1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfangsaussetzer

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von mettigel, 9. Februar 2008.

  1. mettigel
    Offline

    mettigel Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag, ich hab da son kleines problemchen mit meiner Satanlage.
    An meinem Zender ZX 2102 habe ich empfangsaussetzer, an beiden Anschlüssen der Twin LNB auf dem Transponder 12544. Die signalstärke und qualität dümpelt aber bei 85% -91% rum.
    Am anderen Reciever Schwaiger DSR 1002 ist die Signalstärke und Qualität etwas höher, doch ohne Aussetzer.
    Ich habe schon die Schüssel, auf Ausrichtung überprüft, hat aber so das stärkste Signal, die Anschlüsse haber ich auch neu gemacht und so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. :wacko1:

    MFG Mettigel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Echt
    Online

    Echt Guest

    AW: Empfangsaussetzer

    Hallo mettigel!

    Ich müßte als erstes wissen, ob du eine und welche Firmware du drauf hast?
    Oftmals hängen diese Aussetzer damit zusammen, das betrifft bei mir die Sender des ORF z.B.
     
    #2
  4. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Empfangsaussetzer

    Ich hatte dieses Problem vor einiger Zeit auch und habe es wie folgt gelöst bekommen:

    Neues LNB gekauft (mit 0,2 db) - ausgetauscht - und das Problem war erledigt!

    Guck doch mal nach, ob dein jetziges LNB einen höhere db-empfindlichkeit hat!
     
    #3
  5. mettigel
    Offline

    mettigel Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Empfangsaussetzer

    also der zehnder hat die aktuelle zehpatch drauf (rom_1MFlash_S2.78_2008.01.11rom.bin)
    die gleiche ist auch bei nem bekannten auf dem gleichen reciever drauf, allerdings mit signalstärke und qualität zwischen 60-70% und ohne aussetzer.
    die aktuelle lnb ist die LNBUT2 von thomson knapp 8 jahre alt
    die rauschzahl beträgt 0.7 db
    PHasenrauschen -50dbc @1khz (max)
    -75dbc @10khz (max)
    -95dbc @100khz (max)
    Verstärkung 60db
     
    #4
  6. Echt
    Online

    Echt Guest

    AW: Empfangsaussetzer

    Wie lang ist die Kabellänge, LNB-->Receiver?
     
    #5
  7. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Empfangsaussetzer

    Also bei einem Rauschmaß von 0,7 db solltest du die paar Euronen investieren und ein neues kaufen! Die Dinger kosten doch nix mehr. Du mußt doch schon bei jedem Regenschauer Angst kriegen das nicht der Empfang weg ist.
     
    #6
  8. Echt
    Online

    Echt Guest

    AW: Empfangsaussetzer

    Nach sieben Jahren könnte man dieses austauschen, gebe ich basti recht!
    Jedoch wenn du geschrieben hast um die 85-90% Qualität, sollten jedoch keine Aussetzer sein! Obwohl du das mit einem Receiver nicht relevant messen kannst!
    Überprüfe noch mal deine Anschlüsse und teil uns die Kabellänge noch mit.
     
    #7
  9. mettigel
    Offline

    mettigel Newbie

    Registriert:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Empfangsaussetzer

    bissel alt ist die LNb schon nur es verwirrt einem das auf allen anderen TP keine Macken vorhanden sind
    im Wohnzimmer hab ich eine kabellänge von ca 5m bis zur LNB, wo auch der Zehnder dran hängt, im anderen zimmer sind es grob geschätzt um die 10m aber da leistet der schwaiger bomben empfang,
    bis jetzt hielt der empfang durch wettereinflüse sich gut, 2-3 mal bei schneematsch aufer schüssel, das der Empfang komplett wegging, die aussetzer auf 12544 sind bei klaren himmel genauso stark als bei starken regen.
    wenn ich einen sender auf dem pflegefall Tp anhabe, kommen die aussetzer nach einer weile geringfügig und werden dann häufiger und länger und im extrem fall alle 5-10 sekunden wo er sich dann ein pegelt
     
    #8
  10. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Empfangsaussetzer

    Ich weiß nicht, ich weiß nicht!

    Also, es gibt sogenannte starke Sender und schwache Sender über Astra! einer derer, der zu den schwachen zählt ist ORF. Ich habe meinen Tip "damals" von einem Radio- und Fernsehtechniker bekommen. Dieser hat versucht mit Meßgerät meine Schüssel einzustellen. Nachdem dieses nicht funktioniert hat, hat er auf das LNB geschaut und beide Hände über dem Kopf zusammen geschlagen!

    Seiner Aussage nach, werden Kabellängen erst über 20m interessant und dann nur, wenn man an einer Mehrfachverteileranlage angeschlossen ist.

    Das neu LNB (Single) hat mich sage und schreibe 9,99 € gekostet! Der Erfolg damit ist auf jeden Fall ein störungsfreies Bild bei JEDER Wetterlage!
     
    #9

Diese Seite empfehlen