1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ebay bittet zur Unterschrift

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 6. Juli 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ebay bittet zur Unterschrift

    Die Versteigerungsplattform ruft zu einer Petition gegen Markenfirmen auf. Denn die machen den Händlern zu schaffen, die im Internet aktiv sind
    Wer Ebay nutzt, wird in dieser Woche Post bekommen. Das Internetunternehmen will all seine aktiven Mitglieder in Europa per E-Mail auffordern, eine „Petition gegen die Beschränkung des Online-Handels“ zu unterschreiben. Die zuständigen Stellen in der EU werden darin aufgefordert, „das europäische Wettbewerbsrecht zu ändern, um unfairen Beschränkungen für den Verkauf im Internet einen Riegel vorzuschieben und Markeninhaber dazu zu verpflichten, alle Vereinbarungen zur Beschränkung des Vertriebs ihrer Produkte offenzulegen“. Laut Ebay versuchen einige Hersteller von Markenprodukten in immer stärkerem Maß, den Verkauf ihrer Produkte im Internet zu behindern. „Wir wollen klare Regeln und Rechtssicherheit“, sagte der rechtspolitische Sprecher des Unternehmens, Wolf Osthaus, dem Tagesspiegel.


    Weiterlesen....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Pilot, Blizzard106 und Schnauke gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Ebay bittet zur Unterschrift

    alles klar....
    ebay hat doch nur angst um eventuelle gewinn-einbrüche !
    die sollten sich lieber um das tagesgeschäft kümmern , den laden
    sicherer machen und nicht nur an die kohle denken....:fie:
     
    #2
  4. Daddy2002
    Offline

    Daddy2002 Elite User

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    AW: Ebay bittet zur Unterschrift

    Also so wie ich das rauslese, versucht EBAY weiterhin alle Artikel auf seiner Auktionsseite anbieten zu können, weil manche FIRMEN nicht wollen das Ihre Artikel zu Ramschpreisen raus gehen!

    Richtig ?

    Und wem Ebay zu unsicher ist, den kann ich nur empfehlen seine "Sachen" alle zu Originalpreisen bei Originalanbietern zu kaufen. Man ist ja nicht gezwungen bei EBay zu kaufen oder verkaufen !ODER ?
     
    #3
  5. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Ebay bittet zur Unterschrift

    ob es den firmen nur darum geht , keine ahnung ....
    und wie ich oben schon geschrieben habe , ebay wird , sollten die
    firmen sich durchsetzen , einen erheblichen gewinn-einbruch verbuchen !


    richtig , kein zwang aber ein angenehmes einkaufen.
    ( mehr oder weniger alles vorhanden)
    und ebay hat ja leider mit der letzten aktion gezeigt ,
    worum es geht .....
    ( porto im preis inclusiv )
     
    #4

Diese Seite empfehlen