1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine ganz neue Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von diniska, 9. Februar 2010.

  1. diniska
    Offline

    diniska Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    ich bin vor kurzem umgezogen und habe nun die Möglichkeit eine Satelitenschüssel zu benutzen.

    Nun wär meine Frage, welche Schüssel und welchn Reciver und was benötigt man noch?

    Ich habe von einem Kolegen gehört, das der sich einen Resiver und ne schüssel gekauft hat un den resiver mit dem Router verbunden, der die Keys immer aktualisiert fals diese sich ändern.

    Da es mit dem Geld grad knap ist sollte das ganze nicht sooooo viel kosten, ich weißn das Qualität seine Preis hat, aber dieser sollte sich dennoch ein wenig in Grenzen halten :)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :emoticon-0122-itwas
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Eine ganz neue Zusammenstellung

    OK, fangen wir mal von Vorne an.
    1 ) Lass dir nichts Analoges andrehen, sondern nur noch Digitale Sachen.
    Also Reciver, LNB, Multischalter wenn benötigt und auch das Satkabel.
    2 ) Es gibt kleine unauffällige und grosse Schüsseln.
    Mit 60cm geht es schon, jedoch wenn´s geht nimm besser eine 80cm.
    3 ) Das Satkabel sollte nicht zu billig sein.
    Gutes Kabel hat ein hohen Störpegel Abstand von min. 80dB, besseres 100-120 dB.
    Bei der Eingangsdämpfung ist es rumgedreht und muss so niedrig wie Möglich sein.
    Auch hier sollte der dB Wert bei 1700 - 2100 MHz weit unter 30 dB sein.
    Richtig Gute liegen da bei 18 - 24 dB.
    4 ) Helle mit Keys wird schon lange nichts mehr.
    Es wird fast alles Mittels Cart Sharing gemacht.
    Aber dazu brauchst du selber ein kleines ABO.
    Da du jedoch einen Kollegen kennst , frag ihn mal ob ihr euch einigen könnt.
    Einen Passenden Reciver bekommst du Neu für unter 100,- €
    5 ) Wenn es Übers Internet laufen soll, brauchst du auf jedenfall DSL mit einer Flat.
    Alles andere hat keinen Sinn, da zu langsam oder zu teuer.
    6 ) Das wichtigste: Viel Lesen erspart viele Fragen. Und wenn dann was nicht so ist wie`s soll, kannste dich hier gerne im entsprechenden Bereich melden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2010
    #2
    diniska und Pilot gefällt das.
  4. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Eine ganz neue Zusammenstellung

    Und vorallem, bevor man seine Anlage plant, sollte man sich überlegen, was man will. Das fängt mit der Anzahl der Fernseher an, die man betreibt. Wenn nicht eingebaut, braucht man pro pro TV einen Receiver. Will man auch unabhängig davon aufnehmen, braucht man einen Twinreceiver bzw muss dieses bei der Receiverwahl berücksichtigen, dass man z.B. 2 Receiver mit Aufnahme Möglichkeit wählt. Hier sollte man auch evtl. Erweiterungen berücksichtigen.
    Dann die Frage, welche Satelitten man empfangen will, nur astra 19,2 oder doch eutelsat etc dazu.
    Erst dann lohnt sich es, sich eine Schüssel etc zu suchen.
    Den rest findet du hier, aber bevor man da einsteigt, sollte zumindest die unvernetzte Technik laufen. Was du da berücksichtigen solltest, jeder Resi im Netzwerk braucht einen Anschluss und überleg dir, ob du nicht gleich HD-Receiver nimmst, sonst tut es auch ne gebrauchte D-Box2.
     
    #3
    diniska, chopp und Pilot gefällt das.
  5. diniska
    Offline

    diniska Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Eine ganz neue Zusammenstellung

    Einfach Super leute! Hammer Kommentare!

    Also es ist so ich möchte im Grunde folgendes:

    Eine Schüssel und einen Resiver mit dem ich Sky hell machen kann, einen HDMI eingang sollte es haben für meinen Full HD LCD. Ansonsten brauch ich keinen großen schnick schnack, also nichts aufnehmen oder so!

    Eine DBox2 habe ich aber zuhause jetzt schon liegen da ich diese noch von unitymedia bekommen habe.
     
    #4
    chopp gefällt das.
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Eine ganz neue Zusammenstellung

    Mit einer dbox2 von um wirst du nicht weit kommen, da es sich um eine Kabelbox handelt. Wenn du hd schauen willst und das obenbeschriebene betreiben möchtest, wäre wohl eine dreambox 800 angebracht.
    Die andere Alternative wäre ein Receiver ala argus vip und eine Fritzbox als server.
     
    #5
    diniska und chopp gefällt das.
  7. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Eine ganz neue Zusammenstellung

    OK, ich vermute mal das deine DBox eine Kabel ist.
    Da gibt es 2 Möglichkeiten:
    a ) Entweder behalten, da du sie jetzt noch brauchst bzw. irgendwann in der neuen Wohnung doch noch brauchen kannst.
    oder
    b ) Verkaufen oder gegen eine Sat Box tauschen.

    Wenn du Platz hast und keiner fragen stellt oder mekert, nimm mindestens ne 80cm Schüssel.
    So viel teurer sollte es auch nicht sein.
    Da ist das Bild stabieler bei schlechten Wetter und du hast mehr Möglichkeiten wenn du später doch noch Aufrüsten willst.
    Wenn die ungünstig hängt und man später nur noch schwer drankommt, legst du am besten jetzt schon mal 4 Kabel von der Schüssel nach drinnen, oder ein Leerrohr durch die Wand um die anderen Kabel später leichter durch ziehen zu können.
    Das Leerrohr kann leicht mit Silikon abgedichtet werden.

    Aber wie mein Vorredner schon sagte:
    Überleg dir jetzt gut was du noch so gern hättest.
    Jetzt kannste die Kabel auf einen Rutsch ziehen, in ein paar Jahren ist das schwieriger.
    Du solltest pro Anschluß ein Sat und ein Lan Kabel einplanen.
    Falls du später einen zweiten Netzwerkanschluß braust für einen 2 Reciver oder PC ist das nicht so schlimm, die haben 8 Adern und du brauchst für einen 100MBit Anschluß nur 4 Adern.
    Solltest Du 1 GBit für den Pc Brauchen, mußt du doch alle 8 Adern haben.
    Anders ist es beim Sat Kabel.
    Willst du einen 2 Anschluß haben, ( Twin Reciver, TV Karte im PC, oder 2 Reciver übereinander zum Aufnehmen )
    Mußt du auch ein 2 Kabel legen.
    Ich habe in Jeden Zimmer Leerrohre gelegt, und überall 1 Sat und 2 Lankabel. Sogar zum Dachboden um eine Kammera einzuschleusen.
    Aber bei mir hängt ja nicht nur das Netzwerk drann. ;-)

    Wenn du dich mit deinem Kollegen einigen kannst, reicht eine DBox Sat als Client und Internetzugang.
    Falls du aber hier Tauschen möchtest mußt du selber ein kleines Abo zum tausch anbieten.
    In dem Fall muß die Box ein Multicam haben weil du gleichzeitig ein Server bist.
    Billiger ist eine DM500 Clone. kostet hier 99,-
    Aber du wolltest ja HD.
    Da kannste eine Edison Argus Vip nehmen für 159,-
    Schau mal im Edison Bereich rein und Informier dich.
    Piloten ist da gerade Mod geworden und hat Ahnung davon.
    Auf jeden Fall brauchst du als Server eine DYNDNS und Portfreigabe am Router.
    Die meißten Router können es. Ich hab Alice und da sind die Seiten Versteckt.
    DYNDNS gibt es kostenlos, kannste hier alles Nachlesen wies geht.

     
    #6
    diniska, Pilot und scorpi gefällt das.

Diese Seite empfehlen