1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erste 20 000 Haushalte am neuen TV-Netz der Telekom

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 13. Februar 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Rund 20 000 Haushalte im Ruhrgebiet, die zu den Mietern der Deutschen Annington Immobilien Gruppe gehören, wurden als erste an das neue TV-Netz der Deutschen Telekom angeschlossen. Die Telekom kehrt damit als Konkurrent der Kabelnetzbetreiber auf den TV-Markt zurück.

    Die Deutsche

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist zurück auf dem Kabel-TV-Markt. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, wurden die ersten rund 20 000 Haushalte der Immobiliengruppe Deutsche Annington an das Netz der Deutschen Telekom angeschlossen und erhalten damit ab sofort ihre TV- und Internetversorgung vom Bonner Telekommunikationsriesen. Die Umschaltung der Haushalte soll insgesamt nur vier Tage in Anspruch genommen haben. "Laut Experten war dies die größte TV-Umschalt-Aktion, die es in Deutschland bisher gegeben hat", so Stefan Kratz vom Competence Center Wohnungswirtschaft der Telekom.

    Neben der Umschaltung wurden gleichzeitig in vielen Haushalten Internet- und Telefonanschlüsse eingerichtet, die viele Mieter im Vorfeld der Umstellung bei der Telekom oder deren Tochter Congstar gebucht hatten. "Die Umstellung der Haushalte verlief weitestgehend reibungslos. Vereinzelt kam es zu Störungen, die aber noch am gleichen Tag behoben wurden", teilte Gaby Schützhold, die Leiterin des Service Management Centers, das den Betrieb des neuen TV-Netzes überwacht, mit.

    Der Anschluss der 20 000 Haushalte an das Netz der Deutschen Telekom soll dabei erst der Anfang sein. Laut einem Vertrag zwischen dem Telekommunikationskonzern und der Deutschen Annington sollen insgesamt 171 000 Haushalte der Immobiliengruppe nach und nach von der Telekom mit TV und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    versorgt werden. Noch im September 2013 sollen weitere 22 000 Haushalte im Ruhrgebiet an das TV-Netz der Bonner angeschlossen werden. Schritt für Schritt will die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    so die Versorgung an bundesweit 610 Standorten der Deutschen Annington übernehmen.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Tina Redlight gefällt das.

Diese Seite empfehlen