1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

echtes Linux oder was einfaches

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von hottester, 15. Mai 2013.

  1. hottester
    Offline

    hottester Newbie

    Registriert:
    19. April 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich bau mir gerade einen OScam-Server auf einen Igel und brauch dann noch einen oder zwei neue Receiver. Jetzt frag ich mich, lohnt es sich dann noch einen echten Linux-Receiver wenn ich schon einen eigenen CS-Server habe oder reicht es wenn ich mir einen einfachen Receiver hole?
    Ich dachte an einen ariva 102e für gerade mal 65 Euro oder den Xtrend ET-4000 für 135 Euro.
    Wichtig ist mir natürlich das Bild und auch eine einfache Bedienung. Aufnahme auf USB-Platte am Receiver reicht mir - muss nicht über das Netzwerk erfolgen.
    Sehr wichtig, und ich glaube das schon mal bei dem Ariva gelesen zu haben: Ton und Bild müssen immer, auch noch nach 2 Stunden ohne umschalten, synchron laufen. Ich bin da leider sehr empfindlich.
    Der Vorteil des Ariva, ausser dem Preis, ist, das er wahrscheinlich schneller startet. Laut dem Forum braucht der Etrend scheinbar mind. 45 Sek. - find ich schon viel.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen, oder gebt mir evtl auch noch Tips für ein anderes Modell
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    2.065
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Du brauchst einen Receiver der deine Karte updatet. Die Ariva kann das nicht. Der GoldenMedia 990 würde gehen, nehmen würde ich aber den Xtrend ET4000 oder die MaraM9.
    Das Booten dauert bei diesen Receivern halt ein bisschen länger, 1min musst du schon rechnen.
     
    #2
    hottester gefällt das.
  4. flyy
    Offline

    flyy Spezialist

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Zwischen den beiden alternativen schwanke ich auch immer. Der Avira soll als Client am OSCam-Server ja richtig gut laufen, an einem CCCam-Server hingegen nicht.

    So ein Receiver nutzt man ja in der Regel ziemlich lange, von daher empfinde ich die 65€ Aufpreis (auch wenn es genau das doppelte ist) als nicht besonders viel. 5 Jahre sind doch nichts bei Receivern.

    Andererseits bin ich gar kein Freund von diesem Enigma2. Es ist so Linux-typisch, viel zu verschachtelt und - auch wenn der XTrent da schon richtig gut macht - reagiert nicht immer so flott, wie ich mir das wünsche. Mir wäre ein einfaches, übersichtliches, flottes Betriebssystem auf einem günstigen Receiver viel lieber. Ich muss auch nicht jeden Kram konfigurieren können, nur die Grundfunktionen (Aufnehmen, Timeshift, Spulen!!) sollen perfekt laufe und einfach zu bedienen sein.

    Meine Hoffnung war ja immer den Linux-Receiver auch als Mediaplayer für all meine MKV benutzen zu können, aber wie zu erwarten, läuft da auch nicht alles perfekt. Fragt man dann hier nach, bekommt man die amüsante Antwort: So ein Enigma2-Receiver ist ja an aller erster Stelle erstmal da um als sauberer CCCam-Client zu laufen. Toll :D, deswegen kaufe ich mir auch den teureren Receiver im Vergleich zB zum Avira.

    Bei dem Avira soll das SD-Bild schlecht aussehen, wenn man den Receiver das hochrechnen überlässt. Alternativ kann man das dem TV überlassen, allerdings hat man dann in der Regel kurz ein schwarzes Bild beim Umschalten. Sollte Bild/Ton auch nur manchmal asynchron sein, ginge das mal gar nicht.

    Ich bin dann vor ein paar Wochen doch wieder beim Xtrent als einfachen Client gelandet.

    Möchte Apple nicht mal Receiver bauen? Ich habe hier einen Gigablue 800 HD. Das war, bis der Xtrent 4000 kam, im Bereich bis 200€ immer die Lösung. Timeshift und Spulen sind bei dem Teil eine Katastrophe. Schon beim Starten setzt das Bild kurz aus, ich finde bei so teuren Receivern geht sowas gar nicht. Der Xtrent macht das endlich vernünftig.
     
    #3
    hottester gefällt das.
  5. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Fakt ist du brauchst einen Linux Receiver der dir emms auf die Karte schiebt ansonsten wird es mit der zeit zappen düster und du musst die Karte wieder im Receiver aktivieren ob dieser Receiver nun gm 990, et4000 oder warps spezial Edition heißt ist da ziemlich zweitrangig, die ariva können es leider nicht ;-)

    Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk 2
     
    #4
    hottester gefällt das.
  6. flyy
    Offline

    flyy Spezialist

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Wenn er sich schon einen Server hinstellt, wird er mehr als einen Client haben. Und für die ecms wird sich eine Lösung finden.
     
    #5
    hottester gefällt das.
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Wenn man nur einen Receiver braucht, sollte der schon die emms selber schicken, damit die Karten mit den nötigen updates versehen werden. Auch wenn diese etwas langsamer starten, aber das ist einmal am Tag. Ich schalte meinen Receiver immer zuerst ein, bis dann der TV und der AV-Receiver an ist, ist auch der langsamere Receiver hochgefahren.
     
    #6
    hottester gefällt das.
  8. hottester
    Offline

    hottester Newbie

    Registriert:
    19. April 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Ich werd mird mir eh 2 Receiver holen (Wohn- und Schlafzimmer) und ich denke das ich mir dann von jedem einen kaufe. Da der im Wohnzimmer öfter läuft wird das wohl der Xtrend werden. Kann ich zu Anfang mit einem der beiden eigentlich auch meine Karten freischalten? Oder muss ich mit den Karten erst bei einem Kumpel vorbei?
    Muss eigentlich der Xtrend für die Updates der Karten laufen oder reicht dazu der einfache Standby?
     
    #7
  9. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Die Karten kannst du auf jeden Fall im xtrend freischalten wie es mit standby und emm aussieht weiß ich gerade nicht aber du wirst ja wohl öfter als einmal im Monat im Wohnzimmer schauen

    Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk 2
     
    #8
    hottester gefällt das.
  10. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    emm müssen ca. alle 30 Tage empfangen werden, daher stellt sich die Frage wg. Standby nicht. Da aber emm nur auf bestimmten sendern empfangen werden, geht es im standby nicht, da der receiver da ja nichts empfängt. Diese dann empfangenden Daten leitet er dann weiter.
     
    #9
    hottester gefällt das.
  11. hottester
    Offline

    hottester Newbie

    Registriert:
    19. April 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Danke Zusammen!! Das hilft mir erst mal wieder weiter.
     
    #10
  12. hottester
    Offline

    hottester Newbie

    Registriert:
    19. April 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: echtes Linux oder was einfaches

    Habe gerade in der Bucht den Xtrend bestellt - war mit Preisvorschlag - 125 Euro wurde akzeptiert. Nur so als Tip.
     
    #11
    Mäx2.5 und scorpi gefällt das.

Diese Seite empfehlen