1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eurosport stellt auf Breitbildformat um

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 26. Januar 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.036
    Zustimmungen:
    15.705
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Eurosport stellt auf Breitbildformat um

    Berauschend ist die Bildqualität von Eurosport in Deutschland nicht – dies soll sich noch vor den Olympischen Spielen ändern. In diesem Zuge stellt Eurosport auch auf das moderne Breitbildformat um.

    Sehr lange mussten Zuschauer des deutschen Eurosports darauf warten: Während man in anderen europäischen Ländern bereits in 16:9 sendet, auch der Pay-TV-Ableger Eurosport 2 zwischenzeitlich umgestellt wurde und selbst der Hauptkonkurrent DSF auf Breitbild geschaltet hat, sendet das Hauptprogramm digital noch immer im 4:3-Format – und das in eher schlechter Qualität, da lediglich das analoge Satellitensignal als Zuführung für das digitale Signal dient.

    Dies soll sich bereits in Kürze ändern. Wie Eurosport-Sprecherin Heike Gruner gegenüber TVmatrix bestätigte, werde man das digitale Signal in den kommenden Wochen entsprechend umstellen. Neben der Übertragung in Breitbild wird dann auch das Tonformat auf Stereo umgestellt. Wann genau die Umstellung stattfindet, steht bislang nicht fest. Allerdings werde man auf jeden Fall noch vor den Olympischen Winterspielen, die am 12. Februar 2010 in Vancouver an den Start gehen, im neuen Format senden, verspricht Gruner. In den Genuss kommen übrigens nur Zuschauer, die Eurosport digital empfangen: Analog soll alles wie bisher bleiben.

    Quelle: tvmatrix
     
    #1
    BaNaNaBeck gefällt das.

Diese Seite empfehlen