1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DynDNS Problem.

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von dirkusg, 27. November 2011.

  1. dirkusg
    Offline

    dirkusg Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Zu meinem Problem mit cron und oscam habe ich noch ein Problem.
    Ddns überprüft den Status nicht automatisch. BZW beseitigt Fehler nicht
    Nach der täglichen Zwangstrennung kommt es immer wieder zu Verbindungsproblemen mit dyndns.
    Verbindung ist nicht aktuell.
    So wie ich das ddnsupdater-script verstanden habe sollte diese Verbindung überwacht werden und bei Problemen erneuert werden.
    Funktioniert aber nicht.
    Wenn ich "ddns now" eingebe startet die Verbindung neu. Keine Fehlermeldung.

    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DynDNS Problem.

    Du musst den startscript im Hintergrund laufen lassen mit

    Code:
    DDNSupdater.sh auto
    Alternativ kannst du den Eintrag auch in deinem Autostart eintragen, dann sollte dieser auch im Hintergrund laufen!
     
    #2
  4. werauchsonst
    Online

    werauchsonst Freak

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DynDNS Problem.

    Ich hänge mich mal hier an da ich auch ein Problem habe. Kann ich 2 Dienste laufen lassen??? 1X den in der Fritzbox und 1 mal den DDNSupdater ??? Mein Problem ist folgendes bislang nutze ich die Fritzbox für dnsupdate nach der Zwangstrennung. 1-2 mal die Woche wird aber wegen Fehler nicht synchronisiert und die Clienten finden den Server dann nicht. Was tun wenn ich nicht die Dynadresse wechseln will???
     
    #3
  5. dirkusg
    Offline

    dirkusg Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DynDNS Problem.

    Hab ich genau so gemacht. Einmal dyndns bzw dnsomatic über die FB und zusätzlich über den ddnsupdater.
    Läuft bis jetzt ziemlich gut.
    Wobei ich sagen muss das ich seit dem keine Verbindungsprobleme mehr mit dns habe.
    Ich habe zusätzlich noch in der Cron das dsndnsstaticupdate aktiviert. Immer nach der gesteuerten Zwangstrennung der FB.
    Dazu muss noch der ddclient instaliert werden. Steht aber alles ind der crontabs. ( i jobs)

    Wobei das mit den dyndns Verbindungproblemen wohl an Dyndns liegt.
    In einigen Boards habe ich über diese Verbindungsprobleme in letzter Zeit gelesen.


    Gruß


    Gruß
     
    #4
    werauchsonst gefällt das.

Diese Seite empfehlen