1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von Phil31, 9. Januar 2013.

  1. Phil31
    Offline

    Phil31 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallöchen zusammen,

    der Titel des Threats sagt ja schon alles ;) Mich interessiert, ob es eine Möglichkeit gibt, auf meiner DM800se eine Aufnahme von unterwegs aus zu Programmieren.

    Ich habe z. Zt. noch T-Entertain und dort habe ich das Feature und möchte es auch in Zukunft nicht mehr missen:emoticon-0124-worri

    Danke für euer Hilfe!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eispol
    Offline

    eispol Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    sollte problemlos gehen ..... deine box hat ja im normalfall netzwerkanbindung und ist damit übers internet steuerbar. ich kann z.b. mit einem android-gerät auf meine box zugreifen und da sicherlich (noch nicht probiert) auch timer setzen.
     
    #2
  4. Phil31
    Offline

    Phil31 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    gibt es da zufällig ein TUT wie ich das mache, oder kannst du mir das vielleicht erklären:emoticon-0123-party
    Ist ja echt super wenn das klappt ;) Möchtest du nicht mal bei dir testen, ob du eine Aufnahme programmieren kannst ;)
     
    #3
  5. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Dreamdroid macht das, aus store laden,
    Timer über EPG setzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
    #4
  6. eispol
    Offline

    eispol Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. November 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    genau so ist es ..... dreamdroid habe ich auch auf dem android-tab ..... und habe es gleich mal getestet.
    kanal aussuchen, epg, sendung suchen und schon bekommst du angeboten: timer setzen.

    wenn alles so einfach wäre ;-)
     
    #5
  7. Phil31
    Offline

    Phil31 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Habe ich mir drauf gemacht, danke für den Tipp =) Wie verbinde ich mich von unterwegs den mit der Box?
     
    #6
  8. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Hi,

    dafür benötigst Du eine DynAdresse welche im Router eingetragen wird. Port muss natürlich ebenfalls im Router geöffnet werden.
    Hierbei ist zu beachten das nicht der Standardport nach aussen geöffnet werden sollte ! Sichere Passwörter sind ebenfalls pflicht.
     
    #7
  9. Phil31
    Offline

    Phil31 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Sorry für die Frage, aber ich bin auch diesem Gebiet ein absoluter Noob. Wie mache ich eine DynAdresse?
     
    #8
  10. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    9.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Du suchst dir einen Dyndns Anbieter deiner Wahl raus und meldest dich da an, ob free oder bei Dyndns 15$ pro Jahr und trägst die Zugangsdaten in den Router ein!

    PS eine Portöffnung auf das WIF ob Umgeleiteter Port oder nicht ist immer höchst gefährlich!
     
    #9
  11. Phil31
    Offline

    Phil31 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Okay, da werde ich mal gucken was es da so im Freebereich gibt, hast du eine Tipp? Das es gefährlich ist habe ich jetzt verstanden, was kann ich tuen, das es nicht mehr gefährlich ist und was genau ist gefährlich?
     
    #10
  12. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Schau bitte vorher in Deinem Router welche Dyndns Anbieter er unterstützt.

    Edit: No-ip z.b. ist kostenlos und wird von den meisten Routern unterstützt.

    Gefährlich weil JEDER der Deine Adresse kennt drauf kommen würde.
     
    #11
  13. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    9.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Diesen Port nicht zu öffnen!

    Wenn dein PW gehackt wird, haben andere Zugriff auf das WIF und können Streiche und Schaden anrichten.
     
    #12
    laila-no1 gefällt das.
  14. Phil31
    Offline

    Phil31 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Aber ich muss doch einen Port öffnen!?
     
    #13
  15. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    9.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    Nein, musst du nicht!!!

    Die Dream hat ein EPG mit 7 Tagen in voraus, da kann man bequem zu Hause den Timer der Dream programmieren. Und bei Sky gibt es soooooo viele Wiederholungen, da schafft man immer einen Termin.

    So etwas ist und bleibt Gefährlich, auch wenn du denkst, du benutzt ein Sicheres Passwort!
     
    #14
    laila-no1, Pilot und Phil31 gefällt das.
  16. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800se - Timer von überall/unterwegs programmieren

    https port 443 vom Dream Webif ändern oder auf einen anderen Port im Router umleiten und öffnen
    sehr langes passwort mit sonderzeichen für die Dream wählen, häufiger pwd ändern,
    mit vpn geht es leider nicht bei jedem Mobilnetz, dazu gibt es hier auch irgendwo ein howto
     
    #15
    Phil31 gefällt das.

Diese Seite empfehlen