1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

crand und swap??

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von psy, 27. Juni 2010.

  1. psy
    Offline

    psy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, sollten die dienste automatisch geladen werden? oder werden diese für i cs gar nicht benötigt??? und telnetd??
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. deepsky1337
    Offline

    deepsky1337 Ist oft hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    IT-Typ
    Ort:
    Nord-NRW
    AW: crand und swap??

    Ehm. Deine Anfrage wurde bestimmt noch nicht beantwortet, weil du 0 Informationen gibst. Worum gehts denn? Nen Linux Server, nen Receiver?

    crand... Du meinst sicherlich crond? crond ist der Cronjob Daemon, also eine Art Taskmanager unter Linux. Du kannst cronjobs damit durchführen lassen die zu bestimmten Zeiten immer wieder ausgeführt werden. (z.B. 1x in der Stunde ein Script laufen lassen das checkt ob cccam noch antwortet...).

    swap ist bei Linux die Auslagerungspartition. Diese wird zum auslagern des Arbeitsspeichers genutzt. Gerät der Arbeitsspeicher ans Limit wird die swap Partition genutzt.

    telnetd ist der Telnet Daemon, also quasi der Telnet Server. Wenn du einen SSH Server am laufen hast, brauchst du kein Telnet.
     
    #2
  4. psy
    Offline

    psy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: crand und swap??

    Ist ne fritzbox als server, sorry vergessen anzugeben
     
    #3

Diese Seite empfehlen