1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eutelsat "KabelKiosk": Discovery Channel und Animal Planet eingespeist

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 21. August 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.063
    Zustimmungen:
    15.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Eutelsat "KabelKiosk": Discovery Channel und Animal Planet eingespeist

    Der französische Satellitenbetreiber Eutelsat strahlt zwei neue Programme in seinem Pay-TV-Bouquet "Kabelkiosk" aus.

    Die Dokumentationskanäle Discovery Channel und Animal Planet werden ab 1. September in das "FamilyXL"-Paket eingespeist, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Insgesamt sind nun 25 Programme in dem Bouquet zu sehen, darunter 13th Street, Animax, AXN, BBC Prime, Cartoon Network, E! Entertainment, Kinowelt TV, Nick Junior, SciFi, TNT Film und VH1-Classic.

    Der "Kabelkiosk" wird von der Eutelsat-Tochter visAvision in Köln verantwortet. Die digitale Programm- und Dienste-Plattform wird Netzbetreibern als Full-Service-Dienstleistung angeboten. Endkunden abonnieren die Programme über ihr Kabelunternehmen. Eutelsat übernimmt alle technischen Dienstleistungen und die Zuführung der Sender an die Kabelkopfstationen. Neben den deutschsprachigen Paketen "FamilyXL" und "Sports" sowie "MTV Tune-Inn" gibt es eine Auswahl an fremdsprachigen Paketen.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    laleaua und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen