1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Emoji Apps nicht länger im App Store erlaubt

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 3. November 2012.

  1. chris
    Offline

    chris Chef Mod

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lange Zeit mussten Besitzer eines iOS-Gerätes “Emoji-Apps” über den App Store nachinstallieren, damit diese auf die vielen bunten Smileys etc. zugreifen konnten. Längst sind Emojis nativ bei iOS an Bord und iOS 6 bietet mehrere Hundert Emojis. Man sollte meinen, das die meisten Dinge damit ausgedrückt werden können.
    Wie es scheint, hat Apple damit begonnen, Entwickler von Emoji-Apps anzuschreiben, dass ihre Apps nicht länger benötigt werden und diese aus dem App Store zurückgezogen werden. Apple beruft sich auf die eigenen App Store Richtlinien und speziell auf Punkt 2.12, unter dem es unter anderem heißt, dass Apps die nicht nützlich sind aus dem App Store zurück gezogen werden können.
    Noch scheinen die Emoji-Apps verfügbar zu sein. Es dürfte allerdings nur eine Frage der Zeit sein, bis diese entfernt werden. Diese Maßnahme dürfte insbesondere für Nutzer älterer iOS-Versionen schade sein, in denen Emojis noch nicht integriert sind.

    Quelle: Macerkopf
     
    #1
    szonic und mariomoskau gefällt das.

Diese Seite empfehlen