1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Emu auf Digiline 600 HD installieren(OC 918 HD Clone)

Dieses Thema im Forum "OCTAGON SF-918 HD" wurde erstellt von Sean87, 13. Januar 2012.

  1. Sean87
    Offline

    Sean87 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag liebe Leute,

    Ich lese schon seit einger Zeit mit und bin Positiv überrascht.
    Sehr viele tolle Tipps und eine Menge nützliche Informationen.


    Jetzt zu meinem Problem.

    Wie der Titel schon sagt, habe ich ein Digiline 6000 HD (Octagon 918 HD) Receiver der bis gestern Abend ohne Probleme lief.

    Folgendes ist passiert:

    Der Receiver wurde wie gewohnt eingeschaltet und da blieb er schon beim Loading hängen.
    Aus und wieder Eingeschaltet und der Receiver startete wie gewohnt.
    Dann fing es an.Alle Sender waren verschwunden (keine Channel List mehr vorhanden)
    Im menu unter Einstellung, sind die Punkte CAS, EMU Key usw verschwunden!
    Zusätzlich leuchtet die Power LED anstatt Grün(im Betrieb)jetzt Orange.

    Was kann ich da machen?
    Wie bekomme ich die EMU und CAS Einstellungen wieder?

    Ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt.
    Bin echt unerfahren auf diesem Gebiet.

    Bin für jeden Ratschlag dankbar :)

    MfG

    Sean87
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Zuhörer
    Offline

    Zuhörer Ist oft hier

    Registriert:
    28. November 2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emu auf Digiline 600 HD installieren(OC 918 HD Clone)

    Oh weh, sieht aus wie Netzteil defekt. Versuchen kannst du mit z.B. dem Octagon Soft-Tool 1.0 die Digiline Software im Boot-mode aufzuspielen (wenn noch der Digiline 6000 Bootloader drin ist), aber wenn das Netzteil einen Schaden hat wird auch das nicht mehr funktionieren..
    Sehr wahrscheinlich: Netzteil überprüfen, reparieren oder austauschen...
     
    #2
    Sean87 gefällt das.
  4. Sean87
    Offline

    Sean87 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emu auf Digiline 600 HD installieren(OC 918 HD Clone)

    Super...Viele Dank.
    Ich mach morgen früh die Box mal auf und dann schaue ich mal ob irgendwelche defekten Bauteile zu erkennen sind.
     
    #3
  5. Zuhörer
    Offline

    Zuhörer Ist oft hier

    Registriert:
    28. November 2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emu auf Digiline 600 HD installieren(OC 918 HD Clone)

    Mal noch auf die eigentliche Frage, unter dem Menüpunkt "Module" rote Taste drücken und Passwort eingeben. Dann sind die zusätzlichen Menüpunkte (CAS, EMU) wieder da.
    Bei der Octagonsoftware ist es "9999", bei Digiline 6000 Software bin ich mir nicht sicher mal "2320" oder "0000" probieren.

    Aber wie bereits gesagt, das größere Problem ist sicher die orangene LED (passiert wenn sie zu wenig Spannung bekommt). Vermutlich auch dadurch der Absturz des Receivers, dabei ist dann auch noch wie beim Werksreset Setting und Sender gelöscht worden.
     
    #4
    Sean87 gefällt das.
  6. Sean87
    Offline

    Sean87 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Emu auf Digiline 600 HD installieren(OC 918 HD Clone)

    hab den Receiver vorhin geöffnet und wie du schon sagtest, es ist wahrscheinlich das Netzteil.
    Ich weiß nicht ob man das auf dem Foto erkennt aber der Elko ist leicht aufgebläht.

    Den Anhang 49117 betrachten
     
    #5
  7. Zuhörer
    Offline

    Zuhörer Ist oft hier

    Registriert:
    28. November 2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Emu auf Digiline 600 HD installieren(OC 918 HD Clone)

    Ja, tausche den Elko mal aus. Wenn die Hardware wieder heil ist bekommen wir das schon hin, das jede neue Software von baugleichen Receivern darauf läuft.:emoticon-0143-smirk
     
    #6

Diese Seite empfehlen