1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 18. Oktober 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Rückschläge und Vermarktungsprobleme kennen die deutschen Pay-TV-Anbieter zur Genüge. Nun soll sich der Markt jedoch nach Angaben des Marktforschers Solon Management Consulting vom Montag im Wachstum befinden.

    Immer mehr Abonnenten für Pay-Pakete, neue Plattformen wie HD Plus und das Angebot von Bezahlinhalten über das Internet tragen nach Angaben der Marktforscher zum Wachstumsschub bei. Damit das Wachstum auch weiterhin anhalte, müsse nun diskutiert werden, was den Markt für Pay-TV antreibe und welche Hindernisse noch aus dem Weg geräumt werden müssen. Um Lösungen zu finden, lädt Solon Management Consulting am 20. Oktober von 14.15 Uhr bis 15.45 Uhr im Rahmen der Medientage in München zu einer Podiumsdiskussion ein.

    "Klar ist, dass der Markt für bezahlte Fernsehdienste in Deutschland weiter wachsen wird", erklärte Solon-Geschäftsführer Henning Röper. Der Marktforscher erwarte, dass bis 2013 zirka 20,0 Prozent aller deutschen Haushalte irgendeine Form von kostenpflichtigem TV-Angebot nutzen werden. Auch der Privatsender-Verband VPRT prognostizierte am Dienstag, ein Wachstum von acht Prozent im Jahr 2011 im Bereich Pay-TV und Video-on-Demand (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    Zu den Diskussionsteilnehmern zählen unter anderen Manuel Cubero, COO bei Kabel Deutschland, Christian Illek, Geschäftsführer Marketing bei Telekom Deutschland, Wilfried Urner, CEO von HD Plus, Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL und Brian Sullivan, Vorstandsvorsitzender von Sky Deutschland. Moderiert wird die Veranstaltung von Martin Weiss, geschäftsführender Partner bei Solon.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Fisher, Borko23 und scorpi gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. aznutzer
    Offline

    aznutzer Stamm User

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    wenn man weiß, dass die seite digitalfernsehen.de inkl. dem forum in der hand des pay-tv-anbieters premiere (sky) ist, wird einem schnell klar, dass so eine meldung zuerst dort verbreitet wird. dort sind sogar teilweise die moderatoren des forums mitarbeiter von premiere! da wird jeder nutzer gesperrt und aus dem forum geworfen, der 3x etwas gegen premiere sagt. noch fragen?
     
    #2
    EnricoPalazzo und Nautilus666 gefällt das.
  4. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    LOL!!!

    Das wusste ich nicht, aber geile Sache
     
    #3
    Nautilus666 gefällt das.
  5. aznutzer
    Offline

    aznutzer Stamm User

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!


    du brauchst dir ja nur den bereich in dem forum da ansehen, wo es um die fernsehsender geht. da verraten sich diese peinlichen trottel schon selber, denn zuerst kommen da sämtliche sachen über premiere (sky) sender. und solche nutzer wie liebe_jung, radio_bino, gag halfrunt und alle, die irgendwie in ihrer signatur ein sky abo stehen haben, sind alles mitarbeiter von premiere! und deshalb ist die ganze seite digitalfernsehen.de für mich einfach nur peinlich!
     
    #4
    EnricoPalazzo und Nautilus666 gefällt das.
  6. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.037
    Zustimmungen:
    17.076
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!

    josef13 versucht hier uns zu informieren. Danke dafür.

    Die Quellenangabe verweist ursprünglich auf eine Podiumsdiskussion
    im Rahmen der Münchner Medientage.

    Ich stimme der Aussage über einen weiter wachsenden Pa*-TV Markt mehr als zu,
    egal wer die Meldung verbreitet.

    Ob ich mit der Konsequenz daraus oder
    auch mit digi als "Informationsdienst" einverstanden bin,
    steht auf einem anderem Blatt.

    Gruß

    fisher
     
    #5
    josef.13 gefällt das.
  7. aznutzer
    Offline

    aznutzer Stamm User

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Deutscher Pay-TV-Markt: Und er wächst doch!



    auch da kann ich nicht zustimmen. denn durch die zig milliarden, die deutschland seit 2008 rausgeworfen hat an andere länder und den banken, und der daraus resultierenden staatsverschuldung von über 2 billionen euro, wird alles in deutschland teurer werden, weil ja diese milliarden irgendwie wieder reingeholt werden müssen. und weil alles teurer wird, werden immer mehr leute weniger geld zur verfügung haben, nachdem sie miete und strom bezahlt haben jeden monat. und genau deshalb werden immer weniger leute geld übrig haben für solche sachen wie pay tv. :emoticon-0114-dull:
     
    #6
    andyg, Nautilus666 und dhc_ gefällt das.

Diese Seite empfehlen