mit
    Code:
    mkdir /media/hdd/movie
    den Standard Aufnahmeordner erstellen, sollte dann auf Anhieb aufnehmen können.

    Aber viele Wege führen ja nach Rom...:emoticon-0105-wink:
     
    #15

Diese Seite empfehlen