1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von oro5, 5. November 2012.

  1. oro5
    Offline

    oro5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Da das komplette Thema PayTV am vdr für mich absolutes Neuland ist, möchte ich mich erstmal grob informieren was ich genau brauche.

    Ausgangslage:

    - easyvdr 1.0 mit vdpau und OHNE CI-Modul (Rest sollte ja eigentlich egal sein :) )
    - völlig legale Sky-Karte incl. HD+ ( ist die schwarze V13 )

    meine Fragen:

    1. Ich brauche ja einen CardReader. Welcher funktioniert mit der V13 und dem vdr? Welchen könnt Ihr empfehlen?
    2. Brauche ich danach lediglich noch den ersten angepinnten Thread aus diesem Bereich durcharbeiten und es sollte schon funktionieren?

    Alle weiteren und detaillierteren Tips und Hinweise lese ich natürlich sehr gern ;)

    Gruß!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    1. Benutze für meine V13 eine Easymouse 2 Premium, läuft spitze.
    2. Ich würde dir empfehlen OSCam und das vdr-plugin-dvbapi zu nutzen, schau dir doch die Threads mal durch bzgl dvbapi.
    Für OSCam gibts einen Config Creator in der Datenbank, damit erleichterst du dir das Ganze, am Besten wäre natürlich das Oscam Wiki zu lesen.
     
    #2
  4. oro5
    Offline

    oro5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Danke für Deine Antwort!

    Ich lese sehr oft von einem "Smargo"-Cardreader.
    Wo liegt der Unterschied zur Easymouse? Welcher Reader läuft stabiler und braucht weniger "Anfangsarbeit"?
    Wobei die Stabilität natürlich wichtiger ist.

    Gruß!
     
    #3
  5. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Hatte nie nen Smargo, warum der so populär ist kann ich auch nicht sagen, vielleicht liegts an der Größe oder USB-Stick-Form, aber die Easymouse ist recht pflegeleicht und ich bin sehr zufrieden damit, alle Einstellungen sind über Jumper zu erledigen, zudem ist beim Smargo die Gefahr hoch ein billiges Plagiat zu kaufen.
     
    #4
    oro5 gefällt das.
  6. oro5
    Offline

    oro5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Hallo!

    Ich habe mir jetzt dieses Teil bestellt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Sollte doch der richtige Reader sein, oder?

    Muß ich dafür noch irgendwelche Treiber installieren oder hat easyvdr alle dafür notwendigen Dinge schon im System?
    Dann im nächsten Schritt nur anschließen und den ersten Beitrag in diesem Forenbereich angehen?

    Gruß!
     
    #5
  7. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Du brauchst treibertechnisch nichts weiter, Jumper richtig setzen (3,3 Volt ; Phoenix ; 3,58 MHz), anstöpseln, Karte rein.

    Dann oscam und dvbapi Plugin installieren, die Oscam Config (am einfachsten erstellt mit dem OscamConfigCreator (irgendwo hier in der DB zu finden)) in den richtigen Ordner kopieren und es sollte laufen.

    Da EasyVDR meines Wissens auf Ubuntu Oneiric basiert gibts dafür an der üblichen Quelle keine fertigen Paktete, sollte aber vorerst kein Problem sein, die sind auch ruckzuck selbst gebaut.
     
    #6
  8. oro5
    Offline

    oro5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    :(

    Hallo!

    Also die Easymouse liegt jetzt hier bei mir und ich wollte "schnell" den Rest installieren.
    Leider geht es schon beim Oscam los.

    Habe eigentlich alle Abhängigkeiten installiert und oscam ausgecheckt.
    Beim Befehlr mit "cmake..." bekomme ich aber immer einen Fehler das die libusb-1.0.0 nicht installiert ist und daher kein Smartreader-Support aktiviert wird.
    Ich nehme mal an den brauche ich aber :)

    libusb-1.0.0 und libusb-1.0.0-dev sind aber installiert.

    Was mache ich falsch?

    Gruß!
     
    #7
  9. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Mit welchen Optionen hast du cmake denn ausgeführt?
     
    #8
  10. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Ich nehm jetzt einfach mal an, dass du einen Pfad für die libusb gestezt hast, an dem aber nichts zu finden ist

    Falls -DLIBUSBDIR=/usr so oder ähnlich in deinem Befehl steht tausch es gegen -DHAVE_LIBUSB=1

    Und -DHAVE_DVBAPI=1 nicht vergessen!
     
    #9
  11. oro5
    Offline

    oro5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Moin!

    Also ich habe mich an den zweiten Post in diesem Beitrag gehalten (aber ohne sc):

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dort wird ein
    Code:
    cmake -DWEBIF=1 -DPCSC=1
    aufgeführt.
    Ich habe das DPCSC weggelassen.

    Wäre der Befehl
    Code:
    cmake -DWEBIF=1 -DHAVE_LIBUSB=1 -DHAVE_DVBAPI=1
    dann der richtige?

    Ich kann das leider erst am Abend testen.

    Danke für Deine Hilfe!
     
    #10
  12. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Sieht erstmal ganz gut aus, ausprobieren würd ich sagen.
     
    #11
  13. oro5
    Offline

    oro5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    Der Befehl ergibt leider nichts Neues:

    Code:
    easyvdr@easyVDR:/usr/src/oscam$ sudo cmake -DWEBIF=1 -DHAVE_LIBUSB=1 -DHAVE_DVBAPI=1
    [sudo] password for easyvdr:
    --   pthread found. Adding pthread support 
    --   openssl found.
    --   librt found (needed by libusb).
    --   no libusb 1.0 found. No smartreader support
    --   PCSC headers found (/usr/include/PCSC). Adding PCSC support 
    -- 
    --   operating system: Linux
    --   target system: i686-linux-gnu
    --   revision: 7895
    --   use system libcrypto functions
    --   use system pcsc functions
    --   use system pthread functions
    -- 
    -- Configuring done
    -- Generating done
    -- Build files have been written to: /usr/src/oscam
    Bei mir sind folgende Pakete installiert:

    libusb-1.0.0 2:1.0.8-4
    libusb-1.0.0-dev 2:1.0.8-4

    Warum wird das nicht gefunden?

    Gruß!
     
    #12
  14. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    OK, folge mal dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , da gehts ums gleiche Problem

    - - - Aktualisiert - - -

    Alternativ, oscam Verzeichnis nochmal löschen und neu auschecken und dann cmake -DWEBIF=1 -DHAVE_LIBUSB=1 -DHAVE_DVBAPI=1
     
    #13
  15. oro5
    Offline

    oro5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!

    Das sieht doch schon besser aus:
    Code:
    ...
    ...
    --   pthread found. Adding pthread support 
    --   openssl found.
    --   librt found (needed by libusb).
    --  libusb 1.0 found . Adding smartreader support 
    --   PCSC headers found (/usr/include/PCSC). Adding PCSC support 
    --   librt found (needed by libusb).
    -- Utils: pthread found. Adding pthread support 
    -- Utils: libusb 1.0 found. Adding smartreader support 
    -- Utils: operating system: Linux
    -- Utils: target system: i686-linux-gnu
    
    -- Utils: use libusb functions
    -- 
    -- 
    --   operating system: Linux
    --   target system: i686-linux-gnu
    --   revision: 7911
    --   use system libcrypto functions
    --   use system pcsc functions
    --   use system pthread functions
    --   use libusb functions
    -- 
    -- Configuring done
    -- Generating done
    -- Build files have been written to: /usr/src/oscam
    So weit so gut!

    Besten Dank nochmal für den Hinweis (Link)!
    Ich habe lediglich die dort auf der zweiten Seite oben (#11) genannten kompletten Abhängigkeiten installiert und danach libusb wie in Beitrag Nr. 15 neu installiert.
    K.A. warum das vorher nicht geklappt hat.

    Nun mach ich mich mal dran die passenden config-files zu finden.

    Gruß!

    Ich habe noch die drei nötigen config-files erstellt und mit dem Inhalt aus Deinem Beitrag hier (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) gefüllt.

    Danach oscam gestartet und ich erhalte folgende Meldungen im log die sich dann ständig wiederholen:
    Code:
    -------------------------------------------------------------------------------
    >> OSCam <<  cardserver started at Wed Nov 14 18:35:23 2012
    -------------------------------------------------------------------------------
    2012/11/14 18:35:23        0 s starting thread log_list_thread
    2012/11/14 18:35:23        0 s log_list_thread thread started
    2012/11/14 18:35:23        0 s >> OSCam <<  cardserver started, version 1.20-unstable_svn, build #7913 (i686-linux-gnu-libusb)
    2012/11/14 18:35:23        0 s version=1.20-unstable_svn, build #7913, system=i686-linux-gnu-libusb, nice=-1
    2012/11/14 18:35:23        0 s client max. idle=120 sec, debug level=0, filter_sensitive=1
    2012/11/14 18:35:23        0 s max. logsize=256 Kb, loghistorysize=4096 bytes
    2012/11/14 18:35:23        0 s client timeout=5000 ms, fallback timeout=2500 ms, cache delay=0 ms
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.services" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s userdb reloaded: 1 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    2012/11/14 18:35:23        0 s signal handling initialized (type=sysv)
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.srvid" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.tiers" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.provid" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.guess" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.ird" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.whitelist" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s ERROR: Cannot open file "/usr/local/etc/oscam.cacheex" (errno=2 No such file or directory)
    2012/11/14 18:35:23        0 s Starting listener 0
    2012/11/14 18:35:23        0 s monitor: disabled
    2012/11/14 18:35:23        0 s Starting listener 0
    2012/11/14 18:35:23        0 s camd35: disabled
    2012/11/14 18:35:23        0 s Starting listener 0
    2012/11/14 18:35:23        0 s pandora: disabled
    2012/11/14 18:35:23        0 s Starting listener 0
    2012/11/14 18:35:23        0 s csp: disabled
    2012/11/14 18:35:23        0 s Starting listener 0
    2012/11/14 18:35:23        0 s radegast: disabled
    2012/11/14 18:35:23        0 s starting thread http
    2012/11/14 18:35:23        0 s http thread started
    2012/11/14 18:35:23        0 s starting thread reader check
    2012/11/14 18:35:23        0 s reader check thread started
    2012/11/14 18:35:23        0 s starting thread check
    2012/11/14 18:35:23        0 s check thread started
    2012/11/14 18:35:23        0 s v13 [mouse] creating thread for device /dev/ttyUSB0
    2012/11/14 18:35:23        0 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat
    2012/11/14 18:35:23        0 s waiting for local card init
    2012/11/14 18:35:23  924F290 h HTTP Server listening on port 54322
    2012/11/14 18:35:23  924D7E0 r v13 [mouse] Reader initialized (device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=357, cardmhz=357)
    2012/11/14 18:35:24  924D7E0 r v13 [mouse] card detected
    2012/11/14 18:35:25  924D7E0 r v13 [mouse] ATR: 3F FF 11 25 03 10 .................................(dachte mir das es besser weg sollte)
    2012/11/14 18:35:25  924D7E0 r v13 [mouse] Init card protocol T0, FI=1, F=372, D=1, N=3
    2012/11/14 18:35:25  924D7E0 r v13 [mouse] Setting baudrate to 9600 bps
    2012/11/14 18:35:25  924D7E0 r v13 [mouse] Calculated work ETU is 104.20 us
    2012/11/14 18:35:25  924D7E0 r v13 [mouse] ATR Fsmax is: 5 Mhz, clocking card to wanted user cardspeed of 3.57 Mhz (specified in reader->mhz)
    2012/11/14 18:35:26  924D7E0 r v13 [mouse] Card type:   P1TV
    2012/11/14 18:35:26  924D7E0 r v13 [mouse] Rom version: 10A7
    2012/11/14 18:35:27  924D7E0 r v13 [mouse] classD0 ins7E11: Scheduling card reset for TA1 change from 11 to 15
    2012/11/14 18:35:27  924D7E0 r v13 [mouse] found card system videoguard2
    2012/11/14 18:35:27  924D7E0 r v13 [videoguard2] card detected
    2012/11/14 18:35:27  924D7E0 r v13 [videoguard2] type: VideoGuard Sky Germany (09C4)
    2012/11/14 18:35:27  924D7E0 r v13 [mouse] Doing fast reset
    2012/11/14 18:35:28  924D7E0 r v13 [mouse] ATR: 00 57 5B..............................................(dachte mir das es besser weg sollte)
    2012/11/14 18:35:28  924D7E0 r v13 [mouse] ERROR: Could not read reader->convention
    2012/11/14 18:35:28  924D7E0 r v13 [mouse] Error activating card.
    2012/11/14 18:35:29  924D7E0 r v13 [mouse] Doing fast reset
    2012/11/14 18:35:30  924D7E0 r v13 [mouse] ATR: 3F FF 11 25 03 10 80 41 B0 07 69 FF 4A 50 70 00 00 50 31 01 00 11 
    2012/11/14 18:35:30  924D7E0 r v13 [mouse] Init card protocol T0, FI=1, F=372, D=1, N=3
    2012/11/14 18:35:30  924D7E0 r v13 [mouse] Setting baudrate to 9600 bps
    2012/11/14 18:35:30  924D7E0 r v13 [mouse] Calculated work ETU is 104.20 us
    2012/11/14 18:35:30  924D7E0 r v13 [mouse] ATR Fsmax is: 5 Mhz, clocking card to wanted user cardspeed of 3.57 Mhz (specified in reader->mhz)
    2012/11/14 18:35:31  924D7E0 r v13 [mouse] Card type:   P1TV
    2012/11/14 18:35:31  924D7E0 r v13 [mouse] Rom version: 10A7
    2012/11/14 18:35:32  924D7E0 r v13 [mouse] classD0 ins7E11: Scheduling card reset for TA1 change from 11 to 15
    2012/11/14 18:35:32  924D7E0 r v13 [mouse] found card system videoguard2
    2012/11/14 18:35:32  924D7E0 r v13 [videoguard2] card detected
    2012/11/14 18:35:32  924D7E0 r v13 [videoguard2] type: VideoGuard Sky Germany (09C4)
    2012/11/14 18:35:32  924D7E0 r v13 [mouse] Doing fast reset
    Hier meine config-Dateien:

    oscam.conf
    [global]
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    preferlocalcards = 1
    logfile = /tmp/oscam.log
    maxlogsize = 256
    Saveinithistory = 1

    [webif]
    HttpPort = 54322
    HttpUser = easyvdr
    HttpPWD = easyvdr
    HttpRefresh = 10
    HttpAllowed = 10.0.0.71
    HttpReadOnly = 1

    [cccam]
    Port = 54321
    Reshare = 2
    Ignorereshare = 1
    Version = 2.1.1
    Stealth = 0
    oscam.server
    [reader]
    Label = V13
    Protocol = mouse
    Device = /dev/ttyUSB0
    ins7e11 = 15
    cardmhz = 357
    Detect = CD
    Group = 1
    boxid = 12345678
    CAID = 09C4
    EMMCache = 1,1,2
    oscam.user
    [account]
    User = easyvdr
    Pwd = easyvdr
    AU = 1
    cccmaxhops = 1
    Group = 1

    Ist es überhaupt richtig bzw. sinnvoll als User hier den easyvdr einzutragen? Oder muß das "vdr" sein? Sorry, falls das ne blöde Frage ist ;)

    Bin ich auf dem richtigen Weg?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2012
    #14
  16. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: easyvdr 1.0 - einige vorbereitende Fragen

    N wichtiger Teil fehlt hier noch, aber erst mal zu oscam.
    Kommentier mal ins7e11 aus und starte oscam neu
     
    #15

Diese Seite empfehlen