1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem /etc/network/interfaces - falsche Einträge

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Zeus1, 13. Juni 2012.

  1. Zeus1
    Offline

    Zeus1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,

    habe die Datei interfaces unter /etc/network/interfaces bei Debian falsch editiert.
    Nun sagt debian beim reboot "NFS common utilities: statd failed"
    Ich wollte eine feste IP vergeben und komme jetzt nicht mehr über WINSCP auf den Igel.

    Der Befehl ifconfig kann nicht mehr ausgeführt werden.

    Kann jemand helfen?

    Danke und Gruß

    Zeus1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gast12345
    Offline

    gast12345 Guest

    AW: /etc/network/interfaces - falsche Einträge

    schau mal im Router, ob überhaupt noch eine verbindung da ist
     
    #2
  4. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: /etc/network/interfaces - falsche Einträge

    Keine Verbindung ? Dann hilft nur noch Tastatur und MOnitor dran und dann neu confen.
     
    #3
  5. Zeus1
    Offline

    Zeus1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: /etc/network/interfaces - falsche Einträge

    @ Ralfgrue

    ich habe das manuell mit ifconfig eth0 192.168.1.10 netmask 255.255.255.0 up

    wieder hinbekommen.
    Dann kann ich wieder über WINSCP rauf - Im Router wird der Igel dann auch angezeigt.
    Aber wenn ich den Igel reboote ist es alles wieder weg.

    Hier mal der inhalt meiner Datei interfaces:

    # This file describes the network interfaces available on your system# and how to activate them. For more information, see interfaces(5).


    # The loopback network interface
    auto lo
    iface lo inet loopback


    # The primary network interface
    allow-hotplug eth0
    iface eth0 inet dhcp


    iface eth0 inet static
    address 192.168.1.10
    netmask 255.255.255.0
    broadcast 192.168.1.255
    gateway 192.168.1.2

    Habe das mit notepad++ editiert - oder muss ein anderer editor genommen werden???

    Gruß Zeus1
     
    #4
    1 Person gefällt das.
  6. moogwey
    Offline

    moogwey Newbie

    Registriert:
    16. März 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    In der schöne Pfalz
    AW: /etc/network/interfaces - falsche Einträge

    Laß mal das „iface eth0 inet dhcp“ weg. Du hast beides drin dhcp und static das beist sich.
    Ich habe es mit nano gemacht wie hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    !! Teil 1 ab schritt 28 beschrieben ist.
     
    #5
    1 Person gefällt das.
  7. gast12345
    Offline

    gast12345 Guest

    AW: /etc/network/interfaces - falsche Einträge

    gebe mal das so ein die x mußt du noch ersetzen



    iface eth0 inet static
    address 192.168.x.x
    netmask

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    broadcast 192.168.x.255
    gateway 192.168.x.1

    oder gebe mal das ein


    auto eth0
    allow-hotplug eth0
    iface eth0 inet dhcp
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juni 2012
    #6
  8. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: /etc/network/interfaces - falsche Einträge

    am besten ist du lässt alles so wie es nach der installation war und veränderst an solchen dateien nichts dann gibts auch keine probleme.
    die meisten echten router unterstützen nämlich dhcp und bieten auch die möglichkeit anhand der hardware adresse (MAC) eine ip zu reservieren womit dieser rechner dann immer die selbe ip zugewiesen kriegt (das machen moderne teilweise sogar schon automatisch)

    das sollte langsam mal in gewissen anleitungen die das extra ändern der interfaces datei beschreiben abändern oder als notice dazu schreiben werden dass sowas meistens überhaupt erst probleme verursacht

    "auto eth0" ist aber eigentlich auch falsch. vergleich mal die zeilen mit den anderen die hier vom themen starter gepostet wurden. "auto lo" steht da wohl aber nirgends steht "auto eth0"
     
    #7
  9. Zeus1
    Offline

    Zeus1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: /etc/network/interfaces - falsche Einträge

    @all

    danke für Eure Hilfe...

    Ich habe einfach das # vergessen -

    # The primary network interface
    allow-hotplug eth0
    #iface eth0 inet dhcp


    iface eth0 inet static

    So ist es richtig und es funzt.

    Gruß Zeus1:emoticon-0105-wink:
     
    #8

Diese Seite empfehlen