1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Dakota 20 Problem mit Basecamp/Mapsource

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von lizard-king, 2. Dezember 2012.

  1. lizard-king
    Offline

    lizard-king Ist oft hier

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Leute!

    Hab hier ein Problem mit dem Dakota20 eines Bekannten:

    1) Basecamp funzt mit seinem Windows XP SP2 natürlich nicht, die Daten lassen sich nicht übertragen. Er will auch nicht auf SP3 updaten, das kann ich ihm nicht einreden.:(

    2) Mit Mapsource und dem Dakota gibt es wohl auch keine Möglichkeit, oder?

    Kennt ihr vielleicht ein gutes alternatives Programm zu den oben genannten, das mit dem Dakota20 arbeiten kann (Wegpunkte, Routen usw. vom Gerät übertragen und bearbeiten).

    Danke im Voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    6.243
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: Dakota 20 Problem mit Basecamp/Mapsource

    Na ja, wer noch WinXP (12 Jahre alt) benutzt sollte dann doch auch lieber mit Sextant und alten Papierkarten navigieren wenn er so technik feindlich ist ;-) Es gibt auch kein BaseCamp für MS DOS mehr.
    (das soll nicht heissen XP wäre mal nicht sehr gut gewesen)

    Spaß beiseite.
    Die alten MapSource Versionen sollten noch unter XPSP2 laufen wenn man welche findet.
    Da MS aber auch schon seit über 2 Jahren nicht mehr weiterentwickelt wird, ist es mit allen Neruerungen auch nicht mehr voll kompatibel:
    (BirdsEye, Rasterkarten, ActiveRouting, TrailDatabase, Images anzeigen, ect.)

    Nur zum Übertragen von Wegepunkten, Routen oder Tracks braucht man gar kein Programm. Die kann man doch einfach im USB Massenspeichermodus hin und her kopieren.
    Wird alles im Ordner \Garmin\GPX\ abgelegt.

    Für die Planung und Erstellung von Tracks/Routen gibt es ja non Garmin alternativen wie

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    usw.
    Das Hauptproblem bleibt dann das Darstellen und senden von OSM oder Garminkarten vom PC ans Gerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2012
    #2
    lizard-king gefällt das.
  4. lizard-king
    Offline

    lizard-king Ist oft hier

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Dakota 20 Problem mit Basecamp/Mapsource

    thx dirtbiker.;) ich werd mal gucken, ob ich ihn nicht doch zum updaten überreden kann.
     
    #3
  5. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    6.243
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: Dakota 20 Problem mit Basecamp/Mapsource

    Jetzt kann man gerade günstig gleich auf Windowas 8 Pro umsteigen ;-)

    EDIT: gar nicht mehr auf Anhieb dran gedacht. Bei Perry gibt es ein umfangreiches Archiv alter Versionen und FW:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
    #4

Diese Seite empfehlen