1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo debian 6.0 ddlient einrichten

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von mongo02, 31. März 2012.

  1. mongo02
    Offline

    mongo02 Freak

    Registriert:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo habe ein futro s400 debian eingreichtet. nun möchte ich den ddclienten einrichten.habe ihn auch installiert (apt-get install ddclient) anschließend hoffe ich mal richtig eingerichtet.Dynamische DND-Dienste:andere
    Server name: no-ip.com Protokoll: dyndns 2 Benutzername: (Beispiel) Bernd Passwort: xxxxxxxxxxx Netzwerk Schnittstell: eth0 Vollständiger Domain name: xxx.zapto.org
    habe jetzt nur das problem die /etc/ddclient.conf zu öffnen. wenn ich das in debian eingebe, dann sagt er das er das nicht kennt, wenn ich das im ftp programm filzilla die ddclient.conf öffnen will, kommt da kritischer fehler.kann mir einer helfen?weiß nicht mehr weiter.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    5.860
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich würde die Datei löschen und noch mal neu übertragen. Scheinbar ist beim Bearbeiten oder beim Übertragen was schief gelaufen
    oder das ganze Paket ddclient noch mal neuinstallieren.

    Gruß
    janni1
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2012
    #2
  4. mongo02
    Offline

    mongo02 Freak

    Registriert:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    so habe jetzt alles soweit!!kann auch zugreifen, nur :

    protocol=dyndns2 # Standardprotokoll
    server=no-ip.com # Standardserver
    login=emailaddresse # Standard-Login für den DynDNS-Account
    password=Dein Passwort # Standard-Passwort
    wildcard=yes # add wildcard CNAME?

    server=no-ip.com, \
    protocol=dyndns2, \
    xxxx.zapto.org

    dann speichern und dann läuft es?wie teste ich ob es läuft? und muss ich da die zeichen #immer wegmachen?
     
    #3
  5. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    5.860
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kann ich dir leider auch nicht sagen
    ich benutze dieses Script

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    gruß
    janni1
     
    #4
  6. mongo02
    Offline

    mongo02 Freak

    Registriert:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!habe mir das durchgelesen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    kann mir das bitte eine schritt für schritt erklären?ich bekomme es nicht hin!!sorry bin newbie!! habe das script jetzt mit ultra edit geöffnet!!meine daten eingegeben und wollte es jetzt via filzilla in den ordner /var/etc/init.d/var/etc/init.d/start_neutrino schieben. in meinen debian habe ich /var/etc/init.d wenn ich da es dort reinschieben will sagt fillezilla kritischer datenübertragungs fehler!!muss ich den ordner start_neutrino erst erstellen?kann mir bitte einer helfen?
     
    #5
  7. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    5.860
    Punkte für Erfolge:
    113
    #6
  8. ysimmerath
    Offline

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    Hi @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    dein Posteingang ist voll

    benutze mal am besten den hier ist aktuell

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7

Diese Seite empfehlen