1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FDP-Medienpolitiker Waitz: Beihilfekompromiss nicht auf die leichte Schulter nehmen

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von phantom, 12. Juni 2008.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.921
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Anlässlich der Entscheidung der Ministerpräsidenten, ARD und ZDF enge Grenzen im Internet zu setzen, erklärt der medienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Christoph Waitz: "Ich begrüße die vorläufige Entscheidung der Ministerpräsidenten, den Online-Aktivitäten von ARD und ZDF enge ...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen