1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 7. September 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.188
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Um der Vielzahl von Profilen unter falschem Namen zu begegnen, geht Facebook derzeit intensiv gegen Identitätsdiebstahl vor. Die Nutzer werden aufgefordert, eine Kopie ihres Ausweises hochzuladen. Allerdings ist die Anfertigung einer Kopie des Lichtbildausweises verboten. Auch die Polizeigewerkschaft möchte zur Vermeidung von Facebook-Partys die anonyme Nutzung von Online-Diensten verboten sehen.

    Kürzlich wurde bekannt, etwa 83 der beinahe 900 Millionen Facebook-Accounts beinhalten falsche Angaben der Nutzer oder täuschen eine falsche Identität vor. Der Anbieter geht momentan offenbar vermehrt gegen Fake-Accounts vor und sperrt diese im Verdachtsfall. Eine Freischaltung wird davon abhängig gemacht, ob dem Betreiber die Kopie eines aussagekräftigen Dokuments oder des eigenen Ausweises vorgelegt wird. Laut Personalausweisgesetz ist das Scannen des Lichtbildausweises aber in Deutschland

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Der Gesetzgeber möchte damit vermeiden, dass die auf dem Ausweis vermerkte Berechtigungs-Nummer in Umlauf gerät. Neben der Ausweisfunktion dienen die neueren Papiere auch der Signatur und zur Authentisierung.

    Zum Schutz dieser Funktion soll weder die Berechtigungs-Nummer noch eine Kopie des Dokuments aus der Hand gegeben werden. Facebook begnügt sich zwar auch mit dem Scan eines Führerscheins, Studenten- oder Büchereiausweises oder mit Kopien von Rechnungen. Allerdings

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    der Strafrechtler Udo Vetter davor, sich selbst Dokumente zu konstruieren, um so den Fake-Account zu erhalten. Sollte man den Fälscher identifizieren können, würde das zuständige Gericht diesen Vorgang wahrscheinlich als Urkundenfälschung werten. Dafür müsste das nachgemachte Dokument aber erstmal auffallen. Für eine Verfolgung des Delikts müsste der Staatsanwaltschaft zudem eine Anzeige vorliegen.

    Eine Gruppierung innerhalb der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    derzeit eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG). Nach ihren Vorstellungen soll das Recht zur anonymen Nutzung von Online-Diensten grundsätzlich abgeschafft werden. Der Jungen Polizei geht es darum, Veranstalter von Facebook-Partys ausfindig zu machen, damit diese für die Kosten der Räumung und weitere Schäden durch die Partygäste aufkommen müssen. Die Polizisten begrüßen zudem die neue "Petz-Funktion", bei der Facebook-User dazu aufgefordert werden, dem Betreiber falsche Accounts zu melden und die Richtigkeit der Angaben Dritter zu überprüfen und zu bestätigen.

    Ohne es direkt auszuführen, verlangt die Polizeigewerkschaft damit die Durchführung einer illegalen Handlung, nämlich die Übermittlung der eigenen Ausweiskopie. Warum man dem US-amerikanischen Unternehmen aber so viele Daten preisgeben soll, wird nicht ausgeführt. Datenschützer stellen zudem in Frage, ob man mit den geplanten Maßnahmen dem Jugendschutz dienen könne. Erotik-Anbieter mit Sitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland unterliegen derartigen Pflichten zur Prüfung des Alters ihrer Nutzer nicht.

    Doch schaut man sich ein wenig bei der DPolG um, so liegt der wahre Grund für die erzwungene Identifikation auf der Hand: Derzeit setzt man sich tatkräftig dafür ein, Facebook künftig intensiv auf Bundesebene als

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Die Online-Fahndung auf Foren, Microblogging-Anbietern oder sozialen Netzwerken kann aber nur gelingen, sofern alle Nutzer mit ihrem echten Namen angemeldet sind.

    Quelle: gulli
     
    #1
    Fisher und Tina Redlight gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    Damit fordert Facebock zu einem Verstoß degen §14 des Personalausweisgesetzes auf. Denn es besteht ein Ausweiskopierverbot

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    Weiß jemand wie man Fakeprofile anonym melden kann?

    Mich nervt es auch gewaltig ab dass manche Leute über 5 Profile haben, ganz zu schweigen von den ganzen Katzen und Hunde Profilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2012
    #3
  5. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    16.961
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    Warnung:

    Demnächst werdet ihr eure Blutgruppe und pin abliefern müssen,
    um auf diesem Forum für geistig Kurz-Disponierte weiterlesen & schreiben zu können....

    und ihr werdet es willfährig tun ;)


    Gruß

    fisher
     
    #4
    claus13 gefällt das.
  6. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    Zitat gekürzt:

    Ich schrieb ja schon vorher hier in diesem Post

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , dass es sich um ein grosses Fahndungsbuch handelt.....wann merkt ihr das endlich!
    Wann macht ihr endlich die Augen auf und seht was um Euch herum passiert!!!!
    Deutschland und die EU mausert sich zu einer Wirtschaftsdiktatur, die Errungenschaft in der Sozialpolitik die unsere Vorfahren erkämpft hatten wurden in den letzten 10 Jahren massiv zurück genommen und der ehemalige Sozialstaat wird weiter zerstört.
    Aber unsere Bundesbürger interressiert nur, wer nächstes Mal Deutscher Fußballmeister wird.

    Gruß
    claus13
     
    #5
    hb-man und Fisher gefällt das.
  7. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.998
    Zustimmungen:
    16.961
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    Ich gebe claus absolut recht:

    Der Schulterschluß der Polizei (auch wenn sie jung ist) mit dem gesetzeswidrigen Übergriff von Facebook setzt die Serie der öffentlich genehmigten Rechtsbrüche fort.

    Zweifellos sind sinnlose Dritt- oder Viert-Accounts ärgerlich, aber würde jemand von euch noch das DEB besuchen, wenn er zunächst zur Vorlage des Ausweises aufgefordert wird?

    Da habe ich es ja bei Türsteher Ivan einfacher.

    Gruß

    fisher

    ...der seinen Ausweis sicher nicht Jedem zusenden wird und den Dienstausweis der Polizei sehen will.
     
    #6
    hb-man und claus13 gefällt das.
  8. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    Allerorts hört und liest man zum Thema Datenschutz.
    Aber: zig-Millionen Leute gammeln im Fratzenbuch rum.
    Was passiert mit den Daten?
    Werden irgendwann Verknüpfungen erstellt, damit jeder Interessierte ( Firmen, Ämter, etc. ) sieht, wann ich wo, wie lange schei**en gewesen bin?
    Drücke ich heute einen dieser Buttons, bekomme ich morgen "Super-Angebote" und jede Menge neuen Mail-Müll?
    Wenn es jemandem einfällt, dort zum Suizid aufzurufen, muß ich dann mitmachen, weil es ja gerade so sehr "IN" ist?
     
    #7
    claus13 gefällt das.
  9. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    hallo mxer,
    ich respektiere Deine Meinung versteh aber die ganze Aufregung nicht.
    Facebook kann nur die Daten verwenden die ich auch bekannt gegeben habe. Jeder vernünftige User tuts wahrscheinlich auch.
    Also, wassen wissen die über mich? Vorname, Nachnahme und wer meine Freunde sind - fertig.
    Glaub mir, selbst mein Briefträger weiss mehr über mich. Ganz zu schweigen von Schufa, Infoscore und den Telefongesellschaften.
    Also, wer nicht ganz blöd ist und seine Kontonummer bei Facebook veröffentlicht der hat in Sachen Datenschutz nichts zu befürchten.

    Gruß, Woddy
     
    #8
  10. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    Ich verstehe nicht, wofür dort auch Leute gespeichert ( verknüpft ) werden / sind, die selber gar keinen Account dort haben.
    Trägst Du mich als Bekannten ein, bin ich bei denen in der DB.
    Nun erkläre mir mal jemand: was ist da noch normal dran?
     
    #9
    Idefix!, hb-man und claus13 gefällt das.
  11. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    also ich kann nachschauen wo ich will, jemanden zu adden der kein Profil hat ist unmöglich......
     
    #10
  12. accordce7
    Offline

    accordce7 Meister

    Registriert:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    3D Konstruktionstechniker
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Facebook verlangt vermehrt Ausweiskopien

    DER ZERFALL VON FACEBOOK BEGINNT :emoticon-0136-giggl
    Gut das ich dort kein Accout habe :whistle2:
     
    #11

Diese Seite empfehlen