1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eigener Mailserver mit DynDNS Adresse - Problem DNS-Anbieter MX- und A Record

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von gse85, 24. Mai 2012.

  1. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo alle zusammen!

    Ich bastel gerade an meinem ersten Mailserver.

    Folgendes habe ich bereits gemacht:

    Domain wurde registriert.

    Bei meinem Domainanbieter kann man lediglich Domains mieten und man muss die Hostnamen und IP-Adressen der Nameserver angeben.

    Die Nameserver stimmen und funktionieren. Ich habe meine Domain bei meinem Domainanbieter, also die DNS-Einstellungen, getestet. Der Test war OK.

    Der MTA Postfix und der IMAP Server Dovecot laufen auf einem Debian System.

    Port 25 für SMTP (E-Mail Versand) habe ich zu der Mailserver-IP weitergeleitet.

    Ich nutze außerdem eine DynDNS-Adresse.

    Jetzt habe ich bei einem Free DNS-Anbieter meine Domain eingetragen.

    Nun muss ich ja einen A- und einen MX-Record eintragen.

    Beim MX-Record habe ich die Priorität auf 10 gesetzt, weil ich erstmal nur einen Mailserver nutzen möchte. Als Host habe ich meine DynDNS-Adresse eingegeben. Und dann gibt es noch ein Feld "Points to". Hier habe ich "meinedomain.com" eingetragen.

    Jetzt kommen wie zu meinem Problem:

    Ich habe ja keine feste IP-Adresse, weil ich keine Standleitung habe. Deswegen weiß ich nicht, welche IP-Adresse ich als A-Record eintragen soll. Meine IP-Adresse ändert sich ja regelmäßig.

    Ein Beispiel sowie ich das System verstanden habe: (Beispiel bezieht sich auf einen Server, der eine feste IP hat)

    Prio: 10, Host: s15693.homeserver.net, Points to: meinedomain.com (MX-Record)

    Host: 149.26.114.25, Points to: meinedomain.com (A-Record)

    Nun zu meiner Konstellation:

    Prio: 10, Host: meinedyndns.homeip.net, Points to: meinedomain.com (MX-Record)

    Host: ??? (Woher kriege ich die IP-Adresse?), Points to: meinedomain.com

    Der MX-Record und der A-Record müssen sich ja gegenseitig auflösen richtig?

    Also MX löst den Host in eine IP-Adresse um und der A-Record löst die IP-Adresse in einen Namen um.

    ---

    Wenn ich eine Mail an meinen Mailserver schicken möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    "Host found but no data record of requested type (type = A)"

    Damit wird doch ausgedrückt, dass er keinen A-Record finden kann oder? Das ist auch korrekt. Ich habe zur Zeit keinen A-Record eingetragen, weil ich wie gesagt nicht weiß, welche IP-Adresse ich eintragen soll.

    In meinem lokalen Netzwerk kann ich Mails senden und empfangen.

    ---

    Ich hoffe, dass ich mich verständlich genug ausgedrückt habe und ihr mir bei meinem Vorhaben helfen könnt.

    Vielleicht könnt ihr mir auch Free DNS oder DNS-Anbieter empfehlen. Ich benötige demnächst Webspace und praktisch wäre ein Anbieter, der mehrere Dienste anbietet. Aber ich will keine andere als meine Domain nutzen. Lediglich DNS und Webspace wird benötigt.

    Vielen Dank im Voraus!

    MfG
    gse
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ab29
    Offline

    ab29 Newbie

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst dir einen kleinen Webspace kaufen, kostet wenige Euro im Monat.
    Beim Webspace kannst du die Domain drauf leiten und fertig.
    So sparst du dir den stress mit dem einstellen.

    Oder muss es unbedingt über dich daheim laufen?
     
    #2
  4. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, der Mailserver soll bei mir zu Hause stehen.

    Webspace würde ich kaufen, aber ich finde keine Anbieter, bei denen ich nur Webspace ohne eine Domaine kaufen kann.
     
    #3
  5. ab29
    Offline

    ab29 Newbie

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo soll der Webspace stehen, bzw was für Mails sollen drüber laufen?
    Ich habe in einem anderen Thread vorhin schon alibabahost.com empfohlen.
    Ansonsten wen du kein richtigen Space brauchst sondern nur Mails drüber verschickst, schau dir mal "ovh.de/emails/hosted_exchange/" an.

    Edit:
    Soweit ich mich erinnere sollte der Router den Eintrag mit der IP Adresse automatisch erneuern.
     
    #4
  6. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auf keinen Fall in Deutschland und am besten Offshore.

    Ganz normale Mails, die ich zur Zeit über Google, Yahoo und wie sie alle heißen abrufe.

    Wie meinst Du das konkret?

    Wenn ich die IP beim A-Record eintrage, dann ist die ja "fest" eingetragen. Wenn mein ISP mir eine neue IP zuweist, ist der A-Record beim DNS-Anbieter falsch und der Mailserver wäre nicht zu erreichen.
     
    #5
  7. ab29
    Offline

    ab29 Newbie

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne ich meinte, du leitest die Domain auf dein DynDNS drauf und in DynDNS ist deine HomeIP drin...
    So solte es gehen...
     
    #6
  8. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Aber der A-Record muss doch eine IP-Adresse sein. Und diese ändert sich ja öfters. Und die IP muss ich bei meinem DNS-Anbieter eintragen. Diese wird sich mit Sicherheit nicht von selbst aktualisieren.
     
    #7

Diese Seite empfehlen