1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von frankymann, 9. Januar 2013.

  1. frankymann
    Offline

    frankymann Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo @ All,

    ich hab mir jetzt einen Easymouse2 für meine weiße HD+ zugelegt:emoticon-0112-wonde.

    Gut, nicht nur das er mit ner weißen HD+ nicht läuft, kann ich ihn nicht mal mit ner S02 auf 8Hz oder 10Hz laufen lassen da bleibt alles schwarz.

    Egal, für mich war es der erste und letzte Easymouse2 :emoticon-0174-bandi

    So nachdem ich jetzt alles umgestellt habe, sprich die S02 im Easymouse2 und die HD+ im Smargo möchte ich jetzt noch einen Eintrag für den Easymouse Reader in der UDEV erstellen.
    Leider zeigt mir der Windows Smartreader keine Serial vom Reader an.

    Hat einer von Euch eine Idee oder kann mir weiterhelfen wie ich den Easymouse2 in UDEV eintragen kann.

    Danke schon mal für Eure Hilfe.

    lg

    frankymann
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

    hi,

    warum sollte dir auch ein Programm was für den Smargo gemacht ist die Serial von einer Easymouse anzeigen?
    die weisse HD+ läuft definitiv in einer Easymouse bei mir sogar 2 STk. davon.
    solche Aussagen von dir kann und will ich eigentlich nicht verstehen...ein kleines Problem und die Hardware ist kacke so macht man es sich einfach.

    okay aber nun zum support :)

    1. verbinde dich mit Putty auf die Dreambox

    2. Easymouse anschliessen via USB an die Dream, schliess vorher noch den Smargo mal kurz ab!

    3. in putty folgendes eingeben
    Code:
    ls -l /dev/ttyUSB*
    Die ausgabe sollte dann so ausschauen!
    Code:
    root@dm800se:~# ls -l /dev/ttyUSB*
    crw-rw----    1 root     dialout   188,   0 Jan  9 21:38 /dev/ttyUSB0
    
    das heisst die Mouse ist auf ttyUSB0 erreichbar!

    4. in Putty folgendes eingeben
    Code:
    udevadm info -n /dev/ttyUSB0 -a
    Die ausgabe sollte dann so ausschauen!
    Code:
    root@dm800se:~# udevadm info -n /dev/ttyUSB0 -a
    
    Udevadm info starts with the device specified by the devpath and then
    walks up the chain of parent devices. It prints for every device
    found, all possible attributes in the udev rules key format.
    A rule to match, can be composed by the attributes of the device
    and the attributes from one single parent device.
    
      looking at device '/devices/platform/ohci-brcm.0/usb3/3-2/3-2:1.0/ttyUSB0/tty/ttyUSB0':
        KERNEL=="ttyUSB0"
        SUBSYSTEM=="tty"
        DRIVER==""
    
      looking at parent device '/devices/platform/ohci-brcm.0/usb3/3-2/3-2:1.0/ttyUSB0':
        KERNELS=="ttyUSB0"
        SUBSYSTEMS=="usb-serial"
        DRIVERS=="ftdi_sio"
        ATTRS{latency_timer}=="1"
        ATTRS{port_number}=="0"
    
      looking at parent device '/devices/platform/ohci-brcm.0/usb3/3-2/3-2:1.0':
        KERNELS=="3-2:1.0"
        SUBSYSTEMS=="usb"
        DRIVERS=="ftdi_sio"
        ATTRS{bInterfaceNumber}=="00"
        ATTRS{bAlternateSetting}==" 0"
        ATTRS{bNumEndpoints}=="02"
        ATTRS{bInterfaceClass}=="ff"
        ATTRS{bInterfaceSubClass}=="ff"
        ATTRS{bInterfaceProtocol}=="ff"
        ATTRS{supports_autosuspend}=="1"
        ATTRS{interface}=="FT232R USB UART"
    
      looking at parent device '/devices/platform/ohci-brcm.0/usb3/3-2':
        KERNELS=="3-2"
        SUBSYSTEMS=="usb"
        DRIVERS=="usb"
        ATTRS{configuration}==""
        ATTRS{bNumInterfaces}==" 1"
        ATTRS{bConfigurationValue}=="1"
        ATTRS{bmAttributes}=="a0"
        ATTRS{bMaxPower}==" 90mA"
        ATTRS{urbnum}=="16"
        ATTRS{idVendor}=="0403"
        ATTRS{idProduct}=="6001"
        ATTRS{bcdDevice}=="0600"
        ATTRS{bDeviceClass}=="00"
        ATTRS{bDeviceSubClass}=="00"
        ATTRS{bDeviceProtocol}=="00"
        ATTRS{bNumConfigurations}=="1"
        ATTRS{bMaxPacketSize0}=="8"
        ATTRS{speed}=="12"
        ATTRS{busnum}=="3"
        ATTRS{devnum}=="2"
        ATTRS{devpath}=="2"
        ATTRS{version}==" 2.00"
        ATTRS{maxchild}=="0"
        ATTRS{quirks}=="0x0"
        ATTRS{avoid_reset_quirk}=="0"
        ATTRS{authorized}=="1"
        ATTRS{manufacturer}=="FTDI"
        ATTRS{product}=="FT232R USB UART"
      [B][COLOR=#ff0000]  ATTRS{serial}=="AH01B2A7"[/COLOR][/B]
    
      looking at parent device '/devices/platform/ohci-brcm.0/usb3':
        KERNELS=="usb3"
        SUBSYSTEMS=="usb"
        DRIVERS=="usb"
        ATTRS{configuration}==""
        ATTRS{bNumInterfaces}==" 1"
        ATTRS{bConfigurationValue}=="1"
        ATTRS{bmAttributes}=="e0"
        ATTRS{bMaxPower}=="  0mA"
        ATTRS{urbnum}=="32"
        ATTRS{idVendor}=="1d6b"
        ATTRS{idProduct}=="0001"
        ATTRS{bcdDevice}=="0302"
        ATTRS{bDeviceClass}=="09"
        ATTRS{bDeviceSubClass}=="00"
        ATTRS{bDeviceProtocol}=="00"
        ATTRS{bNumConfigurations}=="1"
        ATTRS{bMaxPacketSize0}=="64"
        ATTRS{speed}=="12"
        ATTRS{busnum}=="3"
        ATTRS{devnum}=="1"
        ATTRS{devpath}=="0"
        ATTRS{version}==" 1.10"
        ATTRS{maxchild}=="2"
        ATTRS{quirks}=="0x0"
        ATTRS{avoid_reset_quirk}=="0"
        ATTRS{authorized}=="1"
        ATTRS{manufacturer}=="Linux 3.2-dm800se ohci_hcd"
        ATTRS{product}=="Broadcom STB OHCI"
        ATTRS{serial}=="ohci_hcd"
        ATTRS{authorized_default}=="1"
    
      looking at parent device '/devices/platform/ohci-brcm.0':
        KERNELS=="ohci-brcm.0"
        SUBSYSTEMS=="platform"
        DRIVERS=="ohci-brcm"
    
      looking at parent device '/devices/platform':
        KERNELS=="platform"
        SUBSYSTEMS==""
        DRIVERS==""
    

    das Rot markierte ist die Serial von der Easymouse (ist aber eine von mir!)
     
    #2
    mxer und frankymann gefällt das.
  4. frankymann
    Offline

    frankymann Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

    Hallo @ laila-no1,

    erstens beziehe ich noch mal Stellung zum Easymouse2.
    Wie würdest du so etwas bezeichnen?
    Easymouse2 mit ner weißen HD+, nichts zu machen, alles probiert!
    Easymouse2 mit ner S02 läuft nur auf 6Mh, sobald ich auf 8 oder 10 Mh gehe bleibt sie dunkel.

    Mag sein das es nur an meinem liegt, aber für mich war das der erste und der letzte.
    Lieber zieh ich den Smargo raus und programmiere ihn am PC.

    So jetzt zu deiner Hilfe für die ich mich schon mal bedanke!

    Wenn ich in Putty Telnet auswähle und den ersten Befehl eingebe ist Putty gleich down.
    Lasse ich ihn auf Raw und gebe den Befehl ein passiert gar nichts.

    Was muss ich einstellen damit es funktioniert?

    Danke schon mal.

    lg

    frankymann
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2013
    #3
  5. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

    du meldest dich aber schon als Root an?

    was ich oben vergessen habe zu fragen?
    Was nutzt du eigentlich für eine Cam auf deiner Dreambox?
    diese Info hast du leider vergessen in deinem Startpost und das ist wichtig wenn du Cccam am laufen hast ;)

    Wenn du Cccam nutzt brauchst du mindestens die 2.2.1 - Version ansonsten funktioniert die HD01 (Weiss) nicht, das stimmt!
    für die HD02 (schwarz) wird cccam 2.3.0 vorausgesetzt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2013
    #4
    *Neptun* gefällt das.
  6. frankymann
    Offline

    frankymann Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

    Hi,

    ja nutze CCcam2.2.1!

    Ich kenne mich mit Telnet überhaupt nicht aus!
    Wo muss ich mich mit root anmelden?

    Ok, habe es jetzt über den normalen Telnet Befehl am WinXP Rechner gemacht, der hat mir dann eine 7stellige Serial (A8008Zws) ausgespuckt.

    Nun die Frage wo trage ich das ein in UDEV?

    Danke für die Hilfe.

    lg

    frankymann
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2013
    #5
  7. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

    guten morgen,

    bitte schau dir mal diesen Tread an..da wird alles genau beschrieben!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    PS: wenn du die Karten bei einer Easymouse übertaktest via Dippschalter musst du das auch in der Cccam-config eintragen!
    hast du das gemacht?

     
    #6
  8. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

    Hi,
    mit CCcam kann man die Easymouse2 für die S02 nicht übertakten, genauso das die HD01 damit nicht läuft, aber dieses steht auch überall, also Oscam und alles wird gut!!
     
    #7
    laila-no1 gefällt das.
  9. Easyduck
    Offline

    Easyduck Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Easymouse2 - Eintrag in UDEV?

    Was ist, wenn ich eine Easymouse im Bus sehe aber kein ttyUSB erstellt wird.
    telnet -> cat /proc/bus/usb/devices

    Bus 004 Device 002: ID 0403:0000

    T: Bus=04 Lev=02 Prnt=03 Port=01 Cnt=01 Dev#= 4 Spd=12 MxCh= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 6.00
    S: Manufacturer=FTDI

    Aber es wird unter /dev kein ttyUSB* erstellt

    opkg update && opkg install kernel-module-ftdi-sio, habe ich schon nachinstalliert

    Danke
     
    #8

Diese Seite empfehlen