1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daring TV nur noch mit neuem Abo

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 21. Januar 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Daring TV nur noch mit neuem Abo

    So, wie angekündigt, hier die neuen Infos aus England. Es kommt doch leider so wie vermutet. Daring TV wird nicht mehr mit den alten Redlight Fusion Smartcards empfangbar sein.

    Laut Turbosat besitzt Free-X aktuell keinen Vertrag mehr mit Daring TV. Dies hat die heutige Verhandlung nun ergeben. Das ist auch der Grund, wieso die Karte den Sender nicht mehr entschlüsselt. Free-X und Redlight haben sich ja gezofft.

    Redlight hat nun scheinbar einen Vertrag mit Daring TV und nur mit deren neuen Smartcards und der alten Fusion Irdeto Smartcard wird der Sender noch entschlüsselt.
    So wurde nun aus der alten Redlight Fusion 7 Sender Karte eine neue Redhot 5 Sender Karte.

    Da man nun keinen Vertrag mehr mit Daring TV hat, wird das neue Redhot Abo wohl auch kein Daring TV mehr enthalten. Dies bestätigt zumindest eine Mail eines Kartengroßhändlers, der nun nur noch Redhot 3er, 4er und 5er Smartcards angeboten hat.

    Fazit, wieder einmal macht Redlight negativ Schlagzeilen, denn die gekaufte Redlight Fusion 7er Karte entschlüsselt nun nur noch 5 Sender. Die 2 Sender die fehlen, wurden ja nicht abgeschaltet, sondern einfach nur für die Karte gesperrt, nur damit Redlight sein neues Abo besser verkaufen kann.

    Wäre man fair gewesen, hätte man die Karten zumindest noch 6 Monate laufen lassen können. Dann wären bei den meisten die Karten eh abgelaufen. Aber so verdient man ja nix, deswegen sperrt man die Sender und bringt lieber ein neues Abo raus. Ist immer das selbe, erleben wir ja nicht zum ersten mal. Da braucht man sich auch nicht wundern, wenn die Kunden keine neue Redlight Smartcard mehr kaufen...

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1
    kolpi, accordce7, klas012 und 6 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen