1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fazit BP MEDIALINK

Dieses Thema im Forum "Head Medialink Black Panther HDTV" wurde erstellt von $80, 3. September 2011.

  1. $80
    Offline

    $80 Guest

    - Einige CI Module werden nicht Initalisiert
    - USB Anschluss nicht 100% tauglich mit Festplatte (Betrifft auch unter 100GB)
    - Software 2.14 (Box freezt über Nacht im Standby nicht im Deepstandby)
    - EPG (Guide) unter aller Kanone (lange Ladezeiten)
    - Clock Signal (SLOT) verrauscht
    - Tuner von möglichen 6 Noten (6 schlecht) 3,5
    - 1 Watt Standby ? 6,2W gemessen :) ( Wirkungsgrad ü. 75%)
    - Beim HD Empfang gut es Klötschen (ab und zu)
    - Belüftung der Hardware etwas mau.
    - Ethernet Schnittstelle unbrauchbar. Für was LAN wenn kein Zugriff? (WEBIF nur für sharing)



    Positives

    - Schicke ALU Gehäuse
    - Temperatur max. 35-44 Grad (gemessen)
    - USB Aufnahme mittels USB STICK Intenso (2-8 GB) GUT
    - Gut Lesbares Matrix Display
    - Gutes Menü , auch wenn Anfangs etwas verwirrend.
    - Gute Auswahl an Komponenten wie z.B. Kondensatoren (LOW ESR)





    But or NOT BUY?

    :emoticon-0124-worri

    Überzeugen kann das Gerät nicht! Kaufen würde ich das Gerät nicht.
    120-140€ für eine HD Digital Box sind erstmals verlockend, dennoch ärgert man sich später.

    Als PVR fähiges Gerät kann man diesen STB nicht bezeichnen, es gibt zu viele Probleme mit der Aufnahme bzw der Hardware die über USB gesteuert werden soll. Er eignet sich aber zum Aufnehmen mit USB Sticks oder SSD. Das Bild ist vollkommen ok über HDMI als auch Scart. Als reine Zapping Box gut zu gebrauchen, kann aber mit anderen Receivern nicht mithalten.
    Das es hier um ein Closed Source Projekt handelt ist man auf den Hersteller angewiesen. Alle Emails wurden bis heute nicht beantwortet.

    Dieser Receiver scheint eine Nullnummer zu sein, denn sonst würde man sich der Probleme wie TON - Festplatten - Freezer annehmen.

    :emoticon-0178-rock:

    Auf Wunsch Messe ich andere Receiver durch , inklusive Messprotokollen, Qualität (Bauteile) und ordentlicher Dokumentation. Für Händler Service Pauschale 39€, Für Hersteller in Verbindung mit Developer Box 19€, privat Anwender 0,00€ + DHL kosten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    dieser user macht nur unvollständige und falsche aussagen ,
    und das auch nur von erster box von der firma!!! sagt da schon "alu-gebürstet!"
    muss ein dreamcloneboxreseller sein! :D:D:good:
     
    #2
  4. racer3001
    Offline

    racer3001 Freak

    Registriert:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    @ $80

    Na für eine Nullnummer verkauft sich der BP aber sehr gut.

    Dein Fachwissen über das Gerät, insbesondere bei deinen Bewertungen, erscheint mir sehr fragwürdig.

    Außerdem ist dieses Forum nicht als Werbeplattform für Pseudo-Dienstleister gedacht.
     
    #3
  5. luca1997
    Offline

    luca1997 Spezialist

    Registriert:
    28. September 2009
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    Danzig
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    ich habe mir den neuen Black Panther Smart bei Sat Devilcards gekauft und bin vom Bild sowie Ton super zufrieden für das kleine Geld :emoticon-0178-rock:
     
    #4
  6. djjasonx
    Offline

    djjasonx Hacker

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    Ich bin auch zufrieden mit meinem BP...super Bild, leichte Bedienbarkeit von Anfang an!

    @$80: Zuerst sagst du, dass die Hardware mau belüftet wird und weiter unten als positives Argument sagst du, dass die Temperatur zwischen x und y liegt :emoticon-0133-wait:
    Wiedersprüchliches Argument :emoticon-0175-drunk
     
    #5
  7. sohnschelmos
    Offline

    sohnschelmos Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Februar 2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Fachinformatiker Systemintegration
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    ich kann djjasonx nur zustimmen! das gerät ist aus meiner sicht einfach nur zu empehlen! ist einfach super zu bedienen. meine frau hat es direkt verstanden *grins!

    qualitativ einwandfrei, menü ist richtig einfach! für einen hd receiver ist das ein super preis! aufnehmen auf ner usb platte läuft auch einwandfrei! ohne ruckler oder sonstigem!
     
    #6
  8. Speedy123
    Offline

    Speedy123 Freak

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    Also ich kann nichts negatives zum Receiver schreiben...

    Wer sich diesen Receiver kauft, weiß doch ganz genau, was er damit machen will.....

    Das ist einer der besten HD-Receiver für kleines Geld für CS..

    Der rennt und rennt und rennt...

    OK, OK....eine negative Sache habe ich doch gefunden.....

    Es wäre so schön, wenn man dort ein Multi-EPG hätte...


    MfG
     
    #7
  9. racer3001
    Offline

    racer3001 Freak

    Registriert:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    Der Einsatz eines Multi-EPG in den Sat-Boxen kostet den Hersteller entsprechende Lizenzgebühren an die Entwickler. Da He@d / Medi@link wohl keine Lizenzgebühren hierfür entrichtet, gibts auch kein Multi-EPG. :fie:
     
    #8
  10. djjasonx
    Offline

    djjasonx Hacker

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    Dann sollten sie wenigstens das vorhandene EPG überarbeiten und verbessern. Das finde ich nicht so schön gelungen! Aber: Das ist mir auch nicht so wichtig. Trotzdem wärs schön :DDD
     
    #9
  11. accordce7
    Offline

    accordce7 Meister

    Registriert:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    3D Konstruktionstechniker
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    Entspricht in keinster weise der Wahrheit.

    an den Moderator, bitte löschen da es nicht der Wahrheit entspricht!
     
    #10
  12. $80
    Offline

    $80 Guest

    lol soll ich dir die Ozi Bilder an die Backe Nageln oder zweifelst Du an Kompetenz?

    Aber kannst ja selber nachrechnen... 230V Eingang (Pab / Pzu)= Wirkungsgrad

    Wie misst Du denn mit dem Finger ? Ich kenn zwar ET der immer mit dem Finger Wunden geheilt hat...

    Er hängt sich auf und das ist Fakt... entweder weil es ein Montags Gerät ist oder einfach nur Schlechte Software oder meinst Du ich guck das Gerät aus Spaß an der Freude an und breche das Siegel auf?

    Wozu brauch man ETH0? Sag nicht für ein Software Update? Dann hätte man dich die Kosten sparen können.

    Festplatten das gleiche in Grün <- Wenn eine stink normale HDD mit 20 IDE/USB Maxtor und eine 2,5 SATA / USB nur Grütze aufzeichnen schon komisch. Ich werde mal gucken ob das USB überhaupt max. 100 mA kann oder ob der USB Port schon bei 50 mA zusammen Bricht.


    USB Sticks laufen unproblematisch, liegt wohl daran das dort kaum Strom (I) gebraucht wird. Ich finde es komisch.

    Zweifel nicht an Kompetenz oder Messplätzen , ich glaub so manch einer hier träumt von so einem Messplatz hier.

    PS: Wenn ich 230V auf 12 oder 5V umrichte in DC hab ich Verluste. (Die in Wärme ect. verbraten werden.)

    Wenn ich 15V Eingang auf einen Festspannungsregler (7812 od. 7805) lege muss dieser die VCC die anliegt als Wärme ableiten , dazu muss man aber I wissen. :)

    P= U X I = WATT



    Ich bleib dabei , ich finde das Gerät nicht gut... zum Zappen als CS Fetischist ok, aber sonst nicht zu gebrauchen. Das ist meine persöhnliche Meinung und die DARF ich in der BRD auch äußern.

    Es sei denn Diese BOX hat das Perpetuum mobile drin oder Fusion das es keine Verluste bringt.


    PSPS: Das mit dem Dreambox Clone hab ich mal überlesen... Dream baut gute Receiver wenn man ein paar mod´s macht sind sie fast perfekt. Trotzdem würde ich mir nicht so ein Gerät kaufen. Ich bevorzuge andere.


    und noch einer... Wenn wer mag kann er das Gerät gerne abholen und im Gegenzug mir eine neuere Revision mitbringen. (Vielleicht der Hersteller ? )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2011
    #11
  13. hacker04
    Offline

    hacker04 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    Zweifel nicht an Kompetenz oder Messplätzen , ich glaub so manch einer hier träumt von so einem Messplatz hier......
    Was für eine Selbstbeweihräucherung!!!!
    Und ob ich zweifle....ich hab selber einen und behaupte mal ohne Meßgeräte,
    das es für das Geld auf dem Markt nichts besseres gibt.

    Gute Besserung!
     
    #12
  14. $80
    Offline

    $80 Guest

    Das sagt ja auch keiner :)

    So 48 Stunden am Stück ohne Freezer ... oh oh oh lag das an der neuen Software 2.15? :)
     
    #13
  15. racer3001
    Offline

    racer3001 Freak

    Registriert:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Re: Fazit BP MEDIALINK

    Darauf kannst du dich jetzt aber nicht rausreden. :punish:
     
    #14
  16. djjasonx
    Offline

    djjasonx Hacker

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fazit BP MEDIALINK

    Mit Sicherheit :emoticon-0124-worri
     
    #15

Diese Seite empfehlen