1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenrate Update – teilweise große Verluste

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 5. November 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.172
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Datenrate Update – teilweise große Verluste

    Es sieht nicht gut aus, im November, viele Erotik Sender haben teilweise große Verluste erleiden müssen. Beginnen wir aber zuerst mit den Gewinnern. Größer Gewinner ist SCT Prive mit einem Plus von 33%. Es folgen noch weitere 3 SCT Sender unter den Gewinnern. SCT 4, 5 und 7 sind die 3, ebenfalls zulegen konnte noch Redlight Premium, mit rund 2%.

    Größter Verlierer ist Redlight HD, die Datenrate ging um fast 35% zurück, was also ein Verlust von gut 1/3 bedeutet. Die Datenrate fiel von 3,49 Mbit auf 2,29 Mbit. Für einen HD Sender sind das schon spektakulär niedrige Werte. Selbst die 4 Mbit damals von Dolly HD waren schon viel zu niedrig, Und Redlight HD hat mit 2,29 Mbit also fast die hälfte von den.

    Die nächsten 2 Verlierer waren ja schon bekannt. Seit der Aufschaltung von Nick HD ging es mit der Datenrate bei den 2 letzten Free-X Sender (Free-X, X-Dream FLTV) massiv bergab. Die Verluste betragen 34% und 30%. Das Bild sieht dementsprechend schlechter aus. Das Hoch bei Free-X dauerte also nicht lang. Neue Filme gibt’s aktuell auch so gut wie keine mehr auf den 2 Sendern. Aktuell ist man wohl in der Spar Phase.

    Ebenfalls nach unten ging es mit dem ehemaligen italienischen Vorzeige Sender SCT. Einer der ersten Pay TV Erotik Sender der nur noch einen Schatten seiner selbst ist. Die Datenrate fallt um 22% auf 1,03 Mbit. Zu besten Zeiten hatte der Sender um die 2,8 Mbit. Es gab ein gutes Bild, und gute Filme. Heute gibt’s beides nicht mehr. Es folgen noch weitere SCT Sender, die somit das Plus von SCT Prive wieder ausgleichen.

    Und weiter geht’s mit den Verlierern, die Dolly SD Sender geben auch ab. Hier betragen die Verluste durch die Bank rund 3%. Damit erreichen die SD Sender neue tiefstwerte. Wem das bekannt vorkommt, neue Tiefstwerte zu erreichen, der wird wohl an Sexview denken. Komischerweise ist Sexview ja der Vorvorvorgänger von Dolly TV. Es ist also nicht wirklich ein Zufall. Dolly HQ (ex HD) von Platz 1 auf Hotbird abgerutscht auf Platz 4, so schnell kann’s gehen. Und Dolly SD ist nun auf dem vorletzten Platz, also man nährt sich seinen alten Positionen aus Sexview Zeiten wieder an.

    Kommen wir nun zu den Paketen / Abos. Keines der Abos konnte wirklich zulegen. Es gibt zwar 2 Gewinner, aber hier beträgt das Plus weniger wie 0,5%. Also von einem Gewinn kann man hier nicht sprechen. Also gleich weiter mit der Verlierern. Wie schon zu vermuten, sind die größten Verlierer die Free-X Abos. Das mit 3 Sendern verliert 22% das mit 4 Sender 16%.

    Die Verluste bei SCT und Redlight HD wirken sich auch auf das Abo aus, das Redlight HD Abo gibt 4,7% nach.

    Das Fazit, nach dem letzten positiven Update, sieht es nun wieder so aus wie immer. Sparen und Datenrate senken steht nun wieder im Vordergrund. Und verlieren tun wieder die alten bekannten.


    Nun der Direktvergleich aller Abos
    ---------------------
    12,7 Mbit/s | +0,00 | +0,00% | Penthouse HD
    9.78 Mbit/s | -0,10| -1,00% | Super HD
    2.72 Mbit/s | +0,00 | +0,00 | Private Spice
    1.89 Mbit/s | 0,00 | 0,00% | XXL + Dorcel TV
    1.67 Mbit/s | -0,31 | -15,78% | Inxworld 5er
    1.56 Mbit/s | -0,07 | -4,77% | Elite HD 10+
    1.48 Mbit/s | -0,02 | -1,33% | Dolly Buster TV HQ
    1.44 Mbit/s | -0,41 | -22,48% | Inxworld 4er
    1.29 Mbit/s | +0,01 | +0,46% | Elite SD 10+
    1.27 Mbit/s | -0,04 | -2,30% | Dolly Buster TV
    1.17 Mbit/s | +0,00 | +0,38% | Satisfaction HD

    Quell: Sat-Erotik
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen