1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eBay und NRF wollen organisierte Kriminalität stärker bekämpfen

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 22. März 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    eBay und NRF wollen organisierte Kriminalität stärker bekämpfen
    Der weltweit führende Online-Auktionator eBay (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) will mit der Handelsorganisation National Retail Federation (NRF) zusammenarbeiten, um die organisierte Kriminalität stärker zu bekämpfen, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.
    Die Partnerschaft soll auch vom Federal Bureau of Investigation (FBI) unterstützt werden und künftig verhindern, dass gestohlene Güter vermehrt online über eBay verkauft werden. Derartige kriminelle Aktivitäten haben der Industrie im Vorjahr einen Schaden von 115 Mrd. US-Dollar zugefügt, so ein Bericht der englischen Retail Research and Checkpoint Systems.
    Neben gewöhnlichen Ladendiebstählen, sorgt die organisierte Kriminalität für einen größeren Schaden, da hier Güter in Massen gestohlen werden. Nach einer NRF-Studie im Vorjahr beklagten 92 Prozent der Händler Opfer von Diebstählen geworden zu sein. 73 Prozent der befragten Teilnehmer gaben an, dass diese Art von Kriminalität weiter zugenommen habe.
    Zwar hat eBay bereits Maßnahmen ergriffen, um zweifelhafte Auktionen zu unterbinden, dennoch finden gestohlene Güter oft allzu leicht immer noch den Weg ins Internet, so Markenhersteller. Repräsentanten von eBay und NRF wollen sich regelmäßig treffen, um Wege zu erörtern, wie die organisierte Kriminalität besser bekämpft werden kann und welche neuen Technologien hierbei zur Anwendung kommen können. Das FBI soll dabei helfen, organisierte Bandenringe zu identifizieren, um diese strafrechtlich besser verfolgen zu können, wie es heißt. (ami)


    Quelle: it-times
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen