1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Display Schaden - Navigon 4350max

Dieses Thema im Forum "Navigon Tools und Anleitungen" wurde erstellt von Batdim, 31. März 2012.

  1. Batdim
    Offline

    Batdim Hacker

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    mein Display hat einen Schaden. Das Gerät fährt ganz normal hoch und das Bild kommt auch vollständig. Es müsste somit also nur das Plexiglas ausgetauscht werden. In ebay gibt es jemand der verkauft es für € 45. Weiß jemand, ob ich das Teil irgendwo günstiger bekomme? Vielleicht gibt es ja auch ein baugleiches Gerät, welches alternativ passt. Ein defektes Gerät ist im Netz zur Zeit nicht findbar, welches man aus diesem hätte ausbauen können.

    Vielen Dank.

    PS: Ein neues Gerät kommt nicht in Frage, weil ich das Gerät mit Navigon 8 bereits nütze.

    Edit: hier habe ich was gefunden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Links ist ein Teil für 24,99 (vorderes Plexiglas), recht das LCD Display für knapp € 55.

    Reicht in meinem Fall der nur das vordere Plexiglas aus? Das Navi zeigt mir alles an, es reagiert nur nicht mehr per Touchscree.
    Ähnlich wie hier der Bruch auf dem ersten Bild.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    ----------------------------------
    Nachtrag:

    Hier habe ich was günstiges gefunden. Aber es steht, dass es für den 4310 ist. Passt dieser dann auch auf den 4350max?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    oft ist bei Navis das Kabel von Display und "Plexiglas" (Touchscreen) gemeinsam geführt. Außerdem ist beides (meist) mit einem umlaufenden Metallrahmen miteinander verbunden. So ganz einfach gehts also nicht.

    Vielleicht ist es ja auch nur ein Kontaktproblem Stecker Hauptplatine ?

    Leider kann ich Dir fürs 4350max nichts genaueres sagen (hab zwar eins - aber zum Glück noch nicht aufmachen müssen), wirst Du am besten mal selbst aufschrauben müssen...


    Edit:
    ----
    Nach einigem Herumsuchen auf der von Dir verlikten Seite scheint es beim 4350max ja doch recht einfach möglich zu sein, NUR den Touchscreen zu tauschen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Viel Glück und aufpassen, dass keine Krümel dawischen geraten ;)) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
    #2
  4. Batdim
    Offline

    Batdim Hacker

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe es aufgemacht. Nur das Plexiglas zu wechseln, ist nicht. Theoretisch zwar möglich, aber das Glas klebt auf dem LCD Display. Diesen zu entfernen, würde zuviel Schaden anrichten. Also, muss das LCD-Display mit Plexiglas ausgetauscht werden. Das ist nicht schwer, weil nur Plug and Play.

    Die Hoffnung liegt als darin, ob das vom 4310 passen würde. Das ist nämlich günstig in Hongkong zu haben. Wenn ich die Seite von Startec anschaue, hat das LCD-Display vom 4310 und 4350 die gleiche Artikelnummer. Kann man sagen somit, es passt?

    4310, 4350, 3110, 3100, 6310, 6350 haben alle die gleiche Artikelnummer ?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
    #3
  5. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo, tja, das kann man vom grünen Schreibtisch immer schwer sagen...vielleicht rufst Du morgen einfach mal ganz unverfänglich bei der Firma an und fragst, ob die gleich sind ?

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass Du den Touchscreen gaaaanz vorsichtig abbekommst, vielleicht etwas mit dem Fön warmmachen das Ganze und vorsichtig an einer Seite abheben. Außerdem hast Du ja nichts zu verlieren...wenn Du sowieso das ganze Display neu kaufen willst

    Viele Grüße
     
    #4
  6. Black_Beetle
    Offline

    Black_Beetle Ist oft hier

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Pass auf das du nicht noch Zoll drauf zahlen musst weil dann wirds bissel teurer. Frag doch vorher was ne Reparatur bei Navigon kostet. Vielleicht ist es garnicht so teuer.

    Würde es von der stratec24 Page bevorzugen. So hast du einen Ansprechpartner wenn etwas mit der hardware nicht klappen sollte.

    Oder hier noch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
    #5
  7. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    bislang habe ich eigentlich mit China-Ware ganz gute Erfahrungen gemacht - wenn man 2-3 Wochen warten kann. Gerade Artikel aus Hong Kong waren meist sogar recht zügig da.

    Info zur Verzollung:
    Unabhängig von der Person des Versenders und des Empfängers sind alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert nicht höher ist als 22 Euro, einfuhrabgabenfrei (Artikel 23 und 24 ZollbefreiungsVO). Dies gilt für Zoll und Einfuhrumsatzsteuer.
    Bei einem Wert zwischen 22 Euro und 150 Euro sind die Sendungen zwar zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer (also 19%).

    Bei mir ist - bis auf ein China-Navi - alles bisher immer problemos "durchgerutscht". Das China-Navi durfte ich dann aber vom Zoll abholen und 19% "Zuschlag" zahlen. War aber auch kein Drama im Vergleich zum Vergleichpreis hier.

    Viele Grüße
     
    #6
  8. Batdim
    Offline

    Batdim Hacker

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Ware kostet in Hongkong umgerechnet 23 € mit Versand. + 19% MWST = Immer noch billiger wie in Deutschland.

    Das Gerät kann und will ich nicht zu Navigon schicken. Das 4350 ist nämlich nun eine N42 Premium.
     
    #7
  9. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo, das geht beim Zoll sicherlich ohne Einfuhrumsatzsteuer so durch, dafür möchte ich mal wetten...
     
    #8
  10. Batdim
    Offline

    Batdim Hacker

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Der gleicher Verkäufer in Hongkong verkauft die scheinbaren LCD-Displays von den Baugleichen (Siehe oben) viel günstiger oder je nach Modell teurer. Komisch, komisch...in Deutschland ist alles gleiche Artikelnummer, in Hongkong scheinbar nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
    #9
  11. Batdim
    Offline

    Batdim Hacker

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    So die Lösung:

    Man darf nicht nach dem Navi Modell suchen, sondern muss das LCD ausbauen und dahinter steht die Modellnummer mit einer Versionsnummer. Nach dieser muss man suchen. Und bitte bei ebay.com und nicht ebay.de suchen.

    Mein Beispiel:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wegen dem Preis braucht man sich keine Gedanken machen. Wenn man die Artikelnummer in ebay.de eingibt, wird automatisch der ca. Umrechnungskurs berechnet.
     
    #10
  12. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    diese Lösung hat leider den Nachteil, dass Du u.U. auch haufenweise Artikel angezeigt bekommst, für die einen Versand nach DE gar nicht vorgesehen ist. Da sollte man vielleicht lieber mal bei ebay.de die Erweiterte Suche mit der Option Artikelstandort "weltweit" + "Versand nach DE" verwenden.

    Viel Erfolg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2012
    #11
  13. lexus77
    Offline

    lexus77 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. August 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Anlageneinrichter
    Ort:
    Bayern
    Hallo!
    Weiss nicht, ob du das Problem schon gelöst hast, wollte bloß zur Info sagen, das ich an meinem 4350 max ein kaputtes Display durch einen vom 6310 1:1 getauscht habe, da das Hardware Baugleich ist. Ob das Display vom 4310, 3100, 3110 passen würden, kann ich nicht sagen.

    gruß lexus77
     
    #12
  14. Rochade
    Offline

    Rochade Meister Supporter

    Registriert:
    22. April 2012
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    1.949
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hallo,
    ich weiß ebenfalls nicht, ob du das Problem schon gelöst hast.
    Ich hatte mein GPS 84 H eben bei der 2. Firma aus Post 1 zur Display-Reparatur.
    Nach 1 Wo. war das Teil wieder bei mir und zu meiner höchsten Zufriedenheit repariert.
    Kostenpunkt 40,- Euro.
    LG
     
    #13
  15. Batdim
    Offline

    Batdim Hacker

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, ich habe es wie oben beschrieben gelöst. Zoll ist es nicht hängen geblieben. Zoll war kein Problem. Die schicken es mit der Swiss-Post zu direkt aus Hongkong. So denkt man, dass es von der Schweiz kommt.
     
    #14

Diese Seite empfehlen