1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von UncleC, 21. September 2013.

  1. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,
    ich habe vor paar Tagen eine ET4000 für meinen Bruder bekommen, und wollte eben gleich mal das Openpli flashen..
    Also auf der Openpli Website das aktuellste Image für die ET4000 gezogen auf einen Stick kopiert..
    Stick ind den USB Slote, ET eingeschaltet und bei oranger Lampe den Knopf nach oben.. Stick blinkt ne Weile aber so ca nach 3 min erscheint der normale "Xtrend - The gateway for Smart Linux TV" Bootscreen.. und dieser bleibt auch...
    Normal erscheint doch bei den aktuellen Images dieses Haus am See... Hab ja schon mehrere ET 4000 geflasht...
    Okay anderen Stick und älteres Image getestet und statt unforce in force umbenannt damit das ganze von alleine startet.. gleiches Prob wieder, der Standart Xtrend Bootscreen alle 3 LEDs leuchten und nichts passiert...
    Okay auch den stick raus und mal normal booten, also ohne Flashversuch.. aber siehe da.. auch hier gehts nur bis zum Bootscreen, alle 3 LEDs leuchten und nichts passiert.. FB reagiert auch nicht..
    Ist die box defekt oder bin ich einfach zu dumm??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.328
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht

    Hi,

    was mir schon öfter beim Flashen einiger Receiver (waren allerdings keine Xtrend) geholfen hat, den Stick vorher mit Panasonic SD Format Tool formatiert.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
  4. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht

    Teste ich gleich, aber ich denke das die xTrend einen schaden hat.. den sie bootet ja nicht mal mit dem Auslieferungsimage..
     
    #3
  5. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.530
    Zustimmungen:
    10.035
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht

    Ich würde in diesem Fall garnicht groß basteln, sondern sofort zurück schicken.

    MfG
     
    #4
  6. McFlyVirus
    Offline

    McFlyVirus Meister

    Registriert:
    19. September 2013
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    RLP
    AW: et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht

    Hallo hast du auch alle 5 Dateien, boot.bin, kernel.bin, rootfs.bin, imageversion, unforce an diesen Speicherort Ordner et4000?

    Gruß McFlyVirus
     
    #5
  7. postla
    Offline

    postla Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht

    Wobei es gut wäre wenn der Ordner et4x00 heissen würde! Und die File boot.bin hast und brauchst Du beim openPLI auch nicht. :emoticon-0122-itwas
     
    #6
  8. Joe-01
    Offline

    Joe-01 Newbie

    Registriert:
    7. April 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    NDB
    AW: et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht


    Wenn du die datei unforce in force umbenenst startet der Flashvorgang von alleine, du musst nur den stick nach dem neustart abziehen sonst wird daraus eine endlosschleife.
     
    #7
  9. UncleC
    Offline

    UncleC Stamm User

    Registriert:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: et4000 lässt sich nicht flashen /bootet nicht

    Wie vermutet war es ein Hardware defekt..
    Weil wieso 100 USB Stick veruschen die bei anderen 4000ern super gefunzt hatten, und nicht mal das Auslierfungsimage geboot hat,
    Beim versuch über Telnet Enigma 2 zu starten folgende ausgabe:


    Code:
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]Machine: et4x00[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]Drivers: 20130524[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]PYTHONPATH: /usr/lib/enigma2/python[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]+ (1) Background File Eraser[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]+ (5) Tuxtxt[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]+ (8 graphics acceleration manager[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]/dev/fb0: No such file or directory[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]+ (9) GFBDC[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]/dev/fb0: No such file or directory[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]framebuffer not available.[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]FATAL: no framebuffer available[/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#57595A][FONT=Trebuchet MS]Segmentation fault[/FONT][/COLOR]

    Wahrscheinlich das Security Board defekt, jedenfalls bastel ich hier nicht weiter, die Box ist neu, und geht somit zurück ich will eine Austausch Box

    die Sache mit der Endlosschleife ist mir klar..
     
    #8

Diese Seite empfehlen