1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von krebs8, 19. Dezember 2013.

  1. krebs8
    Offline

    krebs8 Spezialist

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Möchte mit mehreren Golden Media Reloaded -Receivern (entspricht glaube ich Edision Pingulux) als Server und Clients (o. mit einer FritzBox als Server) ein Internet-CS aufbauen.
    Angenommen ich will bei mir den CS-Server betreiben. Habe folgende Fragen vor Beginn:

    1. Reicht eine 3000 kBit/s-Leitung am Server- und an den Client-Standorten aus ?
    2. Reicht am Receiver auch eine gute Wlan-Verbindung statt eines Ethernet-Anschlusses ?
    3. Den Receiver, den man von Sky kostenlos leihweise dazubekommt, kann man zur Seite stellen ? (Höchstens zur EMM-Aktualisierung zu gebrauchen oder als Client, aber nicht als Server ?)
    4. Kaufen muß ich nur 1 Server- und x Client-Receiver ?
    5. Falls man doch statt eines Receivers die FritzBox+Hub+Kartenleser als Server verwenden will, so ist der eigene Receiver im Haus ein Client wie die anderen Receiver, die außer Haus sind, auch ?
    6. Bekomme ich z.Zt. bei Neuverträgen automatisch die V13- oder V14-Karte geliefert ?
    7. Jetzt heißt es ja, daß die S02-Karten besser geeignet seien. Hat die S02 im Gegensatz zu V13 oder V14 eigentlich auch irgendwelche Nachteile ?
    8. Mit welcher Begründung kann man bei Sky eigentlich sagen, daß man eine S02-Karte haben will ? (Wenn man die bei Neuverträgen überhaupt noch haben kann)

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Zu 1: die Leitung reicht völlig aus
    Zu 2: lieber Kabel als WLAN, ist störungssicher
    Zu 3: den kannst Du nur für EMM benutzen ( macht aber keinen Sinn, wenn ein Linux-Reci im System ist )
    Zu 4: wie oben geschrieben - einen Linux-Reci verwenden, Rest beliebig, so lange der Reci CS kann
    Zu 5: Server kann sowohl Fritzbox, wie auch Pogo oder Raspi sein, dann sind alle Recis Clients
    Zu 6: automatisch bekommst Du eine V14
    Zu 7: S02 kann ( getestet ) bis 15 Clinets stabil beherrschen, die V13 z.B. aber hier bis 10 getestet
    Zu 8: gib an, daß Du einen Philips DSR 9005 hast, wo die Karte rein soll
    Dazu hole aus der Database den Seriennummerngenerator für Receiver, wähle dort den DSR 9005, falls Sky eine solche Nr. haben will.
     
    #2
  4. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Ja das reicht natürlich aus

    Wlan kann immer zu Problem führen, besser wäre Kabel oder POWERLAN Adapter

    Genau, für CS nicht zu gebrauchen

    Entweder Receiver als Server oder eben Fritte, Thin, Pogo, PI..... etc :)

    Ja genau, der Receiver ist nur noch Client

    Ja bei SAT ist es immer V13 oder V14 die Du bekommst

    Die S02 ist von den Zeiten langsamer.

    Mit Hilfe einer Seriennummer für z.b. einer DBox 2
     
    #3
    krebs8 und der-wolf3 gefällt das.
  5. krebs8
    Offline

    krebs8 Spezialist

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Danke für die schnelle und tolle Antwort !

    Noch zu Antwort zu 5: Server kann auch meine Linuxbox Golden Media Reloaded sein ?
    Noch zu Antwort zu 7: Keine Nachteile der S02 ?

    - - - - - - - - - -

    Oh da war jemand schneller.
    Meine Nachfragen haben sich damit erledigt.
    Danke.
     
    #4
  6. krebs8
    Offline

    krebs8 Spezialist

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Doch noch ein paar Fragen:

    zu 7: "möglichst keine V13, da die sehr schwierig ist und wenige Teilnehmer zulässt." Ist diese Aussage noch aktuell ?

    zu 8: Wenn mich am Telefon ein Sky-Mitarbeiter fragt, sage ich also, ich habe einen solchen Receiver (evtl. noch: mit der Seriennummer ...) und möchte in diesem die Sky-Karte betreiben ?

    Aussagen in einem anderen Thema:

    9.
    "Die Fritzbox "kackt" warscheinlich ab, wenn sie Router und Server gleichzeitig sein soll. Eine in zweiter Reihe, ist dagegen kein Problem (Fritzbox hinter Fritzbox)."
    Also vorhandene FritzBox 7270 v3 wegen der Stromkosten doch nicht als als Router und als Server gleichzeitig nutzbar ?

    10.
    "Nachteil eines Serverreceivers ist, wenn neue Firmware oder Updates anstehen sehen alle Clienten, im wahrsten Sinne, schwarz."
    Was muß man dann neu einstellen ? Aufwendig ? Auch bei Fritzbox, wenn die ein Freetz-Update bekommt ?

    11.
    Was ist, wenn meine Sat-Anlage drehbar ist ? Sehen Clients bei Drehung auf anderen Satelliten als Astra etwas ?
     
    #5
  7. okeoke66
    Offline

    okeoke66 Guest

    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    zu 7) Du wirst eine V14 bekommen, die ist von den Zeiten her flotter als die V13 (70-90ms @V14, 110-130 @V13) und reicht für einige Clients (8-10). Empfehlenswert ist in jedem Fall noch eine extra HD+ Karte
    zu 8) Richtig!
    zu 9) Ich würde Dir einen Raspberry mit aktiven Hub oder einen Igel empfehlen. Von der FritzBox hört man nicht viel gutes. Inkl. Readern und Hub kostet der Raspberry ca. 60-70€ (bei 8€ Strom im Jahr) und der Igel 40-55€ (ca. 45€ Strom im Jahr).
    zu 10.) Beim Receiver musst du die neue Firmware einspielen, die Sicherung/Einstellungen zurückspielen, usw. Aufwand hält sich in Grenzen, dauert aber etwas. Bei Raspberry & Co fallen an sich keine Updates an, die den "Betrieb" beeinträchtigen.
    zu 11.) Ja, alle sehen "ihr" Bild wie gehabt. :)
     
    #6
  8. krebs8
    Offline

    krebs8 Spezialist

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Danke Allen für all die super Antworten !

    Weiter geht´s:
    zu 7.
    Sollte ich für meinen Receiver (Golden Media Reloaded = Edision Pingulux) nicht doch besser eine S02 nehmen ?
    Die S02 soll ruckelfrei im GM-Receiver gehen, kann auch mehr Clients, wenn sie auch etwas langsamer ist. Außerdem heißt es "möglichst keine V13, da die sehr schwierig ist und wenige Teilnehmer zulässt".

    zu 9.
    Die Server-Alternativen Raspberry haben ja doch auch einen beachtlichen Stromverbrauch. Warum kann ich dann nicht doch meinen Receiver nehmen ? Habe gemessen: Eingeschaltet o. im Quick-Standby braucht er 8 Watt, d.h. ca. 24*365*8/1000*0,20€= 14 Euro Stromkosten/Jahr. Im Normalen Standby (funktioniert er dann auch als Server ?) sind es ca. 0,5 Watt, also 24*365*0,5/1000*0,20€= unter 1 Euro Stromkosten/Jahr.

    12.
    Kann ich den Server-Receiver dann eigentlich auch zum TV schauen nutzen ? Oder darf der nur Server sein und zum Schauen braucht man einen extra Receiver ?
     
    #7
  9. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.388
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    zu 7: kan ich dir nur zu raten
    Hab seit Ewigkeiten eine S02 Karte und geb die freiwillig niemals her.
    Meine Clienten danken es mir.

    zu 11. stimmt nicht. Der Raspberry hat einen sehr niedrigen Strom Verbrauch. Viel weniger als ein Receiver in Aktion.

    zu 12. Na klar kann der Server Receiver zum TV Schauen genommen werden. Notwendig ist dvabapi um oscam.conf.

    Mlg Pilot
     
    #8
    krebs8 und der-wolf3 gefällt das.
  10. krebs8
    Offline

    krebs8 Spezialist

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    zu 9: (nicht zu 11:) Wenn Receiver 14 € statt Raspberry 8 € hat, liegt das schon relativ nah beieinander im Vgl. zu 45€.
    Wenn er aber noch im Standby geht, dann wäre es konkurrenzlos. Nur: Geht es auch ?

    Hat ein Receiver denn sonst Nachteile zu Thin Clients ? (weniger stabil, ...)

    zu 12:
    Und geht das Schauen über denselben Receiver auch mit cccam ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    #9
  11. der-wolf3
    Offline

    der-wolf3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Wie bereits erwähnt wurde kannste mit einer S02 bis ca. 15 Clienten versorgen, mit einer V13 nur bis etwa 10. Weißte überhaupt schon wer alles mitmachen soll?

    Also ich weiß jetzt nicht welchen Receiver du gemessen hast, aber laut einigen Seiten braucht der GM 990 ca. 20 Watt.
    Ein Raspberry braucht glaube ich 3,5 W zuzüglich etwa 0,1 W pro Reader.
    Ein Thin Client um die 20 W bis 30 W.
    Ein Receiver liegt auch in dem Bereich eines Thin Clients.

    Wenn du den Receiver als Server nutzt kannst du auch gleichzeitig selbst Client sein. Meine VU+ hatte in einem der internen Schächte nur ein paar Probleme, sodass HD+ bei mir hängenblieb. Aber das war eh nur ne Notlösung.
    Je nachdem wie viel Stromkosten bzw. Aufwand beim Einrichten des Servers du verträgst, würde ich dir entweder zu einem Raspberry Pi oder zu einem Thin Client raten.

    Du solltest aber noch einiges zum Thema Sicherheit beachten. Da gibts auch einen Thread dazu. Diesen solltest du dur unbedingt durchlesen.
    Unter anderem solltest nämlich nur du Kartenupdates erlauben, da sonst deine Kartennummer im Inet mit übertragen wird.

    Wie Joopastron schon schrieb, ist die S02 in den ECM-Zeiten langsamer. Eine durchschnittliche Beantwortung einer S02 dauert etwa 600 ms + Übertragungszeit, eine Beantwortung einer V13/V14 nur etwa 100 ms + Übertragungszeit. Das bedeutet für dich, dass das Bild beim umschalten eine halbe Sekunde schneller da ist. Allerdings gibt es bei der S02 erst ab etwa 3-4 s Freezer (Also Bild- und Tonaussetzer), bei der V13 bereits bei etwa 500 ms glaube ich.
    Ein "Nachteil" bei der S02 wäre noch, dass darauf kein HD+ geschaltet werden kann, dann bräuchtest du also noch eine extra HD+-Karte. Allerdings solltest du dir auch bei einer V13 noch eine extra HD+-Karte besorgen, da das erheblich die Karte entlastet.
    Deshalb ist das für mich kein Nachteil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    #10
    krebs8 und Pilot gefällt das.
  12. okeoke66
    Offline

    okeoke66 Guest

    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    zu 7) Wie gesagt, mit einer V14 gehen gut 8-10 Clients und mit der V13 (wirst du bei einem neuen Abo aber wohl nicht mehr bekommen) gut 8. Kommt also an sich nur darauf an, wieviele Clients Du versorgen möchtest. ;) S02 kann locker 10-15 Clients.
    zu 9) Wenn der Receiver im Standby ist, ist die Serverfunktion nicht gegeben. Im Quickstandby sollte es weiterhin laufen.
    zu 12) Ja, das kannst Du.
     
    #11
  13. krebs8
    Offline

    krebs8 Spezialist

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    zu 9.
    Gemessen habe ich einen Golden Media Reloaded (=neuerer Golden Media 990), Meßgerät geht laut Test sehr gut.
    Anderer User hat mir den Verbrauch seiner Thin Client Winestra mit 14 W angegeben. Wenn jetzt der Receiver wirklich 8W braucht, ist das zwecks Stromkosten doch eine gute Alternative.

    Aber warum nimmt man überhaupt einen Thin Client (müßte sie ja auch neu anschaffen, Cardreader evtl. auch noch, Receiver habe ich schon) ? Was hat das für Vorteile ? (Stabilität, einfacheres Einrichten, ...?)

    zu 12: Geht statt mit oscam auch mit cccam ?
     
    #12
  14. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.536
    Zustimmungen:
    10.050
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Einen Thin Clent nimmt man um einen unabhängigen Server zu haben, der sich mit nichts anderem beschäftigen muss.
    Ein extra Server ist stabieler, einrichten ist in etwa gleich aufwendig.

    zu 12: würde ich nicht empfehlen, da Du mit oscam wesendlich mehr Möglichkeiten hast. cccam allenfalls um lokal zu scharen (Sicherheit).

    Ich selber habe ein Cubieboard2 als Server läuft spitze. (ist ein Raspi mit Doppelkernprozessor)

    MfG

    P.S. IPC einrichten geht ganz easy (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).
    Natürlich nicht auf einem Receiver möglich (soweit ich weis).
     
    #13
    Pilot, der-wolf3 und krebs8 gefällt das.
  15. okeoke66
    Offline

    okeoke66 Guest

    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Thin Client/Raspberry und co laufen meist "ungestört" vor sich. Ein mal vernünftig eingerichtet hat man erst mal Wochen/Monate Ruhe. Zudem laufen sie weitaus stabiler als z. B. eine Fritz!Box. Beim Receiver kanns z.B. auch passieren, dass er durch versehentliches Steckerziehen oder auch einfach "nicht dran denken" ausgeschaltet wird und dann sehen die Kollegen schwarz. Auch wenn Du mal ein anderes Image auf Deinem Receiver ausprobieren willst, ist dies immer mit einem Ausfall verbunden.
     
    #14
  16. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: CS - Allgemeine CS-Fragen vorab

    Thema: extra Server.
    Vorteil: Du kannst auf dem Reci machen, was Du willst.
    Images testen, Plugins installieren, Updates fahren ...
    Hast Du den Reci als Server, ist ja jedesmal die Karte weg und die Clients "freuen" sich über das schöne schwarze Bild.
    Außerdem muß der Server ja am Stück laufen, also immer an bleiben ( Strom mögen Recis auch mehr, als z.B. ein Igel ).

    Mein Pogo rennt seit >150d ohne Probleme :dance3:
     
    #15

Diese Seite empfehlen