1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS auswärtig ?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Chris8484, 21. Oktober 2010.

  1. Chris8484
    Offline

    Chris8484 Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Smartcards sind kopiergeschützt. Man kann nicht einfach die Daten übertragen. Wenn man Sky sehen möchte, muss man sich entweder ein Abo kaufen oder Cardsharing machen. CS mit auswärtigen Sharepartnern funktioniert natürlich nur mit einer dauerhaften Internetverbindung.

    Sharepartnerist ja der das ABO hat oder?

    Also wenn nun ich Cardsharing mit dem mache der das ABO hat muss der auch eine dauer hafte internet verbindung haben wie ich? oder wie geht das dann? mit ein program oder wie

    Danke MFG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: CS auswärtig ?

    Nur der, der das Abo in seinem Server betreibt, muss ständig mit dem I-Net verbunden sein. Andernfalls kannst du, falls du kein Abo hast von außerhalb nicht darauf zugreifen. Alle die, die auf den Server zugreifen benötigen keine Standleitung. Nur wenn man Sky zb sehen möchte und kein Abo hat, muss das I-Net Online sein.
     
    #2
  4. Humorator
    Online

    Humorator Guest

    AW: CS auswärtig ?

    Ich versuch das ganze mal etwas kurz und einfach zusammen zu fassen, damit du nicht zu viel lesen musst (ist am Anfang viel Input, und irgendwann verliert man den Überblick, kenn ich aus eigener Erfahrung):

    Vorab aber folgendes: Das Ganze ist nur für die Theorie, was wäre wenn Du es machen wollen würdest!

    Du würdest brauchen:

    1. ein Abo

    2. Internetzugang von allen Teilnehmern, die sich dieses Abo teilen wollen

    3. für den Server (das Teil wo die Karte des Abo´s drinsteckt und geteilt wird):

    1x Receiver mit LAN Anschluß, in dem die Karte steckt und der mit der dementsprechenden Software ausgestattet ist, um als Server zu fungieren,
    Bsp: Dreambox 800

    oder: 1x eine Fritzbox die mit der entsprechenden Software ausgestattet ist (Freetz) die als Server fungiert.
    Bsp: Fritzbox 7270

    Dieser Server muß 24/7 (also rund um die Uhr) an sein, um Jedem der mitmachen will auch die möglichkeit zu geben, das Abo schauen zu können. Schaltest du den Server aus, bleibt auch bei deinen Partnern das Bild dunkel.

    4. für die Leute die drauf angeschlossen werden sollen (sog. Clients)
    jeweils ein Receiver, der Cardshare fähig ist (also die Info des Servers lesen kann). Das Bedeutet, das diese Receiver Internetfähig sein müssen (wie die Server) oder der ein WLAN CI (Common Interface, z.b. Diablo WiFi) hat , und auch als CS-Clients funktionieren können
    Bsp. für Clientreceiver: Argus mini IP (gibt noch mehr, ist nur ein Beispiel!!!)

    5. die richtige Einstellung auf dem Server und den Clients. Die sind abhängig davon welches EMU du benutzt (CCCam, Oscam, usw) ... da führt leider kein weg dran vorbei, dass Du Dich damit beschäftigst ... eine Universallösung gibt es leider nicht, aber viele Beispiele, die auf deine Bedürfnisse angepasst werden können.

    Vorraussetzung ist, dass die Receiver alle mit dem Internet (über LAN oder WLAN) verbunden sind!

    Soweit so gut.
    Falls ich was vergessen habe, bitte berichtigt mich!
    Es würden schon ein paar Euro an Kosten für die Anschaffung der ganzen Hardware auf Dich zukommen, und du musst dir darüber klar sein, das sharen über internet illegal ist!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Oktober 2010
    #3
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    15.700
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: CS auswärtig ?

    Das Diablo WIF funktioniert nur als Client nicht als Server. "cccam"
     
    #4
  6. maidenbest
    Offline

    maidenbest Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CS auswärtig ?

    Hi,

    würde auch nicht so einen großen Aufriss mit der Dreambox machen. Wenn man schon eine FritzBox mit Freetz hat, dann kauft man einfach ein passendes USB-Hub und USB-Stick dazu, so wie einen Smargo und benutzt die FritzBox als Server. Das Dingen kann leicht so eingestellt werden, dass es dauerhaft online ist. Einfach mal in den Fritzbox Bereich schauen.

    Gruß
    maidenbest
     
    #5

Diese Seite empfehlen