1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

F: Was gibts ohne Kabel-Smartkarte?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Batchman, 2. April 2010.

  1. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    Bin seit gefühlten 100 Jahren Sat-User und habe mit Kabel-TV höchstens n paar theoretische Kenntnisse.

    Neuerdings habe ich Internet&Telefon über Kabeldeutschland, kein Digital-TV dazu bestellt.
    Per Zufall stelle ich fest, das Analog-TV funktioniert (ca. 30 Kanäle).
    Nun würde mich natürlich interessieren, ob Digital-TV auch geht.
    Wie kannt man das am biligsten feststellen?
    Ich überlege, ob ich mir nicht mal einen Billigst-Receiver kaufen soll, z.B. ein Opticum-7000ccx...

    Und falls Digital-TV geht, welche Sender bekommt man ohne Smartkarte?
    Manche sagen, es gehen nur paar Kanäle, die Senderliste bei Kabel-Deutschland verstehe ich aber so, das von rund 100 Sendern etwa 45 frei empfangbar sind.
    Und was gibt es an freien HD-Sendern?
    ARD/ZDF, auch Arte-HD?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: F: Was gibts ohne Kabel-Smartkarte?

    Bei Kabel Deutschland gehen alle öffentlich-rechtlichen inklusive deren HD-Ablegern (ARD/ZDF/ARTE ohne Karte, hinzukommen je nach Region noch lokale TV-Sender/offene Kanäle sofern diese von den Landesmedienanstalten gefördert werden.
    Die HD-Einspeisung hängt vom Ausbaustatus ab, aber da du I-Net hast, ist din Gebiet ausgebaut.
     
    #2
  4. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: F: Was gibts ohne Kabel-Smartkarte?

    So ungefähr habe ich es irgendwo auch mal gelesen, aber die Senderübersicht is n bissl verwirrend

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ARD/ZDF stehen in einer Reihe mit den privaten Vollprogrammen, die ja eigentlich grundverschlüsselt sein sollten, aber erst die Dritten Programme sind mit einem * gekennzeichnet da besagt, das die ÖR auch ohne Karte empfangbar sein soll.

    Nach der Liste und den dazugehörigen Fußnoten sieht es so aus, als ob 10 Vollprogramme, 17 Dritte, 15 Doku und 3 Kinderprogramme ohne smarte Karte funktionieren.

    Wenn ich allerdings sehe, das es nur 21 freie anale Programme geben soll, ich aber hier 30 bekomme, erscheint diese Übersicht wohl eher wenig glaubwürdig...
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: F: Was gibts ohne Kabel-Smartkarte?

    Frei empfangbar heißt bei KDG, dass man nur einen digitalen anschluss braucht und nicht zusätzlich ein Programmpaket. Es wird als nicht zwischen verschlüsselt und nun verschlüsselt unterschieden.
    Bei den analogen gibt es immer lokale Unterschiede, weil z.B. es Vorgaben zu einspeisungen lokaler Sender etc. gibt.
     
    #4
  6. Batchman
    Offline

    Batchman VIP

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: F: Was gibts ohne Kabel-Smartkarte?

    Schon klar, die Senderliste gibt ja auch Hinweise auf mit oder ohne Smartkarte, aber nachdem die analoge Liste schon ziemlich von der Praxis abweicht, wäre ma ganz praktisch, es würde ma ein Kabel-TV-User seine Smartkarte blank ziehen und hier berichten, was noch aufgeht.

    Richtiglich.
    In Ludwigshafen war ich ein Kabel-User der ersten Stunde, als das Pilotprojekt 1984 angeleiert wurde ;-)
    Ich kenne auch die teilweise sinnfreien Zulassungskriterien für die heiß begehrten Kabelplätze.
     
    #5

Diese Seite empfehlen