1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk DVB-T am Multischalter Verstärker welchen !

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Haifa75, 11. Januar 2014.

  1. Haifa75
    Offline

    Haifa75 Newbie

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich möchte DVBt empfangen habe mir diese Antenne gekauft

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich will die Luxemburger Sender empfangen, das Signal blink nur auf, bleibt aber nicht konstant.

    Die Antenne ist an einen Multischalter angeschlossen, Ther Eingang.

    Ich habe mich durchs netz gewühlt, viele schreiben etwas davon, das man beim Multischalter einen Verstärker benutzen muss, könnt ihr mir sagen welchen ??


    Ist zwar Sat forum, wusste nicht wo DVB-t hingehört.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Beschreibe mal besser deine Empfangsumgebung. Welche Sender mit welchen Frequenzen und Abstrahlcharakteristiken in welcher Entfernung willst du empfangen und welchen Multischalter hast du?. Viele der preiswerten Multischalter haben tatsächlich für die terrestrischen Signale eine hohe Signaldämpfung, andere Multischalter haben deshalb dafür einen internen Verstärker. Ansonsten kann man jeden DVB-T Verstärker verwenden. Das Problem im Zusammenhang mit einem Multischalter ist die Stromversorgung des DVB-T Verstärkers und dessen Anordnung. Direkt am terrestrischen Eingang des Multischalters angeschlossen, kann es durch dann zu hohe Pegel zu zusätzlichen Empfangsstörungen kommen, statt das der Empfang besser wird.
     
    #2
  4. Haifa75
    Offline

    Haifa75 Newbie

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Hallo!
    Als Multischalter haben ich diesen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Kanal 27: 522 MHz
     
    #3
  5. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Der dämpft tatsächlich ganz ordentlich. Und ein user berichtete in einem anderen post, dass nach einsatz eines verstärkers einige sat-frequenzen einbrechen. Also vorsicht.
     
    #4
  6. Haifa75
    Offline

    Haifa75 Newbie

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    herje und jetzt:emoticon-0126-nerd:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2014
    #5
  7. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Ich fürchte Du musst jetzt nach einem ms mit weniger/oder regelbarer dämpfung suchen. Oder, wenn Du den muxx aus l nicht überall brauchst, das signal nach dem ms in das kabel einschleusen.
     
    #6
  8. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Wenn es nur um einen DVB-T Empfänger/Tuner geht, würde ich es mit einem axing BVS 10-02 direkt vor dem Receiver/Tuner versuchen.
     
    #7
  9. Haifa75
    Offline

    Haifa75 Newbie

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    danke mal für die Antworten, habe es heute nochmal versucht, den Reciever Manual eingestellt, der Pegel schlägt immer wieder aus bleibt aber nicht stehen, zur Suche reicht es nicht.
    Habe die Antennen unterm Dach, bringt es etwas wenn ich sie außen installiere
     
    #8
  10. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Die DVB-T Antenne sollte natürlich vorher,ehe du diese in den MS einspeißt gut ausgerichtet werden.Wenn kein Messgerät dafür da ist,verwende die Signal-Qualitätsanzeige deines Receivers.

    5db -Dämpfung ist bei einen MS dieser Bauart doch nicht viel.auf jeden Fall ist die Terr. hier aktiv.
    Wenn Sat-Frequenzen einbrechen,wurde der max. Eingangspegel des MS überschritten.Dafür gibt es ja auch regelbare DVB-T Verstärker.
    Bei diesen hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    hättest du die Möglichkeit noch zuzätzlich ein UKW Signal mit einzuspeißen.
     
    #9
  11. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Eine Außenantenne sollte auch draußen montiert sein. Unter dem Dach führt das Dach bereits zu einer merklichen Signaldämpfung (insbesondere auch bei Nässe oder Schnee). Außerdem hat man meist im Dachraum nicht den Platz, um die Antenne richtig ausrichten zu können. Da hilft dann auch kein Verstärker, denn was nicht von der Antenne empfangen wird, kann man auch nicht verstärken.
     
    #10
  12. Haifa75
    Offline

    Haifa75 Newbie

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    hab über den Reciever ausgerichtet, bestes Ergebnis ist das das Signal pulsiert, andere Kanäle funktioniert, z.b ARD/ZDF hab ich einwandfrei reinbekommen nur Kanal 27 macht Probleme.

    und nochmal 45€ investieren :(
     
    #11
  13. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Wenn ohne die Durchleitung des Signals durch den MS schon nix ankommt,wirst du um einen anderen Standort der Antenne nicht rumkommen.
    Außenmontage ist da natürlich besser.
     
    #12
  14. Haifa75
    Offline

    Haifa75 Newbie

    Registriert:
    28. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    werde die woche mal das ganze aussen testen, danke schon mal
     
    #13
  15. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    ARD/ZDF und die Luxemburger-Programme auf Kanal 27 kommen aber höchstwahrscheinlich von zwei verschiedenen Sendestandorten aus verschiedenen Richtungen. Sei dir bewusst, je höher der Antennengewinn, desto stärker ist die Richtwirkung einer Antenne.

    Nur wenn du Glück hastr und günstg wohnst, kommen alle von dir gewünschten DVB-T Programme bei dir aus einer Richtung an, so dass du alle Programme, schwächere aus weiterer Entfernung (Luxemburg?) und stärkere aus der Nähe (ARD/ZDF) mit einer Antenne empfangen kannst. Unter Umständen geht es auch mit einer richtstarken Antenne mit hohem antennengewinn, wenn diese auf die schwächer ankommenden Signale ausgerichtet ist und trotzdem stärker einfallende Signale aus anderer Richtung noch brauchbar empfangbar sind.
     
    #14
  16. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DVB-T am Multischlater Verstärker welchen !

    Und hier sieht man sehr schön die empfangsmöglichkeiten mit dachantenne:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und hier für alle empfangsarten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen