1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erst ab Ende Oktober im Handel die neue Dreamboxen

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 12. September 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    (ar) Der Hersteller Dream-Multimedia muss nach technischen Problemen die Auslieferung der Seriengeräte seiner neuen HDTV-Settop-Box DM 8000 HD PVR nach hinten verschieben.

    "Da sich durch die Verzögerungen bei der Auslieferung die Testphase verlängert, wird die DM8000 aller Voraussicht nach erst Mitte bis Ende Oktober in den Handel kommen", teilte die Pressestelle des Unternehmens am Freitag auf Anfrage der SAT+KABEL mit. Zur Natur der technischen Probleme, die zur verspäteten Auslieferung der Geräte an registrierte Betatester geführt hatte, wollte sich Dream nicht erklären: "Hierzu geben wir keine Auskunft", hieß es lediglich.

    Zunächst widersprüchliche Aussagen

    Nach Unmutsäußerungen verärgerter Kunden, die teilweise bereits Anfang August mit 800 Euro für die Boxen in Vorleistung getreten waren und noch immer auf die Auslieferung warten, hatte ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage der SAT+KABEL am Mittwochnachmittag zunächst beschwichtigt, bei den Verzögerungen handele es sich um "Einzelfälle". Seit der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin würden die ausgewählten Tester die Geräte auf dem Postweg erhalten.

    Am späteren Abend ruderte der Hersteller dann zurück. Mitarbeiter räumten im offiziellen Internet-Forum technische Probleme ein. Es sei nicht sofort gelungen, die Gründe an Hard- und Software festzumachen, weshalb die Auslieferung vorläufig gestoppt worden sei. Gegenüber der SAT+KABEL sagte Dream am Freitag, man gehe davon aus, dass "ab kommender Woche" der Versand der Geräte wieder anlaufe. Als kleine Entschädigung für die Verzögerung würden allen Betatestern 49 Euro zurückerstattet, betonte der Unternehmenssprecher.


    @uelle: SK
     
    #1

Diese Seite empfehlen