1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Facebook: Foto eines Geldbündels führt zu Überfall

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 28. Mai 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Ein 17-jähriges Mädchen aus Australien veröffentlichte auf dem weltgrößten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein Foto, auf dem die Ersparnisse ihrer Großmutter zu sehen waren. Kurze Zeit später kam es zu einem Überfall.

    Die 17-Jährige war ihrer Großmutter dabei behilflich, die Ersparnisse zu zählen. Im Anschluss daran hat sich das Mädchen dazu entschlossen, die Geldscheine zu fotografieren und das zugehörige Bild auf Facebook zu veröffentlichen, berichtet der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Laut einem Polizeibericht dauerte es nur wenige Stunden bis zwei bewaffnete Räuber in das Haus ihrer Mutter eingebrochen sind und sowohl nach dem Geld, als auch nach dem Mädchen verlangten. Weder das Geld, noch die Tochter waren jedoch im Haus, da die Aufnahme in einer 150 Kilometer entfernten Ortschaft angefertigt wurde.

    Den Dieben war es trotzdem möglich, das Haus zu durchsuchen und kleinere Mengen an Bargeld und diverse Wertgegenstände zu entwenden. Die zuständige Polizei hat sich diesen Vorfall zum Anlass genommen und ausdrücklich davor gewarnt, derart persönliche Informationen im Internet zu veröffentlichen.

    Quelle: WinFuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen