1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Champions League bis 2018 weiterhin im ZDF

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 13. Dezember 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Das ZDF und die UEFA haben sich auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit bei der UEFA Champions League verständigt. Der bestehende Vertrag, der noch bis zur Saison 2014/15 gilt, wurde um drei Jahre verlängert und umfasst den Zeitraum 2015/16 bis 2017/18.

    Dies teilte das ZDF am 12. Dezember mit. Die Vereinbarung beinhaltet die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Übertragungsrechte im Free-TV für 18 Spiele pro Saison – inklusive der Play-off-Spiele deutscher Clubs, Finale und UEFA Super-Cup. Sendetag bleibt der Mittwoch. Sollte in der K.o.-Phase nur noch eine deutsche Mannschaft im Wettbewerb vertreten sein, gilt die „Follow-your-team“-Regelung. Das heißt, in diesem Fall könnte das ZDF auch Dienstagsspiele übertragen.

    Wesentlicher Faktor der Zuschauerakzeptanz“ „Attraktive Fußballübertragungen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Sportangebots und ein wesentlicher Faktor für die Zuschauerakzeptanz – auch bei jüngeren Zuschauern“, sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut. Die UEFA hat ausdrücklich die hohe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und die herausragende Zuschauerakzeptanz bei den bisherigen ZDF-Champions-League-Übertragungen gewürdigt, hieß es.

    Durchschnittlich acht Millionen Zuschauer in aktueller CL-Saison

    Durchschnittlich 7,57 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 26,6 Prozent) verfolgten in der Saison 2012/2013 die CL-Berichterstattung im ZDF, bei den 14- bis 49-Jährigen betrug der Marktanteil 23,3 Prozent. In der aktuellen Saison 2013/2014 haben bisher durchschnittlich 8,0 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 26,8 Prozent) in der Gruppenphase die Live-Spiele im ZDF verfolgt.

    Pay-TV-Abonnenten können die Fußballspiele der Champions League auch künftig live bei Sky verfolgen. Der Pay-TV-Sender, der auch die Bundesliga-Rechte besitzt, hat mit der Europäischen Fußball-Union UEFA einen Vertrag für die Spielzeiten 2015/16 bis 2017/18 abgeschlossen. Der Dreijahresvertrag beinhaltet nach Sky-Angaben pro Saison 146 Live-Begegnungen von den Playoffs bis zum Finale.

    Quelle: INFOSAT
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Champions League bis 2018 weiterhin im ZDF

    [h=1]Alle deutschen Teams im Free TV[/h]
    [​IMG]



    Alle vier deutschen Teams im Achtelfinale der Champions-League dürfen sich über ein Livespiel im Free-TV freuen.
    Das ZDF zeigt jeweils mittwochs die Partien zwischen dem FC Arsenal und Titelverteidiger Bayern München (19. Februar), Schalke 04 und Real Madrid (26. Februar), Paris St. Germain und Bayer Leverkusen (12. März) sowie Vorjahresfinalist Borussia Dortmund und Zenit St. Petersburg (19. März).
    Zuletzt hatten sich die Schalke-Verantwortlichen noch über die Auswahl des Fernsehsenders beschwert: Statt das Endspiel der Schalker gegen den FC Basel (2:0) zu übertragen, hatte das ZDF die Partie zwischen Olympique Marseille und Borussia Dortmund (1:2) gezeigt.

    Der BVB sei attraktiver als Schalke, hatte es damals in der Begründung geheißen.
    sport1.de
     
    #2
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen